Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Zweitaktöl zum Diesel?

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Modus dci hat geschrieben: Ich habe auch darüber nachgedacht ( man sehet und staunt.. ) und bin so ziemlich der Auffassung wie Modusträumer.

Ich lasse meine Finger davon.

Gestern habe ich mit dem Händler meines Vertrauens darüber gesprochen.

Er sagt, dass es bestimmt kein Fehler ist Zweitaktöl beizumischen.

Er sagt auch, dass der heutige Dieselkraftstoff eigentlich gut genug für die Düsen etc. sein sollte, eigentlich...
Berichten soll ich ihm von meinen künftigen Erfahrungen, mache ich doch gerne :!: , denn ab der nächsten Tankfüllung aus den Niederlanden ( günstig :P :P :P ) mische ich hochwertiges Zweitaktöl bei :!:


SaschaHH_Modus

Beitrag von SaschaHH_Modus »

Modus dci hat geschrieben:
Modus dci hat geschrieben: Ich habe auch darüber nachgedacht ( man sehet und staunt.. ) und bin so ziemlich der Auffassung wie Modusträumer.

Ich lasse meine Finger davon.

Gestern habe ich mit dem Händler meines Vertrauens darüber gesprochen.

Er sagt, dass es bestimmt kein Fehler ist Zweitaktöl beizumischen.

Er sagt auch, dass der heutige Dieselkraftstoff eigentlich gut genug für die Düsen etc. sein sollte, eigentlich...
Berichten soll ich ihm von meinen künftigen Erfahrungen, mache ich doch gerne :!: , denn ab der nächsten Tankfüllung aus den Niederlanden ( günstig :P :P :P ) mische ich hochwertiges Zweitaktöl bei :!:

Ach man und ich dachte, ich schlage dich vom Verbrauch her!

Kleiner Zwischenbericht nach 650km mit der Tankfüllung! 4.6L/100km sagt der BC .. eigentlich waren es 4.2 aber dann bin ich nach rendsburg gefahren. 200km fast nur vollgas :(


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

SaschaHH_Modus hat geschrieben:
Modus dci hat geschrieben:
Modus dci hat geschrieben: Ich habe auch darüber nachgedacht ( man sehet und staunt.. ) und bin so ziemlich der Auffassung wie Modusträumer.

Ich lasse meine Finger davon.

Gestern habe ich mit dem Händler meines Vertrauens darüber gesprochen.

Er sagt, dass es bestimmt kein Fehler ist Zweitaktöl beizumischen.

Er sagt auch, dass der heutige Dieselkraftstoff eigentlich gut genug für die Düsen etc. sein sollte, eigentlich...
Berichten soll ich ihm von meinen künftigen Erfahrungen, mache ich doch gerne :!: , denn ab der nächsten Tankfüllung aus den Niederlanden ( günstig :P :P :P ) mische ich hochwertiges Zweitaktöl bei :!:

Ach man und ich dachte, ich schlage dich vom Verbrauch her!

Kleiner Zwischenbericht nach 650km mit der Tankfüllung! 4.6L/100km sagt der BC .. eigentlich waren es 4.2 aber dann bin ich nach rendsburg gefahren. 200km fast nur vollgas :(

Laut BC sind es jetzt 4,1 bei einer zurückgelegten Distanz von fast 1000 km :wink:

Bald fahren wir nach Bayern, dann wird wieder mehr Diesel verrusst...


SaschaHH_Modus

Beitrag von SaschaHH_Modus »

Tja da wo Du herkommst fährt man ja den ganzen Tag nur auf dem flachen Land und kaum Stadtverkehr oder?

Wir fahren übrigens am 5.9. nach Bayern! Tippe, dass ich wohl 7 bis 9l verbrauchen werde auf der Autobahn!

:)


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

SaschaHH_Modus hat geschrieben:Tja da wo Du herkommst fährt man ja den ganzen Tag nur auf dem flachen Land und kaum Stadtverkehr oder?

Wir fahren übrigens am 5.9. nach Bayern! Tippe, dass ich wohl 7 bis 9l verbrauchen werde auf der Autobahn!

:)


Alles flach..keine Grossstadt 8)

Nein, du wirst keine 9l verbrauchen....wir waren schon oft in Bayern, voll beladen mit 3 Personen+Gepäck, auch mal Vollgas unterwegs, den Rest ziemlich flott, selbst dann war der Verbrauch bei moderaten 6,8l :!:

Strecke 738km in ein wenig mehr als 6 Std., abends um 23:00 losgefahren und dann fast nonstop auf freier Bahn zu den Schwiegereltern... :wink:


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

SaschaHH_Modus hat geschrieben: Habe den Entschluss gefasst und auch 2T Öl getankt!

