Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

120 Watt Subwoofer unterm Beifahrersitz

Alles um den schönen Sound im Modus ...
Antworten
jottbe57

120 Watt Subwoofer unterm Beifahrersitz

Beitrag von jottbe57 »

Hallo Modus HiFi-Freunde,

bekanntlich ist das Audiosystem des Modus nur ein Mittel- Hochtonsystem. Im Bassbereich spielt sich unterhalb von 200 Hz nichts ab. Mit Türlautsprecher im 13cm Maß lässt sich nicht viel Tiefton erzeugen. Also kam für mich nur ein zusätzlicher Basslautsprecher in Frage. Das bischen Kofferraum beim Modus ist zu schade für ne Bassrolle, und wo soll der Verstärker denn auch noch hin? Es tauchen jetzt im Handel wieder vermehrt Aktiv-Subwoofer auf, wie sie von Pioneer und Blaupunkt vor 10-15 Jahren auch vertrieben wurden.
Unter dem Beifahrersitz ( oder Fahrersitz ) vom Modus ist ja reichlich Platz für einen Aktiv-Subwoofer im Format "halber Schuhkarton".

Ich habe mir ein 120 Watt System bei EBAY bestellt, weil bei Pioneer nur noch Aktive im Rollendesign vertrieben werden.

Hier irgend ein Händler für "Rock-It! 400":
http://cgi.ebay.de/Aktiv-Subwoofer-120- ... dZViewItem

• Basslautsprecher Ø-180mm
• Leistung: 120 Watt
• Frequenz: 50-150Hz
• Lautstärkeregler
• Übergansfrequenzregler
• Highpowereingang
• Lowpowereingang über Chinch
• Phasenumschalter 0°/180°
• BxHxT: 230x70x310cm

An den Sitzschienen sind im vorderen Bereich schon Löcher vorhanden (aber nur wenn ohne Schubladen), hieran habe ich eine Traverse aus Alu (10x10mm) befestigt. Hierauf wurde der SUB geschraubt. Auf eine möglichst steife Verbindung muß wegen der Vibration geachtet werden. Hinten wird der SUB über den Luftaustritt geführt und mit Abstandshaltern befestigt.

Die Stomversorgung erfolgt durch ein dickes Dauerplus und eine 12V Steuerleitung (Zündung o. Radiostellung). Als Audioverbindung steht bei Serienradios nur der High-Level (Lautsprecher), bei Handelsware evtl. auch ein AUX-Ausgang zu Verfügung.

Nach erfolgreichem Einbau das ganze noch Abstimmen (Lautstärke, Übernahmefrequenz und Phase), und dem guten Bassklang steht nichts mehr im Wege.

Bilder mache ich euch noch.

Gruß Jürgen


krto

Beitrag von krto »

haloo,oder wohin hast du das subwoofer zurücklegen????tu mir die Liebenswürdigkeit und machts du Farbfotografie...


kami-die-kaze

Beitrag von kami-die-kaze »

hm...das niedliche ding bringt wirklich bass?

kann mir kaum vorstellen, das der auser oberbass etwas rausbringen kann.

gruß


aTom

Beitrag von aTom »

Hallo!
Super Vorschlag mit dem Rock IT! Ich hab mir das Teil unter den Beifahrersitz eingebaut. Solange man den Subwoofer nicht zu laut stellt, ergänzt er die von mir eingebauten Mac-Audio Türlautsprecher ideal.

Grüße aus dem Süden :laola:
Tom


King_M

Beitrag von King_M »

Etwas ähnliches ist bereits in meinem Plan.
Jetzt habe ich original Cabasse System, aber es gibt kein „realen“ Bass, so probe ich mit untersitz Sub.

Something like that...
Blaupunkt
Alpine
Pioneer


from.it

Beitrag von from.it »

hi!

this is my pioneer sub on my modus

very cool the remote controller and very good sound


Antworten