Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Steuerbefreiung

Gerüchte, Fragen und Ideen rund um den Modus
Antworten
Eifelwindteam

Steuerbefreiung

Beitrag von Eifelwindteam »

Hallo,

war heute etwas überrascht, als ich den KFZ-Steuerbescheid für meinen Modus erhalten habe. Diese wurde auf 81 Euro für's Jahr 2005 festgesetzt. Ich hatte im Hinterkopf, dass der Wagen bis Ende 2005 steuerbefreit sein sollte (Händlerbemerkung, Prospekt, Internet etc.).

Im Kleingedruckten zum Steuerbescheid fand ich einen Hinweis, dass das nur gelten soll für Wagen, die vor dem 1.1.2005 zugelassen worden sind. Da meiner am 05.01.2005 zugelassen worden ist, würde er somit nicht mehr darunter fallen.

Ist das richtig, habt ihr auch den Effekt (für die neu angemeldeten Modis)?
Hans Günter


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

meiner wurde am 30.12.2004 zugelassen.bin also steuerbefreit.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Ja, die Steuerbefreiung gilt leider nur für alle bis zum 31.12.04 zugelassenen Wagen....und auch für die nur bis Ende 2005.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Steierbefreiung

Beitrag von Blue dream »

Hallo Hans-Günther,

hat Dein Renault-Händler Dich denn nicht auf die Steuerbefreiung hingewiesen? Bei uns hat das u. a. den Neuwagenkauf beschleunigt, sonst hätten wir wahrscheinlich noch den Winter über unseren "alten" gefahren.

Gruß, Blue dream :wink: :wink: :wink:


Eifelwindteam

Danke für die schnelle Info

Beitrag von Eifelwindteam »

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnelle Info. Da weiß ich jetzt wenigstens, wo ich dran bin. Mein Händler hatte davon nichts erwähnt und wie ich jetzt nochmal telefoniert haben, war ihm das wohl auch neu, mit der Regelung bis Zulassung 31.12.2004.

Na ja, ist ja kein Drama, da es ja eh nur dieses eine Jahr gewesen wäre und mit der Steuerverrechnung des alten Wagens ist es dann effektiv nur ein halbes Jahr.

Nochmal Danke.
Hans Günter


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

Vielleicht wