Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

MODUS´S KONKURRENZ

Hier wird über alle Autos diskutiert, die nicht "Modus" heissen... auch wenn sie nicht von Renault sind
dCi-Martin
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 513
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 20:48
Modell: Modus Phase 1
Motorisierung: 1.5 dCi, 86 PS
Kurzbeschreibung: SQ-Modus
Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von dCi-Martin »

Super Galerie, Hut ab.
Stand neulich neben einer alten A-Klasse und habe festgestellt, daß MyMody größer ist.
Anhand Deiner Montagen werden einem erstmal die Unterschiede zwischen den verschiedenen Fahrzeugen bewußt.

Danke, war sehr aufschlußreich.

dCi-Martin


handmade

Beitrag von handmade »

@ twingo 56

Klasse gemacht – jetzt sieht man auch, dass die Entscheidung für den Modus nicht die schlechteste war!

So long
handmade


nadjap

Beitrag von nadjap »

Tolle Gegenüberstellung! :)


Avhaline

Beitrag von Avhaline »

Also ich hatte damals neben dem Mody folgende Fahrzeuge in Betracht gezogen:

Mazda 2 - gleiches Problem wie Mody: Wenn die Sitzbank vorgeklappt ist, wir's für den Fahrer eng.

Mitsubishi Colt - Sitze sind ausbaubar. Klasse Raumnutzung. Aber mit persönlich innen zu dunkel und bedrückend.

Honda Jazz - Hintere Sitze sind nach dem Umklappen eben mit dem Kofferraumboden. Gute Lösung. Aber ebenfalls: zu dunkel. Und nicht mit dem Autohaus "warm geworden"

Opel Agila - Hintere Sitze ebenfalls eben mit Kofferraum. Aber Fahrzeug ingesamt zu "nüchtern". Die "Gemütlichkeit" fehlte. Außerdem: Opelsitze! Kein Vergleich zu Renault!

Fiat Panda - Rücksitzbank läßt sich gar nicht klappen! Ladung muß AUF die umgeklappte Rückenlehne gestellt werden. Wie ich da meine Waschmaschine (Fiatwerbung!) transportieren kann, konnte mit der Händler auch nicht sagen.

Lancia Ypsilon - Nettes Auto, aber nicht kompatibel zu meinem Geldbeutel. Daher nach Probefahrt schnell verworfen :roll:

Kia Picanto - Vorteil: 2 Preisstufen, ohne unterschiedliche, teure Ausstattungsvarianten. Entweder: Mit fast allem. Oder: Mit allem. :wink:
Killerkriterium: Der Händler. Gesehen, für unsympatisch befunden, Kia gestrichen. :?

Toyota Yaris Verso - weiteres Interesse ebenfalls am Händler. Finde ich aber immer noch klasse. Vor allem die seitlich öffnende Hecktür. Gut für Hundebesitzer.

Citroen C3 - evtl. als höhere "Offroad"-Variante - sehr knuffig - aber der Kofferraum ist irgendwie waagrecht geteilt und nicht wirklich sinnvoll. Kein echtes Transportwunder. Ebenso der C2. Nett, aber zu klein.

Hyundai Getz - prinzipiell nicht schlecht. Hat aber in der Probefahrt enttäuscht, da man ziemlich schnell runterschalten musste. Es fehlte an der nötigen "Power". Lag vielleicht am Modell, aber auf gut Glück einen stärker motorisierten nehmen?

Ich glaube, das waren alle.. reicht ja auch :P


zuki

Beitrag von zuki »

twingo56,

Respekt! Vor allem ist das eine Montage, die man voll brauchen kann. So eine Gegenüberstellung suchte ich schon lange. Denn wenn ich ein Auto sehe, dann habe ich Probleme, die Grössenverhältnisse einzuordnen.
Deine Grafik hilft da enorm.
Deine anderen Montagen waren auch interessant, aber doch halt "nur" hypothetisch.

Diese aktuelle Montage druck ich gleich aus und ... ähem, meinen kommenden Modus habe ich zwar beim Händler mal grob angekündigt (ich warte immer noch auf die neuen CH-Preise/Ausstattungen), aber bestellt hab ich ja noch nichts fix :oops: :oops: :oops:

Einen Kaffee trinken und Deine Montagen betrachten - cool!! Hast Dir einen Kaffee verdient, solltest Du mal in der Region Aarau sein ! Na ja, ein Stück Kuchen liegt auch noch drin
:D


slowi

Beitrag von slowi »

@ twingo56

Super gemacht - sehr anschaulich. Habs mir sofort ausgedruckt. Meine Frau fragt mich nämlich desöfteren wie groß bzw. klein andere Fahrzeuge im Verhältnis zu Ihrem Modus sind.

Gruß slowi


twingo56

Beitrag von twingo56 »

Hört auf mit den Blumensträussen, habe keine Vasen mehr!
Schickt lieber Kaffebons (Momentaner Verbrauch ca. 1,5 Liter/Tag) :wink:

Für alle, die selbst mal Overlays machen wollen, setze ich die Links zu den Skelettbildern vom Modus hier ein.
Die Bilder sind 600 dpi Tiff-Files, 8-Bit Grauton LZW komprimiert.

