Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Vorzeitiger Ölwechel

Gerüchte, Fragen und Ideen rund um den Modus
Antworten
Hannes

Vorzeitiger Ölwechel

Beitrag von Hannes »

Ahoi Modusfans, bin zwar neu im Forum, möchte aber mal aufgrund meines alten Berufes, meinen Senf dazugeben. Die mittlerweile langen Ölwechselintervalle resultieren vor allem durch die in der Tat, hochwertigen Öle. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Grund ist es der Wunsch des Kunden, der die Motorenbauer dazu "zwingt", die Intervalle in die Nähe der 20 - 25.000 km festzulegen. Ich jedenfalls, habe allen meinen Autos einen vorzeitigen Ölechsel gegönnt, denn es gibt nach wie vor Abrieb, gerade bei noch neuen Motoren und ich habe ein besseres Gefühl, wenn ich mal "Bleifuß" fahre :lol: Gute Fahrt, euer Hannes


Mary

Re: Vorzeitiger Ölwechel

Beitrag von Mary »

Johannes Blum hat geschrieben:Ich jedenfalls, habe allen meinen Autos einen vorzeitigen Ölechsel gegönnt, denn es gibt nach wie vor Abrieb, gerade bei noch neuen Motoren und ich habe ein besseres Gefühl, wenn ich mal "Bleifuß" fahre :lol: Gute Fahrt, euer Hannes
Ich bin zwar autotechnisch ungebildet (bin aber entschlossen, das zu ändern! :) , aber dasselbe hab ich mir als vorsichtige Frau auch schon gedacht - obwohl der Autoverkäufer meinte, Ölwechsel sei nicht notwendig.
Wir bekommen unseren Modus Mitte Mai (auch 112 PS Automatik). Kannst du mir etwas zum Thema "Einfahren" des Motors raten?

Mary


Mary

Re: Vorzeitiger Ölwechel

Beitrag von Mary »

Johannes Blum hat geschrieben:neu im Forum...
Herzlich willkommen! :D Es gibt hier kaum Berichte über die Variante 112 PS (und noch weniger zu Automatik). Magst du schon mal was in die Rubrik "Erfahrungen" schreiben?

Komm immer gut heim! :car: Mary


slowi

Beitrag von slowi »

Also wir werden den sog. "vorzeitgen" Ölwechsel machen lassen.
Einfach der Überzeugung heraus unseren modus damit etwas gutes zu tun.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Hi Johannes,

schön, noch einen Kfz-Fachmann im Forum zu haben.
Zum Thema "Ölwechsel bei 1.000-2.000 km???" gibt es schon einen Thread.

Meinst Du nur den Einfahr-Ölwechsel, oder plädierst Du prinzipiell für einen Zwischenölwechsel innerhalb der 30.000er Intervalle?


Mary

Beitrag von Mary »

Annette hat geschrieben: Meinst Du nur den Einfahr-Ölwechsel, oder plädierst Du prinzipiell für einen Zwischenölwechsel innerhalb der 30.000er Intervalle?
Was bitte ist der physikalische Unterschied zwischen einem Einfahrölwechsel und einem Zwischenölwechsel :?:

Mary


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Der Einfahr-Ölwechsel ist einmalig nach ein paar 1000 km in der Einfahrphase, ein regelmäßiger Zwischenölwechsel ist zwischen jeder Inspektion, also bei 30.000er Intervallen dann bei 15.000, 45.000, 75.000 usw, halt zwischen den "normalen" Inspektionen.


Antworten