Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Rückruf Aktion Modus: Lenksäule

Neue Informationen von Renault, Artikel in Zeitschriften etc...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ssvfan

Beitrag von ssvfan »

das mit dem blauen Aufkleber ist ja wie "Schiffe versenken".
Habe gekesen, das auf dem Aufkleber zwei Häckchen sind!!!!????
Bei mir ist nur ein Häckchen.
Das macht mich schon wieder stutzig. :idea: :shock:


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

ssvfan hat geschrieben:das mit dem blauen Aufkleber ist ja wie "Schiffe versenken".
Habe gekesen, das auf dem Aufkleber zwei Häckchen sind!!!!????
Bei mir ist nur ein Häckchen.
Das macht mich schon wieder stutzig. :idea: :shock:
Kann sein, das die Motorsteuerung nur die Benziner betrifft.... welches Häckchen hast Du denn? Haben andere Diesel auch nur 1 Häckchen??


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

ich mit meinem Diesel habe das Häckchen bei C 2 . :idea:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Komme gerade von meinem WS-Termin zurück, habe auch nur ein Häkchen bei C2. Weiß inzwischen jemand, was das zu bedeuten hat? Mit Diesel kann es ja nun nichts mehr zu tun haben, ich habe ja einen Benziner!

Im übrigen war mein Werkstattmeister erstaunt, dass ich das schon wußte mit der Lenksäule :lol: , da schließlich noch nichts öffentlich bekannt ist.

Gruß, Blue dream


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

Hatte heute morgen den Termin wegen Rückrufaktion Lenkstange. Wurde ohne Beanstandung an mich zurückgegeben. Beim Telefonat zwecks Termin hieß es noch, dass meiner definitiv betroffen sei.

Angesichts meiner Modus-Probleme war ich doch überrascht - ausnahmsweise mal positiv.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

DSK_Phil hat geschrieben:.........Beim Telefonat zwecks Termin hieß es noch, dass meiner definitiv betroffen sei.

Angesichts meiner Modus-Probleme war ich doch überrascht - ausnahmsweise mal positiv.
Mit "betroffen" meinte die Werkstatt sicher von der "Überprüfung betroffen". Lt. Auskunft meiner Werkstatt betrifft dies auch nicht alle seither produzierten Modi, sondern nur bestimmte, deshalb geben sie auch immer die Fahrgestell-Nr. im Computer ein.

Blue dream


nadjap

Beitrag von nadjap »

So, um die Verwirrung perfekt zu machen, schreibe ich euch nun, wie es bei mir ausschaut ... :mrgreen: :

Also den blauen Kleber hatte ich schon immer drinnen, angekreuzt sind B 4 und C 1. Heute war ich bei meinem Lenksäulenüberprüfungstermin (Dauer 30 min und ein guter Capuccino von mausmaus :wink: ) - und in meinem Motorraum schaut es aus wie bisher - also kein zusätzlicher Aufkleber oder ein zusätzliches Kreuz auf dem blauen Kleber ...


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Laut meiner Infos steht C2 für Lenksäule.... wofür das andere Kreuz steht, weiss ich noch nicht....


Lu59

Beitrag von Lu59 »

Nach eurem Hinweis ( DANKE !!!!!!) hat Väterchen heute bei unserem Freundlichen angerufen.
Freitag ist Werkstatttermin.
Von selbst hätte Renault wohl nicht darauf aufmerksam gemacht.
Es herchte eher Verblüffung am Telefon das Väterchen davon wußte :!:

Nochmals herzl.Dank
Lu


smsprotest

Beitrag von smsprotest »

Hallo,

gestern war ein Brief von meinem Renault Händler in der Post, der mit "Technischer Rückruf" überschrieben wurde. In dem Brief wurde ich gebeten, einen Termin zu vereinbaren, da die Sicherheitslenksäule überprüft werden muss.

Ich werd dann morgen mal einen Termin machen.


della95

Beitrag von della95 »

Auch meiner ist betroffen! :cry:


fahrgestell: VF1JP0J05321*****


techchef

Beitrag von techchef »

Nur mal eine kleine Info aus der Autobild, wie das bei anderen Herstellern gehandhabt wird:
Nichts ist unmöglich. Auch kein Riesen-Rückruf Marke Toyota. Weltweit müssen 880 000 Geländewagen, SUV und Pickup in die Werkstatt. Ein defektes Kugelgelenk an der Vorderachse kann die ausnahmslos allradgetriebenen Fahrzeuge unlenkbar machen. In Europa sind 22 000 Autos betroffen, in Deutschland 1300 LandCruiser der Baujahre 2001 bis 2003. Die Halter werden benachrichtigt.
Da war Renault bei den Modi ja nocht richtig schnell..... bei Toyota hat's 2-4 Jahre gedauert....


Pussy

es sind wohl nur zwei baumonate betroffen....

Beitrag von Pussy »

laut meinem händler waren wohl nur die ersten baumonate betroffen..ähnlich wie bei den federn..nun sei alles in ordnung...es hätte wohl an irgendeinem zulieferer gelegen, der wohl am falschen ende gespart hätte.....so hat es sich wohl doch gelohnt mit der modus-bestellung etwas zu warten....hoffentlich wars denn auch nun lange genug....rückrufe gibts aber heutzutage auch bei bmw oder toyota!!!


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Und laut der aktuellen ADAC-Motorwelt müssen auch 7.000 Fiat Stilo und 17.000 Mitsubishi Pajero wegen der Lenkung in die Werkstatt, alle Fahrzeuge sind schon einige Jahre auf der Strasse.

Die Qualität ALLER Autos muss besser werden, es bringt gar nichts, einzelne Marken zu verteufeln. Die Teile eines Zulieferers stecken in Autos mehrerer Hersteller, da ist dann der Wurm drin. Der Hersteller verbaut die Sachen dann am Band. Ihn kann man also eigentlich nur noch für die Komponenten Karosserie/Lack und evtl. noch Motor/Getriebe direkt verantwortlich machen.


Antworten