Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Radioblende bei Fremdgerät / Einbau einer Hifi-Anlage

Alles um den schönen Sound im Modus ...
Antworten
jpr

Radioblende bei Fremdgerät / Einbau einer Hifi-Anlage

Beitrag von jpr »

Hi leutz,
ich will in meienm modus, der in einer woche kommt, ein "nicht Serienradio" einbauen.
Benötigt man eine Blende, um einen eventuellen Spalt zu verdecken? wenn ja, wo kann man sie beziehen?
kennt jemand die abmessungen des fachs im fußboden? ich wollte da einen amp unter plexiglas einbauen....
gibt es im kofferaum eine mulde, obwohl das reserverad von unten angebracht ist?
da könnte man sonst sehr schön subs installieren.

vielen dank für eure hilfe im voraus n hv fun


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Hi,

im Thread "MP3 Radio SONY CDX - R3300" hat Homer folgende Blende bei Renault gekauft:

Blende fürs Autoradio (Renault 7711222322, 4,50 Euro)

Einen Amp in die Fussfächern??? die sind nicht soooo groß. Ausserdem, wie ist es da mit der Abwärme?


jpr

Beitrag von jpr »

ok, thx für die info mit der blende.
dann werd' ich die wohl gleich mal beim händler ordern.
hoffentlich gibt's die auch in der farbe der konsole und nicht nur in silber.....
silberne konsole, silbernes radio aber schwarze blende wäre echt pathetic

naja, müsste das fach schon irgenwie ventilieren


homer

Beitrag von homer »

die blende jibbet nur in schwarz (stand november 2004).


jpr

Beitrag von jpr »

hmmmmmm.....
ok, dann werd' ich mich wohl auch noch mal anderweitig erkundigen müssen.....
oder die schwarze einfach lackieren lassen...

aber was für eine dümmliche idee, verschiedenfarbige mittekonsolen im angebot zu haben, aber nur eine schwarze blende zu offerieren.....

naja, ich freu' mich sowieso schon darauf, den ganzen kram zu verkabeln, wie man einigen threads entnehmen kann, ist das ja auch nicht in 5 min. gemacht....


Antworten