Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Klimaanlage zu schwach

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ingobohn

Beitrag von ingobohn »

Ich hatte, als mein Laguna in Inspektion war, einen Megane mit Klimaanlage, aber ohne Sun Protect Scheibe, da merkte man in der Sonne richtig, wie stark sich das Auto von vorne her aufheizt. (Ich hätte nciht gedacht, daß die SP-Scheibe wirklich so viel ausmacht.) Hat der Modus eine SP-Scheibe?


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

ingobohn hat geschrieben:Ich hatte, als mein Laguna in Inspektion war, einen Megane mit Klimaanlage, aber ohne Sun Protect Scheibe, da merkte man in der Sonne richtig, wie stark sich das Auto von vorne her aufheizt. (Ich hätte nciht gedacht, daß die SP-Scheibe wirklich so viel ausmacht.) Hat der Modus eine SP-Scheibe?

Nein, da es anscheinend Probleme mit der Beschichtung gab, scheint Renault gar keine SP-Scheiben mehr anzubieten. Im Modus auf jeden Fall nicht.
:such: Sun Protect Windschutzscheibe

Deshalb setzt Sun-Protect-Diskussionen bitte dort fort :)


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

FIDELIO
Modus Modell: 1.5 dci, 86 PS, Cite blau
Verfasst am: 29.04.2006, 00:10
Titel: KLIMAANLAGE


Hallo,

es geht um die Klimaanlage. Habe hier schon viel (negatives)drüber im Forum gelesen und muß sagen meine ersten Erfahrungen diesbezüglich (einmal fast 25 °C im April 2006 - Modus stand in der Sonne) sind mehr wie positiv.
( Mehr dazu als Dez. 2005- Käufer kann ich nicht sagen )
Mein Modus hat richtig und spürbar die Kälte entgegen gepustet. Wie meistert aber der Modus die Klimatisierung im Hochsommer???
Diese Frage stelle ich im Zusammenhang mit dem ersten KD, den ich bald wahrnehmen werde. Wird die Klimaanlage auf „Wirkung“ dabei auch überprüft?? Ich meine z.B.die Menge(großes Thema 2005 hier im Forum) des Kältemittels ?? Oder soll ich die Renault-Leute gezielt darauf ansprechen??

Eure Erfahrungen würden mich sehr interessieren.

Liebe Grüße
FIDELIO

PS: Hat die Klima-Wirkung mit der Motorisierung was zu tun??


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Fidelio,

ich kann zwar noch keine Erfahrungen sagen (EZ Dez 2005 ) aber von der techn. Seite recht einfach zu erklären.
Die Menge der Kaltluft wird vom Kompressor vorgegeben, wenn er klein ist kommt nicht viel, wenn er groß ist kommt mehr.
Natürlich ist eine gefüllte Anlage Voraussetzung hierfür.
Ich denke der Hannes als "alter" erfahrener Kfz-Meister kann hier vielleicht noch das eine oder andere dazu sagen.
In unserem Twingo war der Klimakompressor so groß dass es gleich die Leistung in den Keller gezogen hat dafür war es aber auch s...kalt im Auto.

Gruß GuC


Graue Maus

Beitrag von Graue Maus »

Meine Erfahrung mit der Klimaanlage ist die, daß bei Stadtverkehr die Leistung mäßig ist, bei Landstraße und Autobahn aber ausreichend bzw. sogar gut. Habe ich gemerkt beim Urlaub in Holland, da konnte ich nicht klagen. In der Werkstatt wurde dann die Klimaanlage getestet, der Werkstattmensch hatte zunächst die Klimaanlage im Leerlauf getestet, und da kam ganz klar keine Leistung rüber. Dann fiel ihm aber ein, daß die Leistung der Klimaanlage wohl von der Motorleistung abhängig sei. Und daher eben die Kühlung bei reinem Stadtverkehr eben nur sehr unzureichend.
So hat man mir das jedenfalls letztes Jahr erklärt.

Es gibt aber wohl auch anders gepolte Klimaanlagen (wie z.B. bei meinem letzten Polo), da klappt es auch beim Stadtverkehr sehr gut.


lfx

Beitrag von lfx »

Ich habe erst vor zwei Wochen meine Klima wieder auffüllen lassen. Restgasmenge nach 5 Jahren 120 gr - voll 780 gr. Er hatte noch gekühlt. Trotzdem kommt mir die Kälteleistung nach der Befüllung nicht übermäßig stärker vor - das war bei meinem ersten Megane auch so. Da die ganze Konstruktion in etwa dem Modus gleicht dürfte das also ähnlich sein. Dafür ist der Einfluß der Klima auf den Gesamtverbrauch kaum spürbar. Jedenfalls reicht die Wirkung bei mir noch aus. Aber ich vermisse die Sun-Protectscheibe schon sehr. Das wird beim Modus mit seiner Riesenfrontscheibe im Sommer schon sehr spürbar sein.

Ob das was bringt wenn man sich bei der Werkstatt beschwert bezweifle ich. Meine Erfahrung nach 16 Jahren: Es sind freundliche aber starrsinnige Eigenbrötler.

Übrigens: Kein Vergleich mit der Klimaanlage des Golf4 meines Sohnes.


Antworten