Womit hast du das Öl in den Tank bekommen?

In den Foren steht was von Getriebeöldosen, 2-Taktöldosen von Castrol oder auch Dosierdosen aus dem Modellbau.

Leider kann ich keine dieser Dosen im Internet finden...


SaschaHH_Modus

Beitrag von SaschaHH_Modus »

Modus dci hat geschrieben:
SaschaHH_Modus hat geschrieben: Habe den Entschluss gefasst und auch 2T Öl getankt!

Womit hast du das Öl in den Tank bekommen?


Hat dein Tank eine Klappe davor? Ich habe einen Stutzen den ich abdrehen muss und dann schütte ich einfach kurz das öl direkt aus der Dose rein ...

Ansonsten Ölkannen sind die bessere Lösung findest du bei jedem Praktiker oder Max Bahr, welche ja ein Konzern sind...Kostet ca 10€ eine Hochwertige Kanne! Mein Vater Tankt jetzt auch 2 Takt Öl bei seinem Scenic DCI mit 120PS ... bis jetzt ca 1l /100km weniger Verbrauch! Dort füllen wir das Öl mit einem Trichter ein, da er eine Klappe vorne im Tankstutzen hat. Den Trichter bekommt man beim Baumarkt... kostet ca 2€!


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Oh mann...ja stimmt, der Modus hat einen ganz normalen Tankverschluss, da kann ich das Öl einfach mit einem Trichter reinlaufen lassen.

Beim Scenic ist das leider schwieriger...http://www.smilies.4-user.de/include/Traurig/smilie_tra_025.gif

Der Scenic hat morgen 2-Taktöl-Premiere...

auf 60l geben wir 0,25l Liqui Moly Typ Nr. 1052

EDIT:
Es gibt diverse Diesel-Additive...die Kosten bei ebay um die 7-10€ je l, ein l reicht für 400l Diesel, sind solche Mittel nicht sogar noch besser als das 2-Taktöl?


SaschaHH_Modus

Beitrag von SaschaHH_Modus »

Modus dci hat geschrieben:Oh mann...ja stimmt, der Modus hat einen ganz normalen Tankverschluss, da kann ich das Öl einfach mit einem Trichter reinlaufen lassen.

Beim Scenic ist das leider schwieriger...http://www.smilies.4-user.de/include/Traurig/smilie_tra_025.gif

Der Scenic hat morgen 2-Taktöl-Premiere...

auf 60l geben wir 0,25l Liqui Moly Typ Nr. 1052

Dann poste mal, ob du eine Veränderung bemerkst... Mein Vater hat auf 60l 300ml dazugetankt.. von meinem Öl :(

Naja blieb ja in der Familie... Gestern habe ich übrigens getankt. 4.52l/100km verbraucht.. war okay.. so wenig habe ich das letzte mal verbraucht wo ich den luftdruck vorne und hinten auf 2,7 bar hatte :) jetzt fahre ich vorne 2,5 und hinten 2,3 ... Der Sirup Saft tut seinen Job gut! Im moment steht die Verbrauchsanzeige auf 3.9l/100km


alf

Beitrag von alf »

Hallo Ihr...

ich habe gehört, daß man das 2 Taktöl nicht verwenden soll, da es die Dichtungen angreift. Hat noch keiner Probleme damit gehabt?

Gruss Alf


SaschaHH_Modus

Beitrag von SaschaHH_Modus »

alf hat geschrieben:Hallo Ihr...

ich habe gehört, daß man das 2 Taktöl nicht verwenden soll, da es die Dichtungen angreift. Hat noch keiner Probleme damit gehabt?

Gruss Alf

Habe ich noch nichts von Gehört!
Schau dir mal die Links ins Motortalk Forum etc. an. Da sind aufschlussreiche Beiträge dabei!


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Ich habe die Beiträge gelesen und mir ist nichts im Zusammenhang mit den Dichtungen in Erinnerung geblieben.

Trotzdem ist das auch eine Überlegung wert; es könnte teuer werden, falls da was dran ist.


Jonni

Beitrag von Jonni »

Zweitaktöl kann und darf keine Dichtungen angreifen. Wird ja auch Benzinmotoren zugesetzt, die nach dem 2-Takt-Prinzip arbeiten. Dichtungen angreifen kann allenfalls Biodiesel. Hiermit gibt es bei einigen Dieselmotoren echte Probleme.

CU
Jonni


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Ich habe noch das hier gefunden, die Entscheidung wird allerdings nicht unbedingt leichter gemacht:

http://community.dieselschrauber.de/vie ... highlight=" onclick="window.open(this.href);return false;


Antworten