Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Haben vor Modus zu kaufen

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

slowi

Haben vor Modus zu kaufen

Beitrag von slowi »

Hallo zusammen!
Als erstes mal "gratulation zu diesem tollen forum". :hh:

Wie schon im Titel erwähnt haben wir vor einen Modus zu kaufen. Da die meisten von euch ja schon einen besitzen hätten wir einige Fragen an euch:
- wie schmutzempfindlich ist die hellbeige Innenausstattung
- was habt ihr euch beim Kauf herausgehandelt
ev. sogar zusätzlich zu den Rackerwochen%ten
- welche Aussenfarbe würdet ihr empfehlen (ich weiss, geschmacksache)
aber trotzdem
- welche Zusatzausstattung möchte ihr nicht mehr missen
- Basismotorisierung ausreichend?
- weiss wer ab wann die rote und blaue Innenausstattung eingestellt wird,
bzw. ab wann kann man "grau" bestellen

so, dass wärs fürs erste - würden uns über zahlreiche Antworten freuen die uns die Entscheidung erleichtern - haben noch bis 19.03. Zeit - dann enden die "Rackerwochen" bei uns.

dankeschön und eisige grüße aus salzburg


nadjap

Beitrag von nadjap »

Erstmal hallo und willkommen! :)

Wir sind eh´ noch zu wenig Österreicher hier im Forum ... ;-)

Was die Basismotorisierung Diesel betrifft, helfen euch vielleicht meine Fahrberichte: viewtopic.php?t=305" onclick="window.open(this.href);return false;

Von den Zusatzausstattungen kann ich nur sagen, dass ich froh bin, ein CD Radio 4x15 W mit 6 Lautsprechern zu haben - alles darunter dürfte (auch lt. den Postings hier im Forum) nicht ausreichend bzw. entsprechend sein ... Für die Klimaanlage habe ich bei den derzeitigen Temperaturen eher keine Verwendung ;-) Aber der Sommer kommt bestimmt (die Frage ist nur wann *g*). Sonst hab ich ja nicht viel. Ja, die Lade unter dem Beifahrersitz ist schon praktisch und kostet fast nichts.

... und die Nebelscheinwerfer habe ich auch noch nicht wirklich verwendet, aber ich fahre 1 x im Monat längere Autobahnstrecken, da bin ich schon froh, dass ich sie habe!


alf

Beitrag von alf »

Hallo slowi,

ich kann dir den Diesel mit 86 PS empfehlen.
Absolut Langstreckentauglich und auch noch recht sparsam.
Bei der Außenfarbe würde ich etwas Schmutzunempfindliches nehmen, da das Fahrzeug von hinten bei nasser Straße immer viel Schmutz abbekommt.
Die Zusätze im Confort-Paket sind bedingt zu empfehlen:
+ Licht am Fahrzeugboden kommt wirklich gut.
+ Die Belüftung für die hinteren Plätze ist nicht so dolle. (Lüftung kommt unter dem Sitz doch recht mau)
+ Außentemperaturanzeige ist sicher sinnvoll
+ Staufächer im Fahrzeugboden, sind so mickrig und schlecht erreichbar, daß man dort eigentlich nur Kleinigkeiten, die man sehr selten benötigt verstaut.

Das sind ein paar Eindrücke von mir.


Gruss Alf

PS:
Über die Rackerwochen hinaus war bei uns nichts mehr drin.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Hallo Slowi,

was die Diesel-Motorisierung anbelangt, kann ich nicht mitreden, da ich einen Benziner habe. Habe mich für die 88 PS-Version entschieden (statt 75 PS), da der Modus bei seinem Eigengewicht diese gut vertragen kann. Worauf ich nicht mehr verzichten möchte, ist die Sitzheizung der vorderen Sitze, die ich auch nur weiterempfehlen kann. Ansonsten habe ich "nur" die Citè-Ausstattung, die mir allerdings ausreicht.
Mein Modus ist spektralblau-metallic, was mir auf Anhieb sehr gut gefallen hat, ist allerdings auch sehr schmutzempfindlich. Schau doch einfach mal in die Wahl zum "Modus des Monats März", da hast Du 4 verschiedene Farben zur Auswahl.

Grüße von Blue dream :wink:


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Also bei den Aussenfarben dürfte "naturel beige" am schmutzunempfindlichsten sein. Meine Schwägerin hatte auf ihrem Bauernhof auch mal ein hellgold-metallic Wagen. Da sieht man angetrockneten Matsch längst nicht so wie auf schwarz oder dunkelblau.

