Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Webasto Standheizung

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Klaus

Webasto Standheizung

Beitrag von Klaus »

Für alle die's interessiert:

Ohne Frontverkleidung

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... laus15.jpg

Das Teil links unter der Stossstange ist der Ladeluftkühler des dCi

Und hier der Platz für die Standheizung

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... laus16.jpg

Klaus


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Danke für den tiefen Einblick. Da wird das Wechseln der Scheinwerferbirnen vorne ja ein Spaziergang. Und mit einem Einschnitt in den Stossfänger links kann ich dann auch endlich sehen, wieviel noch im Scheibenwaschbehälter ist. Aber im Ernst, ich bin mal gespannt, was Arbeiten am Motor (Zahnriemenwechsel, Wechsel von Zusatzaggregaten etc.) bei diesen Platzverhältnissen an Aufschlag bei den Arbeitseinheiten bedeuten werden.

Doch siehts so aus, als könnte man den ganzen Kram vorne flott abschrauben, ist beim Twingo jedenfalls auch so, da bleiben nur die Kotflügel und Längsträger stehen, in der Mitte hängt der Motor vollkommen frei.


alf

Beitrag von alf »

Mein Händler war auch erst entsetzt ob der Verbautheit des Motorraums.
Er hat nur gesagt: Zuerst kommen die Designer und dann müssen die Techniker sehen, wo sie die Sachen unterbringen können.
Angeblich ist es aber doch nicht so wild wie es aussieht.

Gruss Alf


Antworten