Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Milan's Modus Chic (tschechisches Sondermodell)

Wenn Ihr denn glückliche Besitzer eines Modus seid, könnt Ihr ihn hier vorstellen.
Forumsregeln
Herzlich willkommen auf http://www.modus-forum.de

Damit wir alle zusammen und miteinander arbeiten können, ist es wichtig das wir unser Userprofil pflegen. Bitte fülle dein Profil -> ucp.php mit so vielen Infos wie möglich. Nur so kann dir bei Problemen wirklich ernsthaft Rat gegeben werden.

Wenn du dich jetzt noch in die Userkarte -> ucp.php?i=phoogle&mode=phoogle einträgst und vielleicht das eine oder andere Bildchen in die Usergalerie -> ucp.php?i=gallery&mode=manage_albums einstellst, dann wären wir sehr glücklich darüber.

Dein Team des http://www.modus-forum.de
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Milan's Modus Chic (tschechisches Sondermodell)

Beitrag von Annette »

Hi,

Milan aus Tschechien hat mir per email die Bilder seines Chic geschickt.

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... _cz_04.jpg
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... _cz_03.jpg
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... _cz_02.jpg
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... _cz_05.jpg

MODUS CHIC

Preis 334.900,- Kc mit 19% MWS (ca. 10.800,- EUR bei 31 Kc/1 EUR)

Serienausstattung:

-ABS
-4 Airbags (2 Seitenairbags)
-Radiosat CD 2 x 15W
-Elektrische Fensterhebel vorne
-Bordcomputer
-Automatische Einschaltung der Warnblinkanlage bei Notbremsung
-Beheizbare Heckscheibe
-Beifahrerairbag abschaltbar
-Blinkleuchten seitlich in Außenspiegel – Außenspiegel in der Wagenfarbe
-Elektrische Leichtweitenregulierung
-Elektronische Wegfahrsperre
-Heckscheibenwischer Waschanlage mit Intervallschaltung
-Höhenverstellbares Lenkrad
-Rot-Hellgrau Polsterung
-Manuelle Klimaanlage
-Nebelscheinwerfer (Zusätzlich kostenlos vom Dealer)
-Farbe – Standard Corail ROT

Die andere Ausstattung entspricht der Standardversion, wenn bereits oben nicht aufgeführt. Einiges ist auch auf den Aufnahmen zu sehen.

Nach Informationen des Verkäufers ist im MODUS CHIC Preisnachlass von 67.000,- Kc (2.160,- EURO) was auch im Internet zu lesen ist.

Ich hoffe auch mit diesen Angaben für Ihre Marktübersicht in unserem NEU-EU-LAND gedient zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Milan

Wer sich den Prospekt/Preisliste ansehen möchte:

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... HIC_CZ.pdf
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... C_ceny.pdf


a3kornblume

Beitrag von a3kornblume »

Schick ;)

(Einen Modus mit Schmutzfängern sieht man auch nicht allzu häufig..)


Gruß
a3kornblume


techchef

Beitrag von techchef »

Ich finde es prima, dass das Modus-Forum auch in anderen Ländern gelesen wird....

Deshalb: :oooo: Herzlich willkommen im Forum

Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass dem Modus das Korallenrot sehr gut steht....

Wie ist das mit einem Import aus Tschechien?? Die Preise klingen schon mal seeehr interessant, vor allem wenn ich 19% Mwst raus und 16% reinrechne... Das wären dann ja nochmal 3% weniger ;) --> 10.500 €


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

aber bei einem Import mußt du mit Sicherheit auf ,Sicherheit, verzichten,denn 4 Airbags sind halt weniger wie bei uns,
da hat man bestimmt auch auch an anderen Sachen gespart, :cry:


alf

Beitrag von alf »

Ich selbst bin auch korallenrot-Fahrer.
Sieht wirklich garnicht so schlecht aus (wie in Natura)
Trotzdem - schönes Auto.
Viel Spaß damit und schöne Grüsse aus dem Bergischen Land.

Alf


Mail_von_Milan

Beitrag von Mail_von_Milan »

Tschechien ist ein EU Land, also es sollte keine Schwierigkeiten bereiten, besonders wenn die Entfernung in diesem Falle keine Rolle spielt.

Ich versuche eine Dealer an der Grenze dazu anzufragen.

Zum Beispiel:

http://www.primocar.cz/renault/" onclick="window.open(this.href);return false;

In Cheb (Eger) an der Grenze an Bayreth oder Hof. In der heutigen Ausgabe von Svet motoru (Axel Springer Verlag) ist der Renault Modus Chic mit erweitertem Zubehör ab 334900,- Kc beziffert.

Mit Grüßen

Milan


Mail_von_Milan

Beitrag von Mail_von_Milan »

Hi Annette,

gestern habe ich die Antwort aus Cheb von PRIMO CAR Cheb GmbH bekommen. Im folgendem habe ich diese Antwort übersetzt. Dazu habe ich auch Bemerkungen für die Berechnung der MWS gemacht, um nicht zu falschen Zahlen bei dem hin und her Rechnung zu gelangen. Die Anlagen sind original aus Cheb. Daraus ist auch zu sehne, dass bereits einige aus Deutschland in Cheb die Renault PKW gekauft haben. Die Kopie geht zur Verkaufsassistentin nach Cheb.

Ich hoffe damit meine Versprechung zu erfüllen und verbleibe mit Grüßen

Milan

Die Übersetzung der E-Mails aus Cheb:


Sehr geehrte Damen und Herren


mit dem Verkauf von neuen Renault PKW ins Ausland haben wir bereits Erfahrungen gesammelt. Ich kann dazu sagen, dass es beinahe problemlos erfolgt.

In der Anlage sende ich Ihnen die Preisliste zu dem angefragten Renault MODUS. Diese Preise sind mit MWS 19% berechnet (tschechische MWS). Der ausländische Kunde zieht davon 19% ab (Bemerkung bei der Übersetzung: Es geht um die „Rückrechnung“ abziehen 15,97% von dem tschechischem Preis) und dieser Preis zahlt er beim uns als Käufer.

Von uns bekommt er den COC Dokument (der Atest des Wagens) und den tschechischen technischen Brief (Ausweis) des Wagens.

Mit unserer Rechnung (Faktura) geht er danach zum deutschen Finanzamt, wo er die eigene Mehrwertsteuer zahlt. In der BRD ist es denke ich 16% (Bemerkung bei der Übersetzung: Der deutsche Endpreis ist ca. 97,48% des tschechischen Preises mit MWS). Mit der Bestätigung über die Zahlung von dem Finanzamt, tschechischem technischem Brief (Ausweis) und dem COC Dokument geht er zum entsprechenden deutschen Amt, wo er dann den deutschen technischen Ausweis und deutsche PKW Nummer auf den Wagen bekommt.

Kleine Schwierigkeiten sind mit dem Überführung des Wagens nach BRD verbunden. Entweder muss der Wagen abtransportiert werden auf dem entsprechenden Anhänger oder mit anderem „Pannendienst“ – oder der Kunde besorgt sich die „rote“ PKW Bezeichnung, die zur Überführung auf eigener Achse notwendig ist. Das muss der Kunde selber besorgen.

Wenn Sie noch Fragen haben sollen, bin ich über die e-mail Adresse zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Kozinová Miroslava
Verkaufsassistentin
PRIMO CAR Cheb s. r. o.
Tel.: +420 354 432 840
e-mail: miroslava.kozinova@primocar.cz


techchef

Beitrag von techchef »

Vielen Dank, dass Du Dir so viel Mühe gemacht hast. Ich werde es ernsthaft in Erwägung ziehen, denn die Window-Bags finde ich nicht soooo wichtig.

Im Moment fahre ich ja immer noch den twingo meiner Mutter und sie will ihn auch nicht dringend wiederhaben ;) Mal sehen wie's im nächsten Frühjahr aussieht, wenn ich wieder längere Strecken fahren will.


Antworten