Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Eventuell Rückruf wegen Einspritzanlage?

Neue Informationen von Renault, Artikel in Zeitschriften etc...
Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Blue dream hat geschrieben:@Annette,

könnte man denn nicht eine Umfrage ins Forum einbauen, wer welchen Rückruf bekommen hat und bei wem eine Reparatur notwendig wurde. Wäre doch bestimmt ganz interessant, eine Übersicht zu haben, wer wirklich "betroffen" ist.

Gruß, Blue dream :wink:
Kein Thema.... schaut in die entsprechenden Threads und stimmt fleissig ab:

- Lenksäule
- Fussmatten
- Federn


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Super, das ging aber mal schnell. Vielen Dank :!: :hh:

Blue dream


nadjap

Beitrag von nadjap »

ähhhh .... könnte man eventuell noch einen Auswahlpunkt "Ich bin von selbst in die Werkstatt gefahren" hinzufügen?


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

nadjap hat geschrieben:ähhhh .... könnte man eventuell noch einen Auswahlpunkt "Ich bin von selbst in die Werkstatt gefahren" hinzufügen?
Klar doch....


Pussy

alles paletti....oder

Beitrag von Pussy »

also bei unserem ist auch alles paletti...keine fehler bisher nach ca. 3000 km...überhaupt keine...nur die city-klappe war nicht so gut eingepasst...aber da gibts ja stellschrauben, und wir konnten das selbst beheben, ohne in die werkstatt zu düsen, sind sehr zufrieden insgesamt, der modus ist ein echtes schnäppchen...haben die gesamte konkurrenz unter die lupe genommen...entweder waren die deutlich teurer, oder boten wesentlich weniger fürs gute geld......mal abgesehen von der guten qualität und dem putzigen aussehen...


nadjap

Beitrag von nadjap »

Mein "Luxusfroschi" läuft auch wie ein Glöckerl - und wie auf Schienen. :D Nach gut 5000 km absolut keine Probleme ... :+:


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

nadjap hat geschrieben:Mein "Luxusfroschi" läuft auch wie ein Glöckerl - und wie auf Schienen. :D Nach gut 5000 km absolut keine Probleme ... :+:
5000 km und noch keine Probleme? Wahnsinn - da soll nochmal einer sagen Renault stellt keine zuverlässigen Autos her. (dickes Augenzwinkern, nicht böse gemeint ;) )


wolf

er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft............

Beitrag von wolf »

dito -> 5500km oder so :car: obwohl, ein paar mal mußte ich zum Tanken anhalten :wink:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Jo.... 21.100 Kilometer, 1 Liter Öl aufgefüllt, 1mal poliert, das wars.


Pussy

auch hier alles o.k.

Beitrag von Pussy »

hi, auch an unserem ist alles top o.k.....nach einem monat und 3500km!!...sind viel zu viel gefahren...aber es macht ja so einen spass...mussten ihn schon oft erklären und präsentieren.....alle bewundern das schöne korallenrot...wo es das denn sonst noch geben würde...hätte doch bestimmt nen saftigen aufpreis gekostet....wäre doch wohl ne sonderfarbe usw......ein echtes schnäppchen...grüsse aus bonn


Tilli

Beitrag von Tilli »

Jetzt muss die Steuerung der Einspritzanlage doch getauscht werden.

"Es kann sein, dass der Motor ausgeht. Auch während der Fahrt", so der Mechaniker.

Ist wohl eine grössere Aktion. Schon jemand anderes betroffen?


Hannes

....wahr oder nicht wahr, das ist hier die Frage

Beitrag von Hannes »

..........heißt der "Mechaniker" BÄR, der versucht hat, dir einen aufzubinden :P :?: 1. APRIL

...sollte das aber zutreffen und der Motor während der Fahrt ausgehen
beeinträchtigt das ganz massiv das Brems- und Lenkverhalten.
Sorry, aber warum kommt bei einer so relevanten Sache (und gerade am 1. April) die "Warnung" nicht von der Forumleitung ??

...fragt Hannes :?:


Graue Maus

Beitrag von Graue Maus »

Ich weiß nicht, ob das als Aprilscherz gedacht war, aber es läuft tatsächlich eine Austauschaktion der Steuerung. Ich warte da gerade noch auf das Teil, damit es eingebaut werden kann.
Ich wußte aber nicht, daß die Auswirkungen so dramatisch waren. Mein Mechaniker kannte den Grund garnicht, hier im Forum hieß es es läge am Ruckeln beim Anfahren (wenn ich da jetzt nichts durcheinanderbringe).

ansonsten bin ich froh, daß heute Samstag ist, ich somit nicht arbeiten muß und die Wahrscheinlichkeit, daß mich jemand in den April schickt dementsprechend gering ist....


Tilli

Beitrag von Tilli »

Nö, kein Scherz.

Das Ersatzteil ist bestellt. Mitte der Woche machen wir einen neuen Termin.

Die tauschen die Teile wieder standartmässig aus. Nur zur Sicherheit - wenn ich das richtig verstanden habe. Wie bei der Lenksäule.


Antworten