Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Bordsteine "killen" Riveo-Alu´s

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten
ModusClaudé

Bordsteine "killen" Riveo-Alu´s

Beitrag von ModusClaudé »

Da die "Arme" der Riveo-Felge deutlich über den Reifen hinausstehen, habe ich mir mittlerweile beim Einparken beide Felgen rechts deutlich vermackelt. Bitte jetzt keine Sprüche, die mit ::::einparken:::: beginnen oder enden....Ich weiß, dass man den Bordstein nicht als Kontakteinparkhilfe nehmen soll, aber es passiert leider schon einmal. Ich würde wieder mehr an meine Einparkkünste glauben, wenn andere Riveo-Modusse ähnliche Erfahrung gemacht haben.
Ansonsten geniesse ich jede Sekunde in meinem Modus-super!!
Allen Modusfahrern gute Fahrt und gutes Einparken....


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

Auch die Riveo-Felge (glaub ich) und noch keine Kratzer...


lfx

Beitrag von lfx »

Hallo Modus Claude´

ich fahre zwar keinen Modus, habe aber bei meinem Megane das gleiche Problem (oder hatte). Folgender Tip zur Vermeidung von ramponierten Felgen:
Es gibt im Zubehörhandel kleine Panoramaspiegel zum Ankleben (gibt es z.B. bei ATU oder Heimwerkermärkten mit Autozubehör). Dabei kaufst Du den Typ, der keilförmig aussieht. Den klebst Du nun auf die linke Innenseite Deines rechten Außenspiegels, aber so, daß die flache abfallende Seite des Zusatzspiegels nach unten zeigt (Verstellbereich des Spiegels beachten - also nicht ganz an den Rand). Dann sollte man bei normal gewohnter Einstellung des Außenspiegels gleichzeitig im inneren Spiegel das Heckteil mit dem Hinterrad sehen. Das Vorderrad sieht man auf diese Weise natürlich nicht - aber die Position des Wagens kann man ja dann sowieso besser abschätzen.
Gruß lfx

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... x/lfx1.jpg

[edit: Bild hochgeladen und eingefügt -- Annette]


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

habe zwar keine Alus,aber meine Radkappen haben deutliche Kampfspuren, :cry:
bist also nioht der einzigste ´Versager´ :oops:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Mit unseren serienmäßigen "Ballonreifen" stehen wir alle noch ganz gut da, die haben meine 15 Zoll "Kimono"-Felgen mehr als einmal vor Schaden bewahrt.

Ich hatte bis jetzt zweimal Gelegenheit, die 17 Zoll-Felge mit den 205/40ern auf einem Modus zu bewundern. Da war klar, dass mir sowas niemals ans Auto kommt. Drei Finger breit über der Straße kommt der vorstehende Felgenrand, und der am besten noch verchromt...


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

ich hab jetzt auch riveos drauf, aber noch nichts passiert. ich verstelle die elektr. spiegel zum einparken so, dass ich den bordstein sehe.

lg
mausmaus


Pino

Beitrag von Pino »

Ist mir leider auch bei meinem Twingo zweimal passiert.
Deshalb habe ich beim Modus auf die Alu´s verzichtet.
Jetzt habe ich noch vier Twingofelgen mit Sommerreifenbei denen eine Felge eine Macke hat. Wer die haben will...
gibt es kostenlos.

[edit by Annette: das Thema "Biete Twingo-Felgen" habe ich nach Biete/Suche ausgegliedert]


Antworten