Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Modus geflutet...

Hier dürft ihr über ALLES plaudern, das nichts/wenig mit Modus zu tun hat. Ernsthaftes oder witziges :)
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

alf

Modus geflutet...

Beitrag von alf »

Hi *,

vergangene Nacht hatte ich vergessen die Fenster auf Fahrer- und Beifahrerseite zu schließen - beide waren komplett offen!
Nun hat's vergangene Nacht ja gewittert und es ist ordentlich was runtergekommen (in Aachen waren's in 40 Minuten soviel Wasser wie sonst an 10 Tagen im Juni).
Nun kann ich folgendes sagen:
Die Griffmulden im Modus sind Wasserdicht - da stand's Wasser drin.
Fensterheber und elektr. Außenspiegeleinstellung funktionieren noch problemlos. Ansonsten ist natürlich auch noch einiges im Innenraum (Sitze und Boden) richtig naß geworden.
Falls jemand also eine Innenraum Autowäsche per Gewitter machen will - ich würd's zwar nicht empfehlen - so scheint der Modus recht gutmütig damit umzugehen.

Gruss Alf


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Wenigstens trocknet er bei den momentanen Temperaturen schnell wieder!

Blue dream :wink:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Renaults scheinen das in der Tat gut abzukönnen. Am Nürburgring hatte ein Scenic RX4 Fahrer das Bedürfnis, mal in ein größeres Wasserloch zu fahren. Alles easy, bis er rückwärts fuhr! Der Strömungsdruck auf dem vorderen Kennzeichenträger war so groß, dass dieser abriss und unauffindbar versank. Weitere Probleme gab es nicht. So geschehen bei unserem letztjährigen Lagerfeuertreffen dort.


bdarschi

Beitrag von bdarschi »

ohje, das is natürlich nicht gerade schön. hoffentlich trocknet alles schnell wieder.

gibt es von renault eigentlich keine automatik die die fenster automatisch schliesst sobald dass auto abgeschlossen wird? wäre mal ne überlegung, ich lass auch oft genug mal ein fenster offen :roll:


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

Sensationsgier!!!! PHOOOOTOOOS :!:

Ich hoffe aber natürlich dass Du keine weiteren Probleme dadurch hast. Aber wie Du sagst ist´s nicht so schlimm wie man meinen könnte. Würde erstmal nicht die Elektrik benutzen... sonst hast Du hinterher noch einen Kurzschluss o.ä.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

bdarschi hat geschrieben:gibt es von renault eigentlich keine automatik die die fenster automatisch schliesst sobald dass auto abgeschlossen wird? wäre mal ne überlegung, ich lass auch oft genug mal ein fenster offen :roll:

Laut Ausstattungsliste gibt es das beim Modus wohl nicht. Ich fände diese Funktion auch sinnvoll; auch beim Aufschließen fände ich es gut, wenn die Fenster mit aufgingen. Manche Autos haben das ja, wenn man die Fernbedienung für die Ent-/Verriegelung länger drückt, fahren die Fenster runter oder rauf, je nach dem...

Blue dream :wink:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Ich nehme an das liegt an der Preisklasse des Modus, schließlich hat er bei ziemlicher technischer Gleichheit z. B. auch nicht das "Keycard"-System des Megane. Sieht so aus als hätten die Entwickler und Kalkulatoren bei Renault versucht da zu sparen, wo es nicht so direkt auffällt, denn die automatische Schließfunktion wurde bis jetzt noch nirgendwo reklamiert. Die fehlenden Einstiegsleisten in den Türen sind hingegen schon einigen Leuten aufgefallen. Dem Wagen fehlen ja auch Sachen, die noch nicht mal gegen Aufpreis lieferbar sind, z. B. Lendenwirbelstütze.


alf

Beitrag von alf »

Hi *,

ich bräuchte diese Zusatzfunktion eigentlich nicht.
Das ist mir nämlich bis jetzt noch nie passiert.
Aber vorgestern wollte mein Sohn die letzten 20 Meter (auf meinem Schoß sitzend) das Auto lenken.
Danach habe ich die Tür geöffnet und ihn dann herausgehoben und bin dann - ohne weiter nachzudenken auch direkt ausgestiegen.
Mir sind die offenen Fenster dadurch nicht aufgefallen.
Aber es ist schon wieder alles weitestgehend trocken.

Gruss Alf


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

diese automatische Fensterschließung ist bestimmtnicht teuer,habe das damals bei meinem Astra nachgerüstet,denn im gleichnamigen Forum gab es findige Bastler,die so eine kleine Platine für 10€ angeboten haben,
drei Kabel mußte man da anschließen,einmal Masse,einmal Steuerimpuls zentralverriegelung und dann ein Kabel für den Fensterheber.das konnte man alles im Fußraum des Beifahrers erledigen,dieses Teil wurde auch bei ebay angeboten,
hat super funktioniert.


Antworten