Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Hochtöner austauschen

Alles um den schönen Sound im Modus ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Dirk Weber

Hochtöner austauschen

Beitrag von Dirk Weber »

Hat schon jemand die Hochtöner vorne im Armaturenbrett ausgetauscht?
Gemäß Bedienungsanleitung müssten sich die Gitter von oben abheben lassen, was aber nicht geht, da diese fest im Armaturenbrett integriert sind. Muss man hierfür tatsächlich die ganze Armaturenbrettabdeckung
ausbauen, oder gibt es da einen Trick?


Dirk Weber

Beitrag von Dirk Weber »

Hat sich erledigt.
Nach Auskunft von Renault müsste die ganze Abdeckung raus.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Fastrabbit
Titel: Wie kommt man an die Hochtöner ran - Boxen tausch
--------------------------------------------------------------------------------

Hi

bin im Auftrag meiner Freundin unterwegs und wollte mal fragen, wie ihr an die Hochtöner ran gekommen seit. Oder hat sich schon jemand die Mühe gemacht? Wäre dankbar für Anleitung, die den Ausbau der vorderen Abdeckung beschreiben!

Ebenso würde mich interessieren, wo Renault die Frequenzweichen für das vordere Boxensystem versteckt hat, damit ich endlich das Infinity Combo einbauen kann. Da war ich dann heute auch sehr überrascht, dass die Infinitys (13cm) von der Dicke des Magnete nicht und von der Tiefe nicht unbedingt passen! Wäre hier auch über Tips dankbar!

Zur Info, es ist das normale CD-Radio mit 2*15 drin, aber das ist schon raus!

Gruß

Sascha


wearn

Beitrag von wearn »

Hochinteressante Frage, ich hab heute nämlich erst entdeckt, das vorne Hochtöner drinnen sind....dachte bisher - leichtsinniger Weise - es wäre ein Teil der Heizung oder der Lüftung.

Die Frage nach der Frequenzweiche ist auch gut - wer hat Erfahrung mit dem ausstauschen / aufrüsten der Hochtöner?


jottbe57

Beitrag von jottbe57 »

@ Wearn

Hi,

Renault verwendet für die Hochtöner integrierte Frequenzweichen in den Lspr.. In der Regel nur ein Kondensator. Also beim Nachrüsten der Hochtöner unbedingt die tiefen Töne abtrennen durch geeignete Bauteile. Ich würde beim Umrüsten aber mehr Wert auf die Türlautsprecher legen. Hier ist ein Austausch wirklich zu hören.

Gruß Jürgen


Fastrabbit

Beitrag von Fastrabbit »

Ich habe halt noch ein Infinity Combo rumliegen, natürlich mit Frequenzweichen, diese unterzubringen ist auch kein Thema, nur wie komme ich an die Hochtöner? Kommt man von unten irgendwie dran? Und gibt es irgendwelche Adaptersystem, um andere LS in die Türen zu bauen, da die orig nur zwei Halterungen haben?


jottbe57

Beitrag von jottbe57 »

Hallo Fastrabbit,

meine Türlautsprecher habe ich gegen ein 2-Wege Extraflach-System von Blaupunkt getauscht. Eine Haltezunge mußte umgebogen werden. Empfehlenswert sind die Kabeladapter von Renault, demit man bei Verkauf alles wieder originalgetreu Rückrüsten kann. Die orig. Hochtöner können von unten nicht erreicht werden. Es muß die gesamte Abdeckung runter.


Gruß Jürgen


wearn

Beitrag von wearn »

hallo vielen dank für die obigen ausführungen.

mein plan: ich möchte die hochtöner austauschen (plus frequenzweiche) und die türlautsprecher vorne und hinten.

was mir im moment noch kopfzerbrechen bereitet, ich finde kein geeignetes radio mit cd, mp3 und was am wichigsten ist: es soll sowohl mit der lenkradfernbedienung als auch mit dem renualt-display harmonieren.

vorschläge? erfahrungen?


Scrat

Beitrag von Scrat »

wearn hat geschrieben: was mir im moment noch kopfzerbrechen bereitet, ich finde kein geeignetes radio mit cd, mp3 und was am wichigsten ist: es soll sowohl mit der lenkradfernbedienung als auch mit dem renualt-display harmonieren.

vorschläge? erfahrungen?

Hallo wearn,

zu diesem Thema gibt es einen Thread unter viewtopic.php?t=634

Es gibt Radios, welche via Adapter die FB und das Display unterstützen.

Grus Scrat


scenicfan

Beitrag von scenicfan »

Dirk Weber hat geschrieben:Hat sich erledigt.
Nach Auskunft von Renault müsste die ganze Abdeckung raus.


schwachsinn,sorry.
aber das ist die leichteste aufgabe.

und die verbindung zu den hochtönern gehen direkt vom radio weg,parallel zu den tieftöner.
einfach auftrennen und zur frequenzweiche führen.


p.heimpold

Beitrag von p.heimpold »

Dirk Weber hat geschrieben:Hat sich erledigt.
Nach Auskunft von Renault müsste die ganze Abdeckung raus.

Weiß jemand wie man besagte Abdeckung ausbaut?


Gruß


Patrick


della95

Beitrag von della95 »

Die abdeckung muss nicht ausgebaut werden , man kommt von unten an die hochtöner!


p.heimpold

Beitrag von p.heimpold »

Hallo,

und Danke für die Antwort.

Es mag sein, daß man so an die Hochtöner rankommt aber ich hatte eigentlich einen anderen Thread eröffnet; dieser wurde aber leider geschlossen und ich darauf verwiesen, hier zu posten.

Ich erwähne das, weil es mir eigentlich nicht darum geht, die Hochtöner zu tauschen, sondern die Abdeckung umzubauen damit diese einen Mitteltöner aufnehmen kann.

Hierzu muß ich aber zuerst die Abdeckung ausbauen, und letzendlich muß diese auch noch zum Sattler.

Also: wer weiß Rat oder kennt einen Renault Händler der eine passende Erklärung bzw. Anleitung rausrücken würde?


Gruß



Patrick


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Hi,

ich habe jetzt mal die Ausbauanleitung für die Hochtöner organisiert :)

http://www.modus-forum.de/dateien/infos ... er_001.jpg

http://www.modus-forum.de/dateien/infos ... er_002.jpg

Wie - und vo allem ob - der obere Teil des Armaturenbretts einzeln zu demontieren geht, kann ich aber leider auch nicht sagen...

Mein "Informant" meinte, das Armaturenbrett sei wahrscheinlich nur im Ganzen demontierbar... Und das ist wegen der Airbags nicht so einfach :(


Antworten