Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Telefonvorrüstung - was bringt die eigentlich?

Alles um den schönen Sound im Modus ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ssvfan

Beitrag von ssvfan »

danke für die Bilder


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

will mir diese Anlage jetzt auch zulegen,
habe gelesen es ist ein RadioStummschaltkabel dabei,
kann mir einer von euch verraten,wo ich das anklemmen muß

:?: :?: :?: :?:
Danke


homer

Beitrag von homer »

ssvfan hat geschrieben:will mir diese Anlage jetzt auch zulegen,
habe gelesen es ist ein RadioStummschaltkabel dabei,
kann mir einer von euch verraten,wo ich das anklemmen muß

Na klar: Am Stummschalteingang des Radios... :wink:
Hast du noch das Werksradio drin?


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo, Homer,

Hast du noch das Werksradio drin?

Hat das Serienradio keine Muteschaltung?

Gruß Gerald


homer

Beitrag von homer »

Gerald hat geschrieben:Hat das Serienradio keine Muteschaltung?

Muss ja eigentlich, wenn Renault auch ne Freisprecheinrichtung verkaufen möchte. Kann aber sein, dass es nicht einzeln herausgeführt ist (ist idR blau), sondern an einem Steckerkontakt anliegt.
Weiss das jemand?


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

habe noch das originale Radio drinnen,würde mich natürlich brennend interessieren,welches Kabel das ist,


aTom

CK 3000

Beitrag von aTom »

Hallo SSVfan!

bei der CK3000 stehen am Stecker 2 oder 3 verschiede Mute Kabel zur Verfügung. Das Richtige kann man leicht herausfinden indem man diese abwechselnd mit Masse verbindet. Wenn der Radio läuft, leuchtet SPEECH im Display auf und der Radio wird stummgeschaltet. Bei mir hat das so gleich funktioniert. Das Bedienteil habe ich auf der linken Seite eingebaut, da man dann nicht um das Lenkrad herumgreifen muss. Die Electronic habe ich neben dem Sicherungskasten mir Kabelbindern festgemacht.
Die Konsole ist eine WAECO, die wird etwas weiter oben angebracht und ist auch 100% passgenau. Als Antenne hab ich eine runde Planarantenne innen oberhalb des Spiegels angeklebt. Man muss dann keine Löcher bohren und mit diesen Kombiantennen habe ich bereits nicht so gute Erfahrungen gemacht (sowohl schlechter Radio- als auch GSM Empafang).
Grüße aus dem Süden :laola:
Tom


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

rein theoretisch müßte das Mute-Kabel ja auf der einen Steckerleiste ins leere laufen,also nicht belegt sein,da dieses ja nur bei Bedarf angeschlossen wird,oder täusche ich mich da :?:


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo,

normalerweise ist der Pin am Stecker die Nummer 15, also ín der unteren Reihe des ISO-Steckers der dritte Steckplatz von links. Wenn der Pin nicht belegt ist reicht es wenn man das Kabel durch den Isostecker durchzieht und hinten umlegt. Wenn ein Kabel dran ist dann ist es meistens blau, wie gesagt aber nur meistens.
Ich werde dazu morgen mal meinen Renaulthändler anrufen und das Ergebnis posten.
Schönen Sonntag noch.
Gruß Gerald


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

Franzel
Verfasst am: 26.02.2006, 18:14
Titel: Telefonvorrüstung

Hallo Gemeinde,
da die Ankunft meines Modys immer näher rückt (habe noch den 1.5dci 86 PS als Dauerleihgabe vom Händler) werde ich immer nervöser. Am akutesten ist grade die Frage mit dem Mobiltelefon. Nach Jahren des Hin- und Herschleuderns wollte ich dafür ein festes Plätzchen und habe für 90 Euronen die "Telefonvorrüstung" mitbestellt. Zwei Fragen:
1. Was brauch ich da noch zusätzlich, um auch zu telefonieren? Gibt es das problemlos oder dauert die Bestellung vom Zubehörzubehör?
2. Wenn ihr diese Telefonvorrüstung schon habt: Welche Handy habt ihr denn dran? Sollte es ein Nokia sein? Gehen da auch Samsungs u.ä. dran?

Viele Grüße,
Frank

Gerald
Verfasst am: 26.02.2006, 19:18

Hallo Franzel,

das Geld hättest du dir sparen können denn eine FSE gibt es ab 75.-€.

Gruß G+C

Modusträumer
Verfasst am: 26.02.2006, 21:48

Was für eine FSE meinst du, Gerald?

Diese hat doch dann keine bereits verlegte Außenantenne, Kabel zum Lautsprecher und Mikrophon oder irre ich da?

Für die Vorrüstung ab Werk, benötigt man glaube ich nur noch eine telefonspezifische Halterung und die Kabel müssen angeschlossen werden. Diese Halterungen gibt es mittlerweile bereits für fast alle gängigen Handymodelle beim Renaulthändler. Selbige muss aber sicher bestellt werden, ich kenne die Lieferzeiten leider nicht.

Gruß Johannes


Franzel

Jetzt geht es los..

Beitrag von Franzel »

Also nachdem mein Renaulthändler zum Thema FSE nichts richtiges zu sagen wußte, mache ich den Kram jetzt halt selber. ;-)
Es wird wohl die Parrot 3200 Bluetooth. Eine Frage vom Autoelektrik Amateur: Macht die Installation irgendwelche größeren Probleme? Und wie kann ich die Blackbox sinnvoll verstecken? Mit Kabelbinder festzurren? Spaxschrauben? Und wie soll man die Kabelage zum Bedienteil verlegen? Müssen irgendwelche Abdeckungen aufgebrochen werden?

Danke vorab für die Infos,
Frank


Franzel

9Volt?

Beitrag von Franzel »

Hallo Gemeinde,
nachdem ich mir mehrere Angebote für den Einbau der Parrot 3200 Color eingeholt habe, werde ich wohl aufgrund des günstigeren Angebots zur Renault Werkstatt gehen. Eine Sache kommt mir aber komisch vor: Der Kundendienstmeister hat mir empfohlen, den Stecker der Telefonvorbereitung zu nutzen und das Parrot Kabel nicht direkt anzuschliessen, da angeblich zum Radio nur 9V Strom gehen. Das kann doch nicht sein, oder? Ich wollte eigentlich nur das Mikro von der Telefonvorbereitung nutzen und das Parrot dann direkt ans Radio ranbringen. Gestern hatte ich das Radio schon draussen, hatte aber keine Ahnung wie die Kabel und die Blackbox laufen sollen. Hat da jemand einen guten Tip?

Danke vorab,
Frank


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Frank,

hast du einen Modus oder einen Käfer?
Denn anderst kann ich die Aussage bzgl. der 9V nicht verstehen, oder hatte der Käfer 6V?
Es liegt definitiv 12V am Radio an.

Gruß GuC


bkuba

Beitrag von bkuba »

Hallo !

Habe mir aktuell auch die Konsole von WAECO (@aTom) zugelegt.
Ich finde diese höhere Anbauposition optimal und das Teil ist ausserdem sehr passgenau ausgeführt (schwarzes Kunstleder) :-)

Der Lieferservice war ebenfalls prima (B +1 Tag)...

Ciao
bkuba

P.S:
Folgende Ausführungen (vgl. http://www.waeco.de" onclick="window.open(this.href);return false;) werden angeboten:

- Schwarz - Echtleder
- Schwarz - Kunstleder
- Grau - Kunstleder


Antworten