Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Adapter für Nachrüst-Radios (Pioneer, Alpine, VDO,....)

Alles um den schönen Sound im Modus ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

sinum

Adapter für Nachrüst-Radios (Pioneer, Alpine, VDO,....)

Beitrag von sinum »

Da ich einen Flammenroten 75PS Cité mit Fairway-Paket bestellt habe und vom Twingo, Musiktechnisch etwas verwöhnt bin, werde ich wohl nicht lange mit Serienradio u. Boxen rumfahren. Im Clio u Twingo fahre ich seit etwa 12 Jahren mit einer Kassetten CD-Wechsler Kombi von Pioneer, die nie gezickt hat (Radio u. Wechsler je etwa 600 DM). Deshalb kommen für mich, CD-Tuner von Pioneer in der Preisklasse bis 300€, in die engere Wahl.

Folgende Radios sollten mit dem Modi gut laufen, wenn passende Adapter angeboten werden!

Radios, laut Hersteller, mit einem Ausgang für Fahrzeug-spezifische Displays und Eingang für Fahrzeugspezifische Lenkradfernbedienungen (Adapter erforderlich).

Pioneer DEH-P7700MP Tiefblaues OEL-Display (etwas buntig) CD-Tuner mit MP3, AAC, WMA & WAV UVP 299,00 €
Pioneer DEH-P6700MP 10 Farben Display u.Tasten, CD-Tuner mit MP3, WMA & WAV UVP 249,00 €
Pioneer DEH-P5730MP rotes Display, CD-Tuner mit MP3, WMA & WAV UVP 199,00 €

Falls Informationen über die Verfügbarkeit von Pioneer - Modus Adaptern bekannt sind, bitte laut schreien.

LG
sinum


homer

Beitrag von homer »

Ich hatte seinerzeit mal per E-Mail bei Pioneer nachgefragt, hier die Antwort vom 02.03.2005:



Guten Tag,
vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Für das genannte Kfz sind unterschiedliche Adapter erhältlich. Bitte setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung um für Sie den passenden Adapter zu finden.

Sollten Sie weitere Fragen zu einem unserer Produkte haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Pioneer Hotline
Tel.: 06039/8009999, Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr


sinum

Beitrag von sinum »

Ahh, hört sich recht gut an. Bis ich meinen Modi in etwa 6 Wochen bekomme, sollten die Dinger auch aus Fernost angekommen sein. Außerdem bleiben noch die zwei Wochen, bis ich völlig vom "Klang" genervt bin und dann anfange die Türverkleidungen rauszureißen, um dann festzustellen, dass ich auch von der Verkabelung nicht begeistert bin... :motz: Bis jetzt musste jedes Auto, auch anderer Hersteller, wegen der Werks-Anlage leiden.

... und lasse seine Birnen ewig brennen...


Scrat

Beitrag von Scrat »

Hallo,

Handelt es sich bei den Pioneer Radios um den IP-Bus damit ich das Display und die Fernbedienung weiter nutzen kann?
Ich findes das Original Radion nämlich auch nicht den Renner.

Grus Scrat


sinum

Beitrag von sinum »

Hallo,

ich habe das Pioneer Radio DEH-P7700MP seit ein paar Tagen eingebaut. Für den "normalen" Betrieb ist kein Adapter erforderlich obwohl die Farben der Kabel nicht identisch sind (ich gebe keine Garantie). Allerdings soll der Adapter, für die Lenkrad Fernbedienung, ca.100€ kosten (nach dem Preis für den Display Adapter, habe ich dann nicht mehr gefragt). Das Gerät hat einen Pioneer "IP-BUS", der wohl auch die Schnittstelle für diverse Adapter ist. Das Display nervt etwas mit dem ständigen umschalten, auf negative Darstellung, ich habe bisher nicht raus finden können, ob man das abstellen kann. ':?:' Das nächst kleinere (das mit 10 Farben Display) ist auch sehr nett und nervt vermutlich nicht so mit dem Display.

Die Boxen sollten auch raus oder müssen, von einem Basslautsprecher unterstützt werden (bei gleichzeitigem weg regeln der Tiefen Frequenzen, für die Werkslautsprecher), wenn entscheidend etwas am Klang verbessert werden soll. Immerhin verfügen die Werkslautsprecher, über eine inverse Dustcap.


Scrat

Beitrag von Scrat »

Hallo,

dann sehe ich das Richtig, das der IP-Bus für die Geräte wie Fernbedienung etc. bestimmt ist. Ist ja im PRinzip eine schöne Sache, weil ich würde gerne weiter das Display und vor allem die Fernbedienung am Lenkrad weiterbenutzen. Aber für einen Adapter ca. 100€ auszugeben, sehe ich auch nicht ein. Hast Du den Adapter gesehen? Ist da eine Elektronik mit drin oder ist das einfach nur eine Kabeladaption? Wenn ja, dann sollte es kein Problem sein den Adapter selber zu bauen.

