Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Regensensor

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
bkuba

Regensensor

Beitrag von bkuba »

Hi,

im Vergleich zu meinem vorherigen Megane scheint der Regensensor ein Sensibelchen zu sein: Trotz wenig Regen kommt er zu oft auf den Gedanken, intervallwischen reicht nicht und daher ist jetzt dauerwischen angesagt. An der Ampel und im Leerlauf ändert sich daran dann auch nichts :-(

ciao
bkuba


Graue Maus

Beitrag von Graue Maus »

Habe ich auch schon festgestellt. Heute früh hat es zunächst nur wenig geregnet und ich konnte nur sehr langsam fahren, aber mein Scheibenwischer war wohl der Meinung, es gäbe ein Unwetter. Jedenfalls hat er recht hektisch gewischt.

Gegen später, bei viel Regen und schneller Fahrt wollte er nur dann und wann mal wischen, habe dann halt die nächste Stufe eingestellt.

Bin am Überlegen, ob ich den Sensor nicht abschalten lasse - falls dies recht einfach zu machen ist und dafür dann die "normale Intervallschaltung" auf Stufe 1 zu bekommen ist.

Ich habe allerdings auch Probleme die "Feinjustierung" vorzunehmen. Ich kann an dem Rädchen (große Tropfen.....kleine Tropfen) drehen, wie ich will, ich merke keinen Unterschied.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Graue Maus hat geschrieben: Ich habe allerdings auch Probleme die "Feinjustierung" vorzunehmen. Ich kann an dem Rädchen (große Tropfen.....kleine Tropfen) drehen, wie ich will, ich merke keinen Unterschied.
Vielleicht hat das Rädchen bei Fahrzeugen mit Regensensor gar keine Funktion, da dies ja der Regensensor übernehmen soll :?: :idea:

Blue dream


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

mein grüner modus hatte auch regensensor - der war ganz normal und hat gut funktioniert.
jetzt beim schwarzen hab ich auch ein sensibelchen, aber ich glaube der sensor ist irgendwie lernfähig. anfangs ging er auch immer auf schnellwischen, obwohl nur wenige tropfen drauf waren oder ich an einer ampel stehen geblieben bin. dann hab ich ihn ab- und wieder angeschalten - wieder normal. jetzt geht er besser und reagiert nicht mehr so wie am anfang - vielleicht auch nur einbildung... mal sehen.

lg
mausmaus


Jochen

Regensensor

Beitrag von Jochen »

Zurzeit habe ich ausreichend Gelegenheit, den Intervallscheibenwischer zu nutzen. Im Handbuch ist dazu ja detailliert beschrieben, wie es funktionieren soll. Bei meinem Modus kann ich allerdings kaum Gemeinsamkeiten feststellen und werde demnächst bei meiner Werkstatt nachfragen, wie man den Missstand beseitigen kann.

Hat schon mal jemand den Sensor tauschen lassen?

In diesem Zusammenhang noch eine Info: Die Lichtautomatik habe ich aktiviert und schon einige Male bemerkt, dass sich das Licht nicht von selbst wieder ausschaltet; auch das Betätigen des Lichtschalters bewirkte nichts. Der Motor musste abgestellt werden, erst dann ging auch das Licht aus.

Laut Werkstatt bestehen Licht- und Regensensor aus einem Bauteil (?). Vielleicht hat das Teil ja wirklich einen Schuss.

Gruß Jochen


Jochen

Regensensor

Beitrag von Jochen »

Nachtrag:

Habe noch kurz vor Garantieablauf den Regensensor tauschen lassen. Seitdem funktioniert er tadellos und auch bei der Feinjustierung merkt man Unterschiede.

Jochen


Regenbogen_2

Beitrag von Regenbogen_2 »

Wo ist denn da ein Einstellrädchen?

r.


Jochen

Beitrag von Jochen »

An dem Wischerhebel. Es sind Tropfen dargestellt - von klein bis groß/dick.

Jochen


Avhaline

Beitrag von Avhaline »

Ähm... woran erkenne ich eigentlich, ob ich so einen Regensensor habe?

Dafür soll doch der Knopf am Blinkerhebel sein, um das ein/aus zu schalten, oder nicht?

Bei mir wurde der Lichtschalten/Blinkerhebel mal getauscht und ich überlege, ob da früher schon ein Knopf war... :?:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Der Knopf am Blinkerhebel ist meines Erachtens für die Lichtautomatik, der Regensensor müßte als "Auge" von außen an der Rückspiegelhalterung sichtbar sein. Bei der Baureihe Deines Modus waren diese Optionen Inhalt des Luxe-Paketes für die Modelle Dynamique und Privilège. Falls Du dieses Paket also dazu geordert hast, müßtest du beides haben, denn einzeln gibt es sie nicht.

Blue dream :wink:


Avhaline

Beitrag von Avhaline »

Okay.. dann geh ich mal kucken, ob ich an der Rückspiegelhalterung sowas habe :roll:

Keine Ahnung, was ich damals dazu geordert hatte. Irgendein Paket war dabei, das das Radio und die Klimaautomatik enthielt... Ist aber doch schon sooo lange her :sorry:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Laut Liste vom September 2004 dürfte das dann das Fairway-Paket Plus gewesen sein. Manchmal ist es halt doch zu was gut, wenn man auch ältere Sachen aufbewahrt oder sammelt :wink:

Blue dream


Avhaline

Beitrag von Avhaline »

Also... ein "Auge" hab ich keines entdeckt. Aber eben Knopf am Blinkerschalter. Aber wie gesagt, der wurde schon mal ausgetauscht. Ich glaube ja, die haben mir nen Knopp ohne Funktion da eingebaut... :doof:


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

ohne aussen sichtbares glasauge kein regensensor. der ist normalerweise bestandteil des luxus-paketes.

lg
mausmaus


Antworten