Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

3 bar Reifendruck ab Werk!!!

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ssvfan

Beitrag von ssvfan »

habe nachdem ich meine Sommerreifen montiert habe natürlich auch gleich den Druck kontrolliert und festgestellt ,das die Reifen alle über 3 bar hatten,
man erkannte den hohen Reifendruck an dem mächtigen Gepolter beim fahren.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Soll man die Reifen nicht mit einem höheren Druck einlagern? Kenn mich da nicht so aus, da ich das nicht selbst erledige (Reifenwechsel etc.).

Blue dream


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

du hasr Recht.
vor dem Einlagern Luftdruck etwas erhöhen


Solneman

Beitrag von Solneman »

Vielen Dank für den sachlichen Teil der Antworten! Zum eigentlichen Thema: Naja, da werde ich dann wohl mal schnell die Werkstatt wechseln!

Wie verantwortungslos von meiner Werksatt (@stövies: Weil Schuld sind ja immer die anderen)! Überhaupt zum Thema Verantwortungslosigkeit und Kindergartengehabe noch die Frage @stövies und @bluedream, wie oft man laut aktueller deutscher Fahrschulprüfung überhaupt den Reifendruck eines PKWs überprüfen sollte - ich habe meinen Vollkasko-Führerschein nämlich vor zwanzig Jahren im Lotto gewonnen :P Ich bin sicher, die eifrige Antwort kommt wie ein Pfeil geschossen! :twisted:

Und noch zwei extra Fragen @bluedream: Wie werden eigentlich Radmuttern angezogen? :twisted: Und: Kann eine einigermaßen zierliche Frau ein Reserverad an einem Stahlkabel mit einem Gewicht von über 25 Kilo in der einen Hand halten (Handgriff in Kopfhöhe), während Sie mit der anderen die Plastikmutter der genialen Reserveradbefestigung (in Kniehöhe) reindreht? Nein oder nein?

Vergebt einem alten, verantwortungslosen und langjährigem Gebrauchtwagenkäufer seine Aufsässigkeit (und seine Naivität beim Neuwagenkauf)!

Ach ja, und: Tu nicht so erwachsen!


homer

Beitrag von homer »

:shock:
Annette, mach' bitte zu bevor hier jetzt jeder seinen Überdruck ablässt. :wink:


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

homer hat geschrieben::shock:
Annette, mach' bitte zu bevor hier jetzt jeder seinen Überdruck ablässt. :wink:

Nein, denn wenn Überdruck herrscht, muss man ihn ablassen können, denn sonst platzt es nachher ;) Wir wollen doch keine Meinungen unterdrücken.....


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Wie oben geschrieben, kümmere ich mich um den Reifenwechsel (Sommer/Winter) nicht selbst. Ein Rad habe ich im übrigen auch schon wechseln müssen, allerdings bei meinem alten Golf, so dass ich das im Notfall hinkriegen würde.
Die Befestigung des Reserverades ist beim Modus wirklich mehr als bescheiden, was man ganz objektiv eingestehen muss! Ich hoffe in diesem Fall, dass ich nie auf das Reserverad zurückgreifen muß.
Zum Thema Reifendruck: Ich finde es einfach nicht gut, den Reifendruck erst nach 6000 km zu überprüfen, in dieser Zeit hat man bestimmt schon 8-10mal eine Tankstelle zum Tanken angefahren und hätte den Reifendruck während des Tankens prüfen können. Es soll im übrigen keine persönliche Kritik sein, sondern ist nur gut gemeint, damit stehe ich sicher nicht alleine da! Dass die Werkstatt offensichtlich vor der Übergabe den Reifendruck nicht überprüft hat, würde mich auch ärgern, denn das ist Nachlässigkeit, entbindet aber nicht von der eigenen Sorgfaltspflicht.

Blue dream


Isi

Beitrag von Isi »

Nachdem ein Freund von mir wegen eines schleichenden Luftverlusts aufgrund eines Nagels im Reifen einen schweren Unfall gebaut hat, kontrolliere ich den Luftdruck bei jedem Tanken... auch wenn ich eine Frau bin und sonst an meinem Auto alles von Fachleuten machen lasse und im Falle einer Panne sofort den ADAC rufe.

Das Deiner mit 3 bar vom Händler an Dich übergeben wurde ist allerdings nicht entschuldbar. Immerhin hat der Händler seine Schuld eingestanden....


homer

Beitrag von homer »

Annette hat geschrieben:Wir wollen doch keine Meinungen unterdrücken.....

Dann darf ich also nochmal die Meinung über meinen tollen Homer-Simpson-Flaschenöffner kund tun? :lala:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

@homer: Kenn ich noch nicht, wie war das denn?

Gruß, Blue dream


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

homer hat geschrieben:Dann darf ich also nochmal die Meinung über meinen tollen Homer-Simpson-Flaschenöffner kund tun? :lala:

Ja, aber bitte in der Plauderecke... hier wäre es dann doch Off-Topic...


stinger

Beitrag von stinger »

Nach der Lektüre habe ich dann auch mal die Reifendrücke überprüft. An jedem Rad über drei! Nach meinem Tankstellenbesuch fährt der Wagen irgendwie sanfter!


nadjap

Beitrag von nadjap »

Ich hab heute auch getankt (1. mal nach Reifenwechsel) - und siehe da, der Reifendruck hat (bis auf ein zehntel Bar vorne, sowohl links als auch rechts) fast genau gepasst! :D


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Gut zu wissen, dass es auch noch Werkstätten gibt, auf die man sich verlassen kann!

Blue dream :wink:


Antworten