Die Skelette sind besser als die, die ich für die Galerie hatte.
Die neuen basieren auf den hochauflösenden Pressedokumenten von Renault (encore merci, Annette!)
Der Massstab ist ungefähr 1/40, oder 5,9283 Pixel/cm.

Viel Spass beim Photoshoppen!

Weisse Konturen auf schwarzem Hintergrund :
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... ISS600.tif" onclick="window.open(this.href);return false;

Schwarze Konturen auf weissem Hintergrund :
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... ARZ600.tif" onclick="window.open(this.href);return false;


Jonni

Beitrag von Jonni »

Habt ihr einmal bei e-sixt.de hereingeschaut? Es gibt da auch eine Seite für Leasing. Sixt hat hier im Privatkundenbereich die 40 gängigsten Pkws zusammengestellt (Modus auch) und die Konditionen für jedes Fahrzeug dargestellt. Super ist der Toyota Yaris, den man für knapp über EUR 50,-- im Monat leasen kann. Auch die Sonderzahlung liegt unter EUR 3.000,--. Hammerhart sind die Konditionen für einen vergleichbaren Clio, der EUR 160,-- im Monat kosten soll. Der Modus liegt dazwischen. Klar, Sixt kann rechnen und wird den extrem guten Wiederverkaufswert des Yaris mit in die Leasingrate einbeziehen. Auch der Fox ist in den Leasingbedingungen von Sixt sehr gut. Klasse finde ich, dass Sixt den Fox nur mit ESP anbietet. Wenn ich heute vor der Wahl stehen würde, ein Auto zu leasen, würde ich mit Sicherheit auch ein Angebot von Sixt einholen.

CU
Jonni


Jonni

Beitrag von Jonni »

So, Mazda reagiert und bringt den neuen 2er bereits im Herbst:

http://www.autobild.de/aktuell/meldunge ... l_id=13930" onclick="window.open(this.href);return false;

Klasse, ESP von Beginn an serienmäßig. Der Markt wird immer enger. Mal sehen, wie lange Renault noch am Modus in seiner jetzigen Form festhält.

CU
Jonni


Jonni

Beitrag von Jonni »

Wie bekannt, müssen wir Pendler uns Anfang des kommenden Jahres vom Leasing-Modus trennen. Ich schaue mich daher z.Zt. auf dem Markt um und muss sagen, dass der Mitsubishi Colt zu unschlagbaren Bedingungen angeboten wird. Preisvorteil für Sonderserien EUR 1.000,-- + Werksnachlass von EUR 2.000,-- + Händlernachlass von EUR 500,-- und das am Beginn der Verhandlungen. Gebaut in Holland im ehemaligen DAF-Werk. Die Motoren werden aus Thüringen zugeliefert. Schaut einmal auf die Homepage von mdc-power.de. Überraschung!!! Die Inhaber des Motorenherstellers kommen aus Stuttgart und besitzen viele, viele Sterne.

CU
Jonni


Megane23

Beitrag von Megane23 »

Tja Jonni, dann weißt Du ja endlich was Du als nächstes fahren wirst, viel Spaß mit der Kiste.


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Meine Eltern hatten Anfang der 80-er sehr kurzzeitig einen Videorekorder von Quitschuhbischi ( Gesundheit ), sogar schon VHS.

Der lief sehr gut, bis wir den an das Stromnetz angeschlossen haben...

Es qualmte und stank elendig...wir haben eingetauscht gegen ein anderes Gerät der Marke Grundig...ist das bei den Autos etwa anders?


Jonni

Beitrag von Jonni »

Ja, und vor 25 Jahren musste ich als Student in den Semesterferien bei Wessels (Kfz-Teile) einen R4 Kastenwagen fahren. Der blieb immer im Regen stehen. :twisted:

CU
Jonni

p.s.: ist Tatsache. Der war nagelneu und musste dann 2 bis 3 Stunden in der Werkstatt trocknen. Als Ersatz bekam ich immer einen 6 Jahre alten Kadett-Kombi, der bei Wessels sein Gnadenbrot erhielt. Der war zuverlässiger als der neue R4. Ist dann aber später von einem anderen Studenten getötet worden, der meinte, er müsse mit dem alten Opel unbedingt ein Ampelrennen gegen einen BMW fahren. Das hat der alte Motor nicht mehr mitgemacht.


Stövies

Beitrag von Stövies »

Tja... ich werde wohl den Modus jetzt verkaufen...!!!

Wir haben uns schon eine bessere Alternative ausgesucht: Zafira (B) als Gebrauchtfahrzeug. Der ist um mindestens 1 1/2 Klassen besser als der Modus, hat ein sehr durchdachtes 7 Sitzer Konzept und macht einen sehr robusten Eindruck! Meine Frau hätten den gerne für sich. Soll sie haben ... dann habe ich den Espace für MICH....

:lol:


Antworten