Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Handschuhfach gekühlt?

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Ausstattungslinien, welche Optionen sind sinnvoll und was gibt es an Zubehör
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Dusmodus

Handschuhfach gekühlt?

Beitrag von Dusmodus »

Ist zwar nicht so wichtig aber trotzdem:
Ist das Handschuhfach bei eingeschalteter Klima gekühlt?
Gruß
martin


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Laut Beschreibung wird das Handschuhfach sowohl bei Klimaanlage wie auch bei der Klimaautomatik mitgekühlt.

Blue dream


Dusmodus

Beitrag von Dusmodus »

Danke! Mal sehen, ob´s für ein kühles Blondes reicht...


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Da kann ich leider noch keine Erfahrungen vermelden, da die Klimaanlage seither noch nicht in Betrieb war. Irgendjemand hier im Forum hat aber einen Defekt an dem blauen Stopfen im Handschuhfach - ich glaube, er dient der Regelung der Kältezufuhr - wahrscheinlich muß man mit ihm vorsichtig umgehen.

Blue dream


Dusmodus

Beitrag von Dusmodus »

ich hab bei meinem anderen auto auch im winter die Klima an. Zumindest immermal wieder regelmäßig. Das schont das System. Denn Klimaanlagen sind nicht Wartungsfrei.
Wenn sie länger nicht in Gang sind, kann es zu schäden kommen.
Bin kein Technker, kann es also nicht erklären....


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Stimmt, darauf hatte mich mein Verkäufer bei der Wagenübergabe auch hingewiesen. Weiß jetzt aber auch nicht mehr, welchen technischen Grund es dafür gibt. Es gibt allerdings auch Klimaanlagen, die bei den momentanen Außentemperaturen gar nicht erst anlaufen.

Gruß, Blue dream


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Soweit ich weiss, ist der Schwachpunkt bei Nichtbenutzung der Kompressor. Der gammelt in sich etwas fest und beim nächsten Einschalten nach längerer Zeit reisst es ihn wieder los. Wenn das öfter passiert ist er hin, kostete beim audi einer nachbarin schlappe 1500 euros.

Zudem zirkuliert das Kältemittel, gut für die Schläuche, und Trockner und Verdampfer kommen auch zum Zuge, gut gegen Gerüche. Fazit: Das Ding macht Probleme bei Nichtbenutzung und Wartungsmängeln (schleichender Kühlmittelverlust nach 3-4 Jahren).


homer

Beitrag von homer »

...nicht zu vergessen, die drohende Verkeimung bei Nichbenutzung - wenn man sich dann im Sommer die Keime ins Gesicht blasen lässt, kann's schonmal ne Gratis-Lungenentzündung geben.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Na, wenn ich das so lese, muss ich echt öfter mal dran denken die Klimaanlage einzuschalten. Bei den seitherigen eisigen Temperaturen habe ich das nämlich total vernachlässigt.

Blue dream :wink:


Dusmodus

Beitrag von Dusmodus »

Die Klima kann ja auch an sein und man kann´s sich warm machen.
Korrosion innerhalb des Kühlsystems ist die Ursache des Ganzen.


Fredo

Beitrag von Fredo »

Ist ne feine Sache die :party: Getränke im Handschufach zu Kühlen :P


Antworten