Beige innen? Naja, ganz schmutzunempfindlich ist's bestimt nicht. Da empfiehlt sich eher ein dunklerer Farbton.

Ausstattung die ich nicht missen möchte:
- Navi (auch wenn ich evtl. eher das Becker nachrüsten würde wenn ich nochmal vor der Wahl stände)
- Klimaautomatik, aber auf jeden Fall Klimaanlage bei den großen Glasflächen
- Cityklappe, die mache ich fast öfters auf als die große
- Aussentemperaturanzeige finde ich prima
- Die Staufächer im Boden (haben wir unsere Landkarten drin für grobe Steckenplanung und den kleinen Werkzeugsatz) denn Ablagen kann man nie genug haben.
- Das Sonnenpaket, denn ein Rollo hinten ist eine prima Alternative zu Scheibenfolie damit man nicht so geblendet wird von hinten. Auch die hinteren Seitenrollos sind pfiffig.

Motor? Wir haben den 1.6 Benziner mit 88 PS und der ist flott genug auch für Langstrecken (11.000 km haben wir jetzt schon). Klar, der Diesel lohnt sich ab 20.000 auch schon, war aber als wir unseren geordert haben zum einen noch nicht bestellbar und vor allem nicht probefahrbar.
Den 1.2 würde ich nur nehmen, wenn ich überwiegend im Flachland und in der Stadt fahren würde (also für Salzburger Umland nicht unbedingt), da er am Berg schon deutlich träger ist als der 88 PS.

Nachlass? Rackerwochen fielen flach, da wir keine Kinder haben. Also nur Barzahlungsnachlass und Clubrabatt (für alle Mitglieder von Clubs, die dem D'ARC = Dachverband der deutschen Alpine und Renault Clubs angehören).


nadjap

Beitrag von nadjap »

Ich dachte, die Aussentemperaturanzeige ist serienmässig??

... Auf jeden Fall finde ich sie nicht unwichtig ...


Dusmodus

Beitrag von Dusmodus »

außentemp anzeige ist ab Cité Serie. Authentique bekommt sie mit dem Komfortpaktet


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

Hallo :)
Zusätzlich zu den Rackerwochen in Österreich geht besonders beim Modus eigentlich nichts mehr - für die meisten Händler ist das ein Minusgeschäft ab 3 Kindern (beim Modus).
Versuche es auf alle Fälle - vielleicht hat ein Händler einen Lagerwagen in deiner Wunschversion den er losbringen möchte und dir dann noch 1-2% gibt.

Die graue Polsterung wird erst kommen, aber eventuell kannst du den Modus Cool & Sound mit rot/grauen Sitzen schon beim Ende der Rackerwochen bestellen.

Ich fahre als Dienstwagen einen Modus Privilège Luxus (hellbeige Ausstattung) in Thymiangrün mit 1,2 16V 75 PS - in Wien vollkommen ausreichend und schön leise. Solltest du öfters im Umland von Salzburg unterwegs sein, dann nimm eher den 1,6 16V 88PS.
Diesel ist erst ab 20.000 km / Jahr und nicht für Kurzstrecken zu empfehlen. Er ist umweltschädlicher und du musst öfters zum Service (alle 20.000 km). Beim Benziner nur alle 30.000 km.

Die Privilège Ausstattung ist für mich fast perfekt. Eine Sitzheizung und das City-Paket wären noch interessant - das ESP würde ich mir auch dazu bestellen.

Von der Empfindlichkeit her finde ich die helle Polsterung nicht so schlimm, man sieht keine Brösel :lol:
Das Schöne an der Ausstattung ist das geschäumte Material an den Türen und am unteren Teil des Armaturenbretts - angenehm weich bei den Knien und wenn man den Arm lässig ans Fenster lehnt 8)

Übrigens ist mein Modus auch zu haben - ein Vorführwagen mit dem fast nur ich alleine unterwegs bin - 2300km drauf - Vignette - Zulassung war glaub ich Ende November 2004 - 14.200 € :D Überstellen kann ich ihn Dir auch :wink:

lG
Mausmaus

PS: Wieviele Kinder hast du denn?


nadjap

Beitrag von nadjap »

