Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Tempopilot

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Ausstattungslinien, welche Optionen sind sinnvoll und was gibt es an Zubehör
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Jochen

Tempopilot

Beitrag von Jochen »

Kann man den Tempopiloten nachträglich noch einbauen und wenn ja, wie teuer wird der Einbau ungefähr sein?

Gruß Jochen


reklovkoeln

Tempomat nachträglich?

Beitrag von reklovkoeln »

Hallo,

das sieht ganz schlecht aus: Der werksseitige Tempomat hat die Bedientasten im Lenkrad, d.h., man müßte ein anderes Lenkrad, Fahrerairbag u.s.w. haben, was allein von den Kosten jeglichen Rahmen sprengen würde, von der Machbarkeit mal abgesehen.

Bei den Nachrüstlösungen z.B. von WAECO ist ein vorhandener Gaszug erforderlich, auch hier leider Fehlanzeige: Die ganzen neuen Renaults haben am Gaspedal einen Poti, der die Gaspedalstellung per Kabel und Steuergerät an die Einspritzanlage überträgt.

Viele Grüße aus Köln, Volker


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

wir bieten einen nachträglichen einbau eines tempomaten an - so viel ich weiß für alle modelle. was der kostet und was der kann, weiß ich aber im moment nicht. wenns dich interessiert, frag ich am montag mal nach.

lg
mausmaus


Jochen

Tempomat

Beitrag von Jochen »

Hallo mausmaus,

vielen Dank für dein Angebot. Ich nehme es gerne an und bin auf die Antwort gespannt. Hoffentlich bleibt der Preis -wenn es denn funktioniert- im Rahmen.

Gruß Jochen


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tempomat

Beitrag von Annette »

Jochen hat geschrieben:Hallo mausmaus,

vielen Dank für dein Angebot. Ich nehme es gerne an und bin auf die Antwort gespannt. Hoffentlich bleibt der Preis -wenn es denn funktioniert- im Rahmen.

Gruß Jochen

Einziges Problem...... Du müsstest nach Wien ;)
Aber vielleicht kann Mausmaus ja ausfindig machen, wie es in Wien gemacht würde und ein Händler hier vor Ort könnte es genauso machen.


alf

Beitrag von alf »

Hi *,

das ist das einzige Feature, dem ich nachtrauere.
Den Tempomat hätte ich schon gerne gehabt.
Allerdings ging das nur ab Cite/Dynamique aufwärts.
Dann hätte mich der Tempomat aber fast 1000 Euro gekostet und der Mehrwert der Cite/Dynamique Ausstattung war mir das nicht wert.

Gruss Alf


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

der tempomat zum nachrüsten ist von VDO und kann bei jedem modell nachgerüstet werden.
mit einbau soll er laut meinem kollegen ca. € 700-800,- kosten - was natürlich in deutschland wegen der steuer günstiger sein kann.

auf der vdo-siemens-homepage hab ich das gerät auch entdeckt:
http://www2.vdo.de/vdo/end_consumer/ec_ ... ID=67.aspx" onclick="window.open(this.href);return false;

fragt einfach mal euren händler.

lg
mausmaus


Jochen

Beitrag von Jochen »

Herzlichen Dank für die Info. Bei dem Preis ist eine zusätzliche Fahrt nach Wien, wie von Annette vorgeschlagen, natürlich nicht drin. Aber am Mittwoch habe ich einen Werkstatttermin (neue dt. Rechtschreibung :lol: ) und werde mich dort einmal nach den Kosten erkundigen.

Bis dahin.
Jochen


Jochen

Beitrag von Jochen »

Hallo Mausmaus,
habe mich bei meiner Werkstatt erkundigt und den Tipp bekommen, es bei einem Bosch-Dienst zu versuchen (bei Renault würde man nämlich arm werden). Die Kosten belaufen sich allerdings auch dort auf knapp 800 Euro. Damit wird mein Wunsch ein solcher bleiben.

Eine Sache noch für die "Technikfreaks" unter euch: Die Frage, ob der Modus einen Gaszug hat oder elektronisch (?) angetrieben wird, konnte ich nicht beantworten und habe spontan Gaszug gesagt. Bin aber nun sehr unsicher, da ich inzwischen gelesen habe, dass sich bei einigen Modi das Fahrverhalten nach einem SW-Update verbessert hat. Das deutet ja wohl auf Elektronik hin. Kann jemand helfen?

Gruß
Jochen


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Das Gaspedal ist elektronisch...... das hat aber mit dem update weniger zu tun, denn dieses ist für's Steuergerät.


RennModus
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 20. Juni 2014, 01:22
Modell: Cité
Motorisierung: 1.6 16V K4M
Kurzbeschreibung: 2006er Modus Cite,
Silber mit blauem Streifen über die gesamte Länge,
“aufgemotzt“ von Elia (komplettiert)
Wohnort: Wiesbaden/Frankfurt

Re: Tempopilot

Beitrag von RennModus »

Hallo zusammen.

Bin am überlegen, ob es sich lohnt in meinem Modus ein Tempomat nachzurüsten.
Theoretisch ist es alles ja schon vorgerückter. Dementsprechend brauch ich nur das Lenkrad mit Bedienelemente und Airbag, sowie die Schalter und die Box(?).


Was meint ihr. Geht das so einfach?
Habt ihr Tipps oder eine andere Lösung?


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Tempopilot

Beitrag von Gerald »

Du hast einen 2006 Modus. Der ist vielleicht  noch 3500.-€ wert.
Wenn du alles original nachrüstest, kostet dich das runde 800.-€.
Ob sich das lohnt?
ich würde mal im Zubehörbereich nach einer Nachrüstlösung suchen. Ich denke waeco könnte da was anbieten.


Antworten