Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Tagfahrlicht nachrüsten

Probleme mit der Elektrik oder Elektronik im Modus?

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

scenicfan

Tagfahrlicht nachrüsten

Beitrag von scenicfan »

Hallo.
Für alle die in Österreich zuhause sind,bzw. öfters hier herumfahren.
Ab 1.10.2005 Pflicht.
Hier meine Einbauanleitung.

http://www.scenicforum.de/forum/viewtop ... 8296#28296" onclick="window.open(this.href);return false;

m.f.g.


nadjap

Beitrag von nadjap »

Bedeutet das, dass es STATT einem anderen Licht zur Verwendung kommt? (z.b. statt dem Abblendlicht, Nebellicht?) Dann ist das nichts für mich ...


scenicfan

Beitrag von scenicfan »

nadjap hat geschrieben:Bedeutet das, dass es STATT einem anderen Licht zur Verwendung kommt? (z.b. statt dem Abblendlicht, Nebellicht?) Dann ist das nichts für mich ...

du kannst schalten was du willst,Abblendlicht,Nebellicht.
Grund ist ,das du nicht mit restl. Beleuchtung unterwegs bist,und div. Innenbeleuchtungen nicht geschaltet werden.
Od. siehst du am Tag das Radiodisplay,Navi bei eingeschaltetem Licht?
Ich nicht.


jottbe57

Beitrag von jottbe57 »

Hallo scenicfan,

beim Modus ist die Amaturenbeleuchtung bei eingeschalteter Aussenbeleuchtung genausohell wie vorher. Man kann sie mit einem Druckknopf bei Bedarf herunterdimmen.

Ich persönlich verwende das Tagesfahrlicht von Hella. 2x 6 Watt Halogen mit TÜV Freigabe für alle Fahrzeuge bei richtiger Anbringung und elektrischer Schaltung.

http://www.hella.com/produktion/HellaPo ... 01_big.jpg

Gruss Jürgen


nadjap

Beitrag von nadjap »

jottbe57 hat geschrieben:beim Modus ist die Amaturenbeleuchtung bei eingeschalteter Aussenbeleuchtung genausohell wie vorher. Man kann sie mit einem Druckknopf bei Bedarf herunterdimmen.

Genau so ist es.

Danke für eure Antworten!


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Re: Tagfahrlicht nachrüsten

Beitrag von Blue dream »

scenicfan hat geschrieben:Hallo.
Für alle die in Österreich zuhause sind,bzw. öfters hier herumfahren.
Ab 1.10.2005 Pflicht.
Hier meine Einbauanleitung.

Heißt das nun, dass alle Autos, die auf österreichischen Straßen unterwegs sind, so ein Tagfahrlicht nachrüsten müssen? Oder genügt es, wenn man das normale Abblendlicht benutzt? Dann müßten ja alle Pendler und Urlauber nachrüsten. Vielleicht habe ich aber auch was falsch verstanden :?: :?: :?:

Blue dream


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Ich nehme an, dass die Pflicht nur für neu zugelassene Fahrzeuge in Österreich besteht... zumindestens war es schon vor einigen Jahren auch in Deutschland so im Gespräch....

Aber vielleicht weiss Mausmaus da mehr zu...


nadjap

Beitrag von nadjap »

Wenn man kein Tagfahrlicht eingebaut hat, muss man das Abblendlicht eingeschaltet haben. Das ist zumindest mein Wissensstand. Das Standlicht genügt nicht


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

alle, nicht nur neue, müssen ab oktober am tag mit licht fahren. da viele ihre abblendlichter (vorallem bei xenon) schonen möchten, gibt es bei manchen herstellern tagfahrlampen. tagesfahrlicht muss 4 mal heller leuchten als standlicht.

lg
mausmaus


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Vielen Dank an nadjap und mausmaus! Dann werden wir das in Zukunft auf unseren Urlaubsfahrten nach Italien und ins Mühlviertel berücksichtigen müssen!

Blue dream :wink:


della95

Beitrag von della95 »

Hallo,
soviel ich weiss ist es mölich ( beim Modus ) das tagfahrlicht im steuergerät UCH zuprogrammieren!


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Mausmaus hat geschrieben:alle, nicht nur neue, müssen ab oktober am tag mit licht fahren. da viele ihre abblendlichter (vorallem bei xenon) schonen möchten, gibt es bei manchen herstellern tagfahrlampen. tagesfahrlicht muss 4 mal heller leuchten als standlicht.

lg
mausmaus

In Deutschland war es mal in der Diskussion, das alle Neufahrzeuge mit Tagfahrleuchten ab Werk ausgerüstet sein müssen. Hat sich aber nicht durchgesetzt.

Das tagsüber mit Licht gefahren werden muss, ist ja z.B. in den skandinavischen Ländern schon länger Pflicht.


nadjap

Beitrag von nadjap »

... und in Italien auf Freilandstrassen und Autobahnen .... ;)


nadjap

Beitrag von nadjap »

Blue dream hat geschrieben:Vielen Dank an nadjap und mausmaus! Dann werden wir das in Zukunft auf unseren Urlaubsfahrten nach Italien und ins Mühlviertel berücksichtigen müssen!

Blue dream :wink:

Was, ins Mühlviertel? Ich lebe zwar jetzt in Wien, komme aber ursprünglich auch aus dem Mühlviertel :) Und zwar aus Freistadt. Wo fährt ihr denn da genau immer hin? :roll: Da könnte man ja das 1. Mühlviertler Modus-Treffen organisieren .... *gg* dort oben hab ich ausser meinem, eh´ noch nie einen gesehen ;)


Antworten