Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Der Modus im Schnee - Erfahrungen

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Jonni hat geschrieben:Man kann hier nur daran denken, dass die Haftpflichtversicherung an das Opfer zahlt und sodann beim Schädiger Regress nimmt. Wenn sie denn dort etwas Geld bekommen kann.

Ich nehme an, das Gerald das im Falle der Haftpflicht auch so meint und die Ablehnung des Schadens sich auf die Kasko bezieht.... denn ein unschuldiges Opfer muss natürlich entschädigt werden...


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo,

Ich nehme an, das Gerald das im Falle der Haftpflicht auch so meint und die Ablehnung des Schadens sich auf die Kasko bezieht.... denn ein unschuldiges Opfer muss natürlich entschädigt werden...

Genauso habe ich es gemeint, der Opferschutz muss natürlich schon gegeben sein, nur nicht der Kaskoschutz.
Solche Fahrer sollen zahlen bis sie schwarz werden.

Gruß GuC


Cappuccina68

Beitrag von Cappuccina68 »

Finde ich auch, es ist unverantwortlich im Winter ohne Winterreifen zu fahren. Eigentlich müsste das jegliche Diskussion ersparen wenn man daran denkt das zum Einen das Leben unschuldiger und zum Anderen das Eigene Leben gefährdet wird. Und das sollte einem doch wirklich wichtig sein oder? :?:


Antworten