Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Diesel mit Quickshift Ende 2005 + Diesel-Partikelfilter 2006

Neue Informationen von Renault, Artikel in Zeitschriften etc...
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Mausmaus

Diesel mit Quickshift Ende 2005 + Diesel-Partikelfilter 2006

Beitrag von Mausmaus »

ich habe erfahren, dass es ende 2005 den diesel auch mit einem quickshift getriebe (robotisiertes schaltgetriebe) - also mit fast-automatik - geben wird. bisher gibt es ja nur den 112PSigen benziner als vollautomatik.

quickshift kennen manche von euch vielleicht vom twingo oder clio - es gibt dieses getriebe auch im trafic und master.

und im sommer 2006 (so etwa mai-august) soll es dann einen serienmässigen diesel-partikelfilter geben.

lg
mausmaus


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

heute war ich auf schulung - neuer megane, neuer espace, dacia logan 8)

habe auch wegen dieselpartikelfilter für modus nachgefragt - erst ende 2006 soll der 1,5 dCi 106 PS mit dpf erhältlich sein - auch für den clio. der 1,9 dCi 109 ps mit dpf, wie er jetzt im megane, scenic und laguna erhältlicht ist, soll nur bis dahin, also ende 2006, erhältlich sein und wird dann vom 1,5er abgelöst.

echt schade, denn hubraum ist durch nichts zu ersetzen - ausser durch noch mehr hubraum :D leider zahlen die franzosen wie ihr deutschen die steuer nach hubraum und nicht nach ps wie wir ösis...

bin gespannt, welcher hersteller als erster einen dpf für motoren unter 100 ps mit euro4-norm serienmässig einführen wird. bis jetzt gibts da viele technische probleme - egal wo in europa ;)

lg
mausmaus


Hannes

quickshift...??

Beitrag von Hannes »

Ahoi Mausmaus, wie verkauft sich bei euch dieses teigige Getriebe :?: Ich habe damals den Twingo wieder umgetauscht. Das Fahren mit derselben war verkehrsgefährdend, denn wenn ich am Beschleunigen war, hielt mich erstmal eine "Geisterhand" zurück, um dann abzugehen wie ein "Zäpchen." Da war der Vordermann(Frau) schon an meiner hinteren Stoßstange. Mit der Automatik im Modus bin ich bestens zufrieden. :D
LG und gute Geschäfte

Hannes


dynamique
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 08:09
Wohnort: München Land

Beitrag von dynamique »

@ mausmaus

dpf für motoren < 100 ps gibt es. opel hat nen 1.3 cdti oder so ähnlich mit 75 bzw 90 ps .... und dpf serienmäßig. was anderes sollte eigentlich nicht mehr auf den markt, wenngleich die diskussion über den dpf schon überzogen ist.


Megane23

Beitrag von Megane23 »

Hallo Mausmaus, fahre einen Megane Bj. 2003. Das Facelift ist ja sehr moderat ausgefallen, da ich aber einen äusserst unzuverlässiges Exemplar erwischt habe, wollte ich mal wissen, ob das Facelift in Sachen Qualität oder Technik Fortschritte bringt, die man nicht zu sehen bekommt. Vielleicht rentiert sich ja dann die Anschaffung des neuen Modells, damit ich nicht jeden Monat in die Werkstatt muss. Gott segne die Plus Garantie, sonst wäre ich arm. Grüße an alle, Danke für die Auskunft.


Jonni

Beitrag von Jonni »

Also wenn ich jeden Monat mit dem Wagen in die Werkstatt müsste, dann wäre mir aber völlig klar, welchen Hersteller ich beim nächsten Autokauf ausschliessen würde. Andere Mütter, auch wenn sie aus Deutschalnd oder Japan kommen, haben auch schöne Töchter.

CU
Jonni


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

Megane23 hat geschrieben:Hallo Mausmaus, fahre einen Megane Bj. 2003. Das Facelift ist ja sehr moderat ausgefallen, da ich aber einen äusserst unzuverlässiges Exemplar erwischt habe, wollte ich mal wissen, ob das Facelift in Sachen Qualität oder Technik Fortschritte bringt, die man nicht zu sehen bekommt. Vielleicht rentiert sich ja dann die Anschaffung des neuen Modells, damit ich nicht jeden Monat in die Werkstatt muss. Gott segne die Plus Garantie, sonst wäre ich arm. Grüße an alle, Danke für die Auskunft.
es wurde laufend verbessert. mit dem facelift gibt es eine verbesserte handbremse (leichter ziehbar), verbesserte lenkung, neue materialien mit besserer geräuschdämmung sowie angenehmer anzugreifen und sicher noch einiges mehr, was bei der schulung nicht alles angesprochen wurde.

wie bei allen marken haben die modell-facelifts so gut wie keine kinderkrankheiten mehr und sind einfach ausgereifter als die ursprünglichen modelle.

an deiner stelle würde ich auf ein supertolles angebot warten - jetzt zum start der phase II oder im sommerloch gibts oft gute angebote. die plus-garantie ist ans auto gebunden - falls du vorher umsteigen willst versuche die plus-garantie zum neuen dann auch gratis oder besonders günstig dazuzubekommen.

in österreich gibt es jetzt zum start die optionspakete (city-paket, luxus-paket, etc.) zum halben preis für alle megane und die plus-garantie auch zum halben preis (bei leasing).

@dynamique
hmm scheint so ;) bravo opel kann man da nur sagen.

lg
mausmaus


Antworten