Gruß Scrat


sinum

Beitrag von sinum »

Scrat hat geschrieben:dann sehe ich das Richtig, das der IP-Bus für die Geräte wie Fernbedienung etc. bestimmt ist.
Vermutlich, denn Pioneer lässt sich nicht näher in der Anleitung über die Adapter aus. Außer dem IP-BUS (schätze da wird das Display angeschlossen) gibt es noch einen Stecker für Kabel-Fernbedienungen, auch dort könnte die Lenkrad-FB angeschlossen werden. Im Diagramm der Anleitung ist nur ein Multi-CD player an den IP-BUS angeschlossen. Die Buchse vom IP-BUS sieht nicht sehr Bastlerfreundlich aus (im Geschäft ansehen IP-BUS ist der zwischen ISO Steck-Anschluss und der runden Kabel-FB Buchse), ich würde auch nicht unbedingt an den Anschlüssen des Displays basteln, denn da kann man sich schön die Elektronik abschießen. Zum Basteln sind für mich noch zu wenig Informationen über die Anschlüsse verfügbar. Die Lenkrad-FB würde ich auch gerne nutzen aber das Modus Display fehlt mir nicht wirklich. Im Adapter Katalog, den ich eingesehen hatte, war der Modus noch nicht drin.


Rosaluk

Adapter für Lenkradfernbedienung

Beitrag von Rosaluk »

Hallo

Habe das Originalradio gegen das Pioneer 5730 ausgetauscht und die Boxen von Mac-Audio, die auch schon einige von euch haben (klasser Tipp mit den Boxen).
Der Klang vom Radio und Boxen ist jetzt echt Klasse kein vergleich mehr zum Original.
Nun wollte ich mal fragen ob von euch schon jemand etwas Neues über einen Adapter für die Lenkradfernb. herausgefunden hat?
Danke schonmal
Rosaluk


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo,

da ich gerade die Anlage in den Mody plane bin ich durch Zufall auf diesen Thread gestoßen.
Es gbt sehr viele verschiedene Kabeladapter, die sowohl die Lenkradfernbedienung sowohl auch die Anzeige im Display unterstützen.
Da kenne ich eine gute Adresse:
http://www.aiv.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Einfach mal durchklicken,da habe ich auch meinen Adapter für mein Alpineradio gefunden.

Gruß G+C


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

Verfasst am: 10.02.2006, 13:11
Titel: Adapterkabel zum Anschluss von VDO Dayton Radios

--------------------------------------------------------------------------------

Ich bin schon lange im Forum unterwegs und habe auch ab März ein Modus und leider auch das Problem mit dem 2x15 W Radio.

Hier mal ein Renault Adapterkabel für VDO Radios:


http://www.navicd24.de/shop/catalog/pro ... cts_id/312" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß Heini


Birgit

Beitrag von Birgit »

Gerald hat geschrieben:Hallo,

da ich gerade die Anlage in den Mody plane bin ich durch Zufall auf diesen Thread gestoßen.
Es gbt sehr viele verschiedene Kabeladapter, die sowohl die Lenkradfernbedienung sowohl auch die Anzeige im Display unterstützen.
Da kenne ich eine gute Adresse:
http://www.aiv.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Einfach mal durchklicken,da habe ich auch meinen Adapter für mein Alpineradio gefunden.

Gruß G+C



Hi, war auf der Seite, aber ich bin kein Fachmann (frau)

habe beim angegebendn Link diesen Adapter gefunden, aber hat der Modus diesen angegebenen OEM Flachstecker??
Danke für alle hilfreichen Antworten!



Lenkrad-Fernbedienungs-Adapter

Dieser Adapter ergänzt die Interfaces
Art.-Nr.: 64 0606 und Art.-Nr.: 64 0607

Dieser fahrzeugspezifische Adapter stellt die
Verbindung zwischen Ihrem Autoradio und der
Lenkrad-Fernbedienung Ihres Fahrzeuges her.

passend für:
RENAULT - alle Modell mit Zusatz-Display

Fahrzeuge mit - RENAULT OEM Flach-Stecker



Gruß aus dem Saarland


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Birgit,

das kommt darauf an welches Radio du verwendest.
Das Interfacekabel funzt nur wenn du auch ein Radio mit diesem Anschluß hast, z.B. von Alpine.
Aber wenn du denen von AIV ne Mail schreibst mit den Angaben deines Radios kommt eine kompetente Antwort.
Du mußt aber mit ca. 120.-€ komplett rechnen, und weiterhin mußt du dir die Frage stellen ob du die Lenkradbedienung brauchst, denn der Serienplatz liegt recht günstig.
Wenn du das alles nicht brauchst kannst du jedes Radio mit ISO Anschluß einbauen, diesen Anschluß haben eigentlich alle Radio.

Gruß GuC


Hannes

..dumme Frage ?

Beitrag von Hannes »

Ahoi liebe Audiofans, da es ja bekanntlich keine dummen Fragen gibt, sondern nur dumme Antworten, frage ich: in irgendeinem Thread habe ich mal was von einer " geschwindigkeitsabhängigen" 8) Lautstärkenregelung gelesen. Unser "Elch" hat so was, ...hat mein Modus die auch ??? :?: ( Ausstattg. Privilege, Caminat R/CD 4x15 W u. Navi)

LG, HANNES


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Hallo Hannes,

hast Du bestimmt in einem meiner Beiträge gelesen, da sie bei meinem Radio nämlich defekt war bzw. durch eine kaputte Lautsprecherbox war es nicht wahrnehmbar, ob es lauter wird beim Beschleunigen des Fahrzeugs. Ich habe das Radio 4x15 W + CD, bei welchem man es über den großen runden Knopf, auf dem SRC, i, Tuner und Noten stehen, einstellt. Aber das steht doch sicher auch in Deiner Radio-Bedienungsanleitung, sonst bin ich natürlich gerne behilflich :D

Gruß, Blue dream :wink:


Antworten