Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Fahrersitz. Quietschende/Knarrende Rückenlehne

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

fienchen

Fahrersitz. Quietschende/Knarrende Rückenlehne

Beitrag von fienchen »

Mein Modus wird im September ein Jahr alt. Seit kurzem quitscht die Rückenlehne wir bei einem altem Auto. Ich finde das kann nicht normal sein, nach so einer Zeit. Jetzt ist die Frage, ob ich einfach mal zu meinem Händler fahren soll. Nur - zählt so etwas zur Garantie, ich habe ihn ja als Vorführwagen gekauft?


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Natürlich gehört das zur Garantie.... auch als Vorführwagen darf er nicht quietschen.


Stövies

Beitrag von Stövies »

Hallo fienchen,

bei meinem Modus wurde das komplette Untergestell ausgetauscht, weil der Sitz quitschte.... Also sollte das auch bei Dir möglich sein.


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

pogo
Modus Modell: 1.2 16V, 75 PS Cite
Verfasst am: 24.11.2005, 07:41
Titel: Fahrersitz knarrt


--------------------------------------------------------------------------------

Hallo zusammen
Bei meinen Modus Cite 1.2 knarrt der Fahrersitz.
Ich glaube das kommt von der Verbindung der Lehne zum unteren Teil
Bei feuchten Wetter ist es weg.
Ich denke mit ein paar Tropfen Oel sollte das Problem behoben sein.
In die Werkstatt sind es bei mir immer 60 Km, würde es gerne selber mal Probieren.
Könnt ihr mir ein Tip geben wo ich das Sitz-Gestänge ölen muss.

Gruß euch allen


alf

Beitrag von alf »

Hi *,

mein Sitz ist mittlerweile schon zwei mal komplett ausgebaut, gefettet und geölt worden.
Nach der ersten Behandlung war für ca 15000 km Ruhe. Mal sehen wie lang die zweite Behandlung anhält.

Gruss Alf


Antworten