Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Lackpflege

Gerüchte, Fragen und Ideen rund um den Modus

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Knutschel

Beitrag von Knutschel »

Danke :-D Na, dann werde ich mir mal ein Ledertuch besorgen... oder geht auch ein Mikrofasertuch? (habe grad ein ganz neues hier)

Die Politur mit dem Lotuseffekt klingt interessant. Ist das Mittel denn nur für den Lack oder bringt es auch was, es auf die Scheiben zu machen? Wie oft müsste ich das wiederholen? Findest du die Lotuseffekt-Politur denn besser als Wachs?

Ach ja, und was mache ich mit den Radkästen?

auf die Stadtautobahn, einmal auf 120 Km/h beschleunigen, das war dann wie eine Schnelltrocknung.

:lol: elegante Lösung! :wink:

@frank_mr: Ich wiederhole mich zwar, aber: feines Auto! :-)


Jörg&Matti

Beitrag von Jörg&Matti »

Mikrofasertücher sind absolut geeignet zur Lackpflege. Ich nehme immer die vom LIDL.
Finde ich persönlich noch besser als ein Ledertuch. Auch sehr gut geeignet zum leidigen Fenster putzen.... :aufgeb:


Pino

Beitrag von Pino »

Bloss keine Politur oder Wachs auf die
Scheiben schmieren!!!



Also, dieses Zeug besteht aus einem Reiniger, der schon vorhandene Teerflecken usw ablöst und das Ganze dann mit einer Wachsschicht überzieht.
Lotuseffekt? Na da könnte man auch alles Andere draufschreiben. Das ist so wie Hellweiß, Perlweiß, Strahlweiß bei Waschpulver. Ein Werbewort eben.
Ich habe in den letzten Jahren schon viele Autoplegemittel ausprobiert und gemerkt, dass die eben nicht alle gleich sind.
Das Schlimmste war, dass sich mal so ein Mittel nicht mit dem der Waschanlage vertragen hatte und es zu schwer entfernbaren Wachsflecken auf dem Lack kam, die ich dann wegpolieren mußte.

Manche Polituren darf man auch keinesfalls auf schwarzen Kunststoff schmieren, weil der dann weiße Flecken bekommt.

Das Schöne an der Wachsschicht: Das Wasser perlt gut ab (ist auch ganz wichtig, wenn Du die Handwäsche an der SB Anlage nutzt. Dreck haftet auch nicht so stark.


Knutschel

Beitrag von Knutschel »

Bloss keine Politur oder Wachs auf die
Scheiben schmieren!!!

Neeeiiinnnn!!! Keine Sorge!!! Bin ganz brav!!! :lol: Wachs hätte ich eh nie draufgeschmiert, und mit dem Lotus-Zeugs bin ich auch nur auf den Trichter gekommen, weil es da so ein Mittelchen im Autozubehör gibt (X-Rain oder so?), das ich letzte Woche gesehen (nicht gekauft) habe. Ich glaube, das ist auch so ein Nano-Zeugs :?:

Na ja, als ich meinen Beitrag geschrieben habe, war das noch VOR meinem ersten Kaffee - ich bitte um Gnade!! :knie: :wink: :wink:

Manche Polituren darf man auch keinesfalls auf schwarzen Kunststoff schmieren, weil der dann weiße Flecken bekommt.

Ja, danke für den Hinweis :!:


Pino

Beitrag von Pino »

Übrigens benutze ich das Zeug auch für ´s Mountainbike. :D


morjul

Beitrag von morjul »

Knutschel hat geschrieben: weil es da so ein Mittelchen im Autozubehör gibt (X-Rain oder so?), das ich letzte Woche gesehen (nicht gekauft) habe. Ich glaube, das ist auch so ein Nano-Zeugs :?:

genau so sieht das aus...ich benutze das rain-x schon seit ein paar jahren und bin sehr zufrieden...auf der autobahn brauchts bei regen keine scheibenwischer...und die scheiben sind nicht so dreckig, sie zerkratzen auch nicht so schnell!!! und es hält ewig!

(is jetzt hier nicht home shopping 24 oder rtl shop ;-))


Antworten