Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Modus 1.6 16V Dynamique - Kilometerzähler (ver-/geeicht?)?

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

DSK_Phil

Modus 1.6 16V Dynamique - Kilometerzähler (ver-/geeicht?)?

Beitrag von DSK_Phil »

Als ich gestern Autobahn fuhr und zufällig auf den Tageskilometerzähler blickte, da wunderte mich die Geschwindigkeit mit der jeweils 100m zurückgelegt waren... Also orientierte ich mich an den "Katzenaugen" die mit einem Abstand von ca. 50m aufgestellt sind. Jeweils auf halber Strecke zwischen 2. und 3. "Katzenauge" sprang der Tacho 100m weiter.

Heute in der Mittagspause wollte ich dem "Problem" auf den Grund gehen und habe den Modus neben den VW eines Kollegen gestellt (der VW hat sich geschämt und war ganz neidisch als der die Schönheit des Modus zu Kenntnis nahm :wink: ).

1. Testlauf: 100m im Modus waren ca. 17m früher absolviert als im VW
2. Testlauf: 100m im Modus waren ca. 15m früher absolviert als im VW
3. Testlauf: siehe 1.

Meine Frage an euch: Kann sowas sein? Bin ziemlich verwirrt. Der Radumfang der Riveo 16` Räder kann´s jedenfalls nicht sein. Liegt da ein Fehler vor und wenn nein - was bedeutet das jetzt? Gibt es da Toleranzen?

Im Ergebnis würde dass aber doch heißen, dass wenn mein Wagen laut Tacho bereits 50.000km gelaufen hat, es tatsächlich erst 42.000km wären.

Bin verwirrt.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Fahr mal zum ADAC Tachotest, dann weisst Du es ganz genau.... Wenn die Abweichung extrem ist solltest Du beim Händler meckern und den Tacho tauschen lassen. Eine Abweichung von mehr als 10% würde ich persönlich nicht mehr tolerieren. Ein Freund von uns hat aufgrund einer solchen Abweichung den Tacho tauschen lassen und problemlos getauscht bekommen.

Unser Mody scheint recht genau zu gehen. Wir sind sowohl mit ihm als auch mit Cini eine 50 km-Strecke gefahren und Mody's Tacho zeigte keine wesentliche Abweichung zur per Navi ermittelten Wegstrecke an. Cini's Tacho dagegen schmeichelt fast 15% vor.


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

Das werde ich machen. Renault müsste den Tacho dann aber auch etwas zurückdrehen - oder?


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Ein neuer Tacho steht immer auf 0. Es wird aber in Deinen Unterlagen vermerkt, bei welchem Kiolmeterstand er gewechselt wurde und Du musst bei einem Vekauf auch darauf hinweisen.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, kann man zwischen Meilen und Kilometern wählen. Vielleicht ist der Tacho ja auf Meilen eingestellt und zählt deshalb anders? :idea:

Blue dream


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

dann würde er wohl eher weniger anzeigen ;)


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Habe nicht gerechnet, war nur so eine Idee. :ka: Werde aber meinen Kilometerzähler auch mal testen.

Blue dream


Antworten