Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Der Modus....Fragen über Fragen

Gerüchte, Fragen und Ideen rund um den Modus
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

wookie_zoom

Der Modus....Fragen über Fragen

Beitrag von wookie_zoom »

Hallo Forum,

finde den Modus auch richtig schön und innovativ, nur langsam stellt sich mir die Frage wieso Renault ihn als Frauenauto vermarkten will?

Wie man in den Fernsehspots sieht sollen hier junge Frauen die Hauptzielgruppe sein? Wie seht ihr das? Würd mich wirklich mal interessieren!

Und hier noch eine technische Fragen, hat der Modus nun hinten auch Scheibenbremsen wie der Smart Forfour serienmäßig oder nur bei bestimmten Motorisierungen, wenn ja dann hat wohl der große Diesel wohl Scheibenbremsen oder irre ich mich da?


vielen dank im voraus! :) :)


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Wie kommst Du auf die Idee, sie wollten ihn als Frauenauto vermarkten? Die überwiegende Anzahl der in den "Teaser"-Spots vorkommenden Personen waren männlich.... und auch im "Umschalt-Spot" kamen 2 Männer vor....

Die Zielgruppe sind meiner Meinung nah die "Junggebliebenen" jedes Alters. Sowohl Frauen als auch Männer. Vom Grundgedanken her also Twingo-Aufsteiger.


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Alle derzeit verfügbaren Modelle bis auf den Basis-Benziner (1,2 16V, 75 PS) haben hinten serienmäßig Scheibenbremsen.

Es ist zu vermuten, dass der später kommende Basis-Diesel mit 65 PS hinten auch Trommeln bekommen wird.

Gruß

Michael


Pino

Beitrag von Pino »

Der Modus ist laut meinem Renault Händler ein Aufsteiger - Auto vom Twingo/ Clio für Leute denen der Scenic noch zu gross/teuer, der Kangoo zu bescheiden/spartanisch ist und für ältere Semester die nicht mehr so viel für ein Auto ausgeben wollen aber noch immer Innovation und Raum mögen. Also auch Scenic - Absteiger.

Er schließt damit die Lücke der Großraumlimousinen zwischen Twingo und Scenic.
Dafür gab es bisher als Alternative nur den Kangoo, der eine andere Zielgruppe verfolgt.

So habe er das auf dem Renault-Modus Lehrgang gelernt.


ScenicTuning

Beitrag von ScenicTuning »

Pino, da kann ich dir nur recht geben. Ich denke mal der Modus verbraucht auch weniger Sprit. Mein Scenic 2.0 brauch locker seine 10 bis 12 Liter. Was ich echt viel finde.


Pino

Beitrag von Pino »

ScenicTuning hat geschrieben: Mein Scenic 2.0 brauch locker seine 10 bis 12 Liter.

Das hängt ja auch immer ein bischen von der Fahrweise ab.(Und vom Motor-Tuning.)

Mein Twingo hat auf einem Inselurlaub (nur Landstrassen, bis max 80 km/h 4,8 Liter im Durchschnitt verbraucht, kann wenn ich will aber auch 6,8 Liter verbrauchen.

Der Modus liegt mit dem Verbrauch ganz gut, denke ich, selbst mit dem grossen Motor.Und dabei hat er ganz gute Fahrleistungen.


ScenicTuning

Beitrag von ScenicTuning »

Ja sicher hängt das von der Fahrweise ab, selbst bei sehr Sparsamer unter 10 Liter geht da nix. Die hatter aber bereits vor dem Tuning verbraucht. Aber haste recht, es ist schon mehr geworden, gerade durch das neue Benzindruckventiel.

Bringt renault auch eine Spotversion des Modus raus?

Mit schön starkem Motor, Spoiler,....


Pino

Beitrag von Pino »

ScenicTuning hat geschrieben:Bringt renault auch eine Spotversion des Modus raus?

Mit schön starkem Motor, Spoiler,....

Ich bin ja nun kein Fachmann.Der Zubehörmarkt wird sicher nicht schlafen.

Ich könnte mir schon vorstellen, daß Renault mit der Zeit etwas entsprechendes machen wird.
Bei den anderen Modellen geht das ja auch.

112 PS bringen ja schon angenehme Fahrleistungen beim Modus und bei dem Motor ist dann ESP serienmäßig dabei.
Ob eine Stabilitätskontrolle jetzt sportlicher ist, darüber kann man streiten aber in jedem Fall sicherer und schneller.

Ich denke man muß so ein Auto erst mal auf den Markt lassen, und dann ergibt sich das andere von selbst.


Megane23

Beitrag von Megane23 »

Hallo, hat der Modus eigentlich auch den integrierten Tankdeckel wie der Megane?


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Nein, der Tabkdeckel muss noch ausgeschraubt werden. Der Verschlußdeckel wird allerdings schon mit der Zentralverriegelung verriegelt, so dass zum Tanken zumindestens kein Schlüssel nötig ist.


Antworten