Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

1. und 2. Gang schwergängig?

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Reiko

1. und 2. Gang schwergängig?

Beitrag von Reiko »

Hallo
Habe ein Problem mit meinen Modi. Ich finde das der 1. und 2. Gang bei mir sehr schwer reingehen also man merkt einen deutlichen Widerstand.

Ich dachte erst na gut, neues Auto es, muss sich erst alles einspielen, aber jetzt nach 3600 Km ist es, besonders wenn der Motor kalt ist, immer noch so.
Bin am überlegen ob ich mal in Werkstatt vorspreche oder hat einer von euch das gleiche Problem.

Ansonsten bin ich ganz zufrieden nur 75 PS sind doch zu wenig und der Motor hört sich sportlich (Lautstärke) an, obwohl er es gar nicht ist.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Also, ich merke nichts beim Schalten, dass der 1. + 2. Gang schwer reingehen, ist nur insgesamt ein bißchen hakelig, was ich aber von meinem alten Clio gewohnt bin. Hast Du vielleicht die Möglichkeit, es mit einem anderen Modus zu vergleichen? Ansonsten würde ich einfach mal beim Händler vorbeifahren, schließlich hast Du Garantie auf den Wagen.
Beim Motor bin ich immer wieder froh, dass ich 88 PS gewählt habe und nicht 75 PS, wenn ich hier im Forum die Erfahrungen lese.

Blue dream :fahren:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Bei einem unserer Autos aus der Vor-Renault-Zeit :roll: wurde ein Additiv ins Getriebeöl gefüllt, hat damals was gebracht. Es soll aber schon so sein, dass der 88 PS sich leichter schalten lässt, vielleicht sind da ein paar Synchronringe mehr verbaut worden...


Reiko

Beitrag von Reiko »

Danke für eure Meinungen
sind noch ein paar 75 PS Fahrer dabei? wie schaltet sich es bei Euch?


homer

Beitrag von homer »

Anfangs habe ich auch geflucht, dass der Modus - wie der R9s, R18s, Twingo und Kangoo vorher auch, im ersten und zweiten immer noch hakelt.
Jetzt finde ich die Schaltung ok.


fienchen

Beitrag von fienchen »

Bei mir ist es der 1. Gang der schwergängig ist. Bin es aber auch nicht anders gewohnt, da es bei meinem Clio genauso gewesen ist.


bdarschi

Beitrag von bdarschi »

hm, bei mir geht der 1. gang etwas schwerer rein. hat aber mein clio auch schon gehabt, deshalb stört es mich wenig :)


Reiko

Beitrag von Reiko »

Ist es dann vielleicht doch normal oder ? Ein Bekannter hat gesagt an der Schaltung kann man sowieso nichts nachstellen.


Stövies

Beitrag von Stövies »

Blue dream hat geschrieben:Beim Motor bin ich immer wieder froh, dass ich 88 PS gewählt habe und nicht 75 PS, wenn ich hier im Forum die Erfahrungen lese.

Blue dream :fahren:
Echt ... also wenn ich mich nicht irre, sind hier eher die meisten 75PSler zufrieden...
Ich für meinen Teil finde sogar, dass jetzt nach rund 10.000 km der Motor in der Stadt teilweise recht spritzig ist (wenn man nicht gerade am Hügel anfahren muß!) Und auf der Autobahn kann man gut mitschwimmen. ... bis 140 - 150 km/h...

und der 1. Gang geht bei mir derzeit gut rein, etwas hakt es schon mal. Finde ich für den Preis des Wagens nicht wirklich eine Meisterleistung, das Getriebe, dass muß man hier deutlich sagen.


dynamique
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 08:09
Wohnort: München Land

Beitrag von dynamique »

kann dem thema nur zustimmen, bei unserem 75-PS-ler geht der 1., wenn er noch kalt ist, doch erst mit widerstand rein. wie ich mal in der werkstatt war und mit dem meister ne kurze runde gedreht habe meinte der, das wäre wie bei anderen modi auch ... der freundliche halt.

wenn er warmgefahren ist, geht es leichter, aber immer noch mit widerstand :?


bdarschi

Beitrag von bdarschi »

Stövies hat geschrieben:
Blue dream hat geschrieben:Beim Motor bin ich immer wieder froh, dass ich 88 PS gewählt habe und nicht 75 PS, wenn ich hier im Forum die Erfahrungen lese.

Blue dream :fahren:
Echt ... also wenn ich mich nicht irre, sind hier eher die meisten 75PSler zufrieden...
Ich für meinen Teil finde sogar, dass jetzt nach rund 10.000 km der Motor in der Stadt teilweise recht spritzig ist (wenn man nicht gerade am Hügel anfahren muß!) Und auf der Autobahn kann man gut mitschwimmen. ... bis 140 - 150 km/h...

und der 1. Gang geht bei mir derzeit gut rein, etwas hakt es schon mal. Finde ich für den Preis des Wagens nicht wirklich eine Meisterleistung, das Getriebe, dass muß man hier deutlich sagen.
kann mich nur anschließen. nach einer bestimmten laufleistung läuft der 75PSler echt gut. habe auch am berg (es gibt hier einige steilere) nicht gerade das gefühl dass sich nichts bewegt!


Reiko

Beitrag von Reiko »

Naja dann werde ich wohl nicht zu Renault fahren.
Die 75 PS reichen in der Stadt vollkommen und auch für die Autobahn nur auf Landstrassen will das überholen gut überlegt sein.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Reiko hat geschrieben:....... nur auf Landstrassen will das überholen gut überlegt sein.
Das überlege ich mir seit meinem Fahrsicherheits-Training letztes Wochenende jetzt sowieso doppelt und dreifach, trotz meiner 88 PS!

Blue dream


slowi

Beitrag von slowi »

Der 1te ist bei uns auch etwas schwergängig. Generell ist das Getriebe nicht unbedingt präzise zu schalten. Aber halt reine Gewohnheitsfrage. Wenn ich mich nicht irre haben die 75psler ein anderes Getriebe als die stärker motorisierten (im Bezug auf 1. und Rückwärtsgang).

Gruß slowi


Antworten