Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Erfahrungen nach 3000 KM: 1.6 112 PS

Hier dürft ihr über ALLES plaudern, das nichts/wenig mit Modus zu tun hat. Ernsthaftes oder witziges :)
Antworten
Gerhard

Erfahrungen nach 3000 KM: 1.6 112 PS

Beitrag von Gerhard »

Da ich jetzt eine größere Fahrt mit dem Modus zurück gelegt habe ,will ich meine Erfahrungen äußern. Es wurden ca. 2000KM gefahren. Von Sachsen nach Baden-Württemberg zurück nach Sachsen. Ein großer Teil per Autobahn und von Ravensburg nach Karsruhe durch den Schwarzwald. Dabei ging es über Berg und Tal, wobei sich die Lenkung und das Fahrverhalten sehr gut darstellte. Der 112 PS Motor zog gut durch bei einem Durchschnittverbrauch von 7,9 L nicht gerade wenig, aber es war ja noch die Einfahrzeit und ein Automatik ist es auch. Der Vorgänger ein Clio 1,6 90PS A brauchte 7,3 L. Die große Frontscheibe ist bei solchen Fahrten wie durch den Schwarzwald sehr schön ,besonders für meine bessere Hälfte, aber die dadurch weit vorgezogenen Schweller behindern links in besonderen Fällen die Sicht. Mich würde mal interessieren, ob noch jemand diese Erfahrung gemacht hat. Da es sich in diesem Forum größtenteils um junge Leute handelt und ich vielleicht der Älteste bin, gibt es sicherlich andere Interessen, aber ich hoffe, ihr nehmt mich auch mit. Zum Schluss kann ich nur sagen, dass wir unsere Kaufentscheidung nicht bereuen und hoffen, dass unser 4. Renault (vorher3Clios und davor 3 Trabanten) immer gute und sichere Dienste leistet. Gerhard
http://hometown.aol.de/grmissbach/images/modus2.jpg


simone45

Beitrag von simone45 »

Hallo,
viele Erfahrungen sind auch in dem Thread Er-fahrungen nachzulesen. Ich kann ebenfalls den recht hohen Benzinverbrauch bestätigen, dadurch ist die Reichweite nicht gerade üppig. Aber der Wagen ist schwer, 112 Pferdchen brauchen viel Stoff. Ich vergleiche auch mit meinem Clio, der hatte max. 6,5 bei 75 PS. Ich hoffe auf weniger Verbrauch nach der Einfahrzeit.
Es kann durchaus sein, dass sich im Forum jüngere Leute tümmeln (ich gehöre übrigens nicht dazu), aber die Käufer gehören sehr oft der 55+ Generation an (ich auch). Das bekomme ich in meinem Autohaus öfters mit. Vor allem wohl durch die erhöhte Sitzposition.
Die schlechte Sicht links kann ich nicht bestätigen, wohl ist mehr die Säule rechts beim Blick im Außenspiegel etwas im Wege, aber ich habe mich daran gewöhnt.
VLG / Simone


Antworten