Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Lustige Fotos von einer geheimen Modus-Probefahrt :))))

Entstehungsgeschichte, frühe Phantombilder, erste Berichte...
Antworten
Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Hier mal eine versuchte freie Übersetzung des Textes:

Mini-Scenic

Obgleich die Tarnung während der Tests in der Kälte in Schweden nicht viel von dem sehen läßt, was darunter liegt, erahnen wir die Formen eines kleinen Monospace in der Art von Opel Meriva oder Fiat Idea.

Das Renault "Minivolumen" kommta m Jahresende auf den Markt , als eine Option, die die Größe des Twingo mit der vielseitigen Verwendbarkeit des Scénic verbindet. Tatsächlich zeigt die Abbildung, die von unseren Spionen gezeichnet wird, ästhetisch eine sehr große Ähnlichkeit zum Scenic bis hin zur Markierung des Rhombus.

Andere Quellen, die von der spanischen Niederlassung kommen, bestätigen zu uns, daß es bereits die Einheiten gibt, die zum Produktions-Test in den kastillianischen Fabriken verwendet werden, in denen die Einheiten für ganz Europa gebaut werden sollen.

Zusätzlich zur bemerkenswerten Höhe des Daches und die reichliche Glasfläche, wird die Rückseite mit Blasenformen versehen. Im Inneren hat es ein einzelnes Display mit den Instumenten in der Mitte und fünf Sitze. Die Hinteren sind in der Lage sich zurückzuziehen, um die Zahl der Sitze zu verringern und den Komfort von zwei Insassen zu verbessern. Dieses wird mittels eines gleitenden Systems im ähnlichen wie das des Meriva gebildet, aber diese sollen zusätzlich unter dem Fußboden versschwinden, um einen grösseren Gepäckraum zu lassen.

Die Motoren sind keine Überraschungen und sind aus dem derzeitigen programm, auf jeden fall ziemlich modern. Eine Auswahl ist möglich zwischen 1.2 (75ps), 1.4 (98ps) und 1.6 (115ps) Benziner, aber die Stars werden die Dieselmotoren dCi mit 1.5 l mit 65, 80 und 100ps sein.

Wir werden es zum ersten Mal auf dem Genfer Salon im März sehen und wenn es in den verkauf kommt, wird die Basis-Version ungefähr 12.000 Euros kostet.

Text: Carlos Lera/Fotos Automedia: Automedia 4.Februar 2004.

Ich kann Euch nicht garantieren, dass die Übersetzung korrekt ist, denn ich habe sie mit Hilfe des Google-Sprachtools mit einem Umweg über das Englische (Spanisch-Deutsch ist nicht möglich) versucht.


nadjap

Beitrag von nadjap »

Annette hat geschrieben: Das ist aber kein Scenic, sondern eine Compuer-Überarbeitung des getarnten "Mini-Scenic" (=Modus), so wie die Redakteure ihn sich aufgrund der Tarnbilder im Februar 2004 vorgestellt haben....


dachte mir gleich, der Scenic sieht etwas anders aus .... :gruebel:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Also der Inhalt des Textes ist korrekt, auch der Produktionsstandort in Spanien stimmt. Was nicht zutrifft, sind die in den Boden versenkbaren Sitze, aber das konnte man damals auch von aussen nicht erkennen.


Andreas Braun

Beitrag von Andreas Braun »

Twingo mit 4 Türen.... :P


Renault-fan

Beitrag von Renault-fan »

Ich glaube nicht das dieses Wagen die Neue Modus ist.

Eine gutes shop mit Photoshop ist es, denke ich.


Gerry

Modus-Erlkönig in Schweden

Beitrag von Gerry »

@ nadjap !

Danke für deinen Typ einer Renault-Testfahrt im winterlichen Schweden.
Habe mir die Bilder auf der spanischen Website mit Interesse angeschaut,
Jetzt weiß ich auch weshalb die Heizung im Modus so schwächelt:
Wenn´s kalt wird muss man ihn einfach rundum gut einpacken!!!
Harr, harr, harr :lol: :idea:
Grüsse
Gerry


Antworten