Ich sah heute einen auch ziemlich dreckigen silbernen - also das scheint mir auch eine dankbare Farbe zu sein :) Den Dreck sieht man erst richtig aus der Nähe - leider nicht so bei meinem koralllenroten, wo das Salz stellenweise schon ein ziemlich "weiß-graues" Auto draus gemacht hat. Und an Autowäsche ist bei Morgentemperaturen von -10° und tagestemperaturen von -1° leider nicht zu denken ... :(


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

mein Tipp,
86 PS-Diesel.
Farbe spectral-blau


slowi

Beitrag von slowi »

@all - herzlichen dank für die infos

@ mausmaus

Dein Vorführwagen wär schon interessant - kämen da noch die rackerwochen%te weg? Allerdings ist thymiangrün nicht unbedingt unsere Wunschfarbe. Haben sie allerdings erst 1x in natura gesehen bei schlechtem wetter und es war schon etwas dunkler - irgendwie hatte es was vom militär.
Die Farbwahl wird noch schwierig - im Prospekt schauen die Farben ja doch anders aus und die Händler haben ja auch nicht x Modusse (oder wie war das jetzt mit der Mehrzahl??) in allen Farbvarianten in Ihrem Fuhrpark. Da hat uns die Galerie in diesem Forum schon geholfen.

Diesel wird eher nicht in Frage kommen - rentiert bei der vorraussichtlichen km Leistung einfach nicht.

Bis jetzt haben wir uns ja nur mit den Prospekten auseinandergesetzt und
heute fahren wir zum ersten mal Probe - dynamic mit kleinem Diesel.
Morgen testen wir dann den 75 PS Benziner (Ausstattung ?)

Kinder haben wir 1nes. Allerdings hätte ich meine Mutter (3) Kinder
für den Kauf vorgeschoben ;-))

Gruß
slowi


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

slowi hat geschrieben:....x Modusse (oder wie war das jetzt mit der Mehrzahl??)

Modi...hört sich einfach netter an und ist nach dem Duden korrekt ;)


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

:lol: ja stimmt - thymiangrün schaut ein bisschen nach bundesheer-grün aus :wink: ich finde aber, dass er sehr edel wirkt mit innen beige und aussen grüngrau, abends und im kunstlicht schaut er sowieso grau aus - ist aber geschmackssache. rackerwochen gehen bei vorführwagen leider nicht mehr.

versuchs mal beim traintinger in salzburg, der kann dir sicher ein gutes angebot machen, da er wie wir ein a-händler ist. ich glaube er hat im schauraum gerade einen feuerroten modus stehen (ich war letzte woche auf schulung in salzburg und bin kurz vorbeigefahren). gut ist auf jeden fall, wenn du auch zu einem kleinen händler gehst und dir ein angebot legen lässt. ich mag das zwar gar nicht, aber wenn man händler gegeneinander ausspielt, bekommt man meistens noch einen besseren preis.

als vergleichsangebot:
ich habe mir nun einen neuen privilège luxus in 1,2 16V 75PS mit metallise ausgerechnet: 14.350,00 € (statt 16.818,88 € - das sind -14,7%) bei selbstabholung aus wien für deine mutter :wink:

ich wünsch dir ein schönes wochenende und dass du ein tolles angebot bekommst :!:

lg
mausmaus 8)


slowi

Beitrag von slowi »

so - haben nun die probefahrten hinter uns. im großen und ganzen ein echt tolles auto.

bez. motorsierung :
der kleine diesel...naja da hätt ich mir etwas mehr erwartet - im vergleich zu meinem 64 ps sdi fabia combi hinkt er schon weit hinterher - obwohl der modus nen turbodiesel hat. Ist vielleicht die stirnfläche, gewicht der beiden ist ja annähernd gleich - oder auch der hubraum. für nen diesel ist er allerdings schön leise.

der 75 ps benziner hat uns eher gefallen, geht etwas besser, ist nicht so gewöhnungsbedürftig beim schalten (früh) wie der diesel, dreht schön locker hoch und klingt bei höheren drehzahlen....ich trau mich mal sagen "kernig, rauh" aber nicht laut.

die anderen motorisierungen fahren wir lieber nicht..... :)

bez. rest einfach nur :)

wir werden uns wahrscheinlich für den 75psler in der dynamic komfort ausstattung mit man. klima, panoramadach, sun+family paket, cd radio,
mittelarmlehne (gleicher stoff wie dynamic sitzflanken) und metallise entscheiden.

erstes angebot für o.g. modi - 12% (ohne MAL) und gratis kasko für 1 jahr bei leasing - da spart man sich gegenüber barzahlung immer noch was - komischerweise.

lg
slowi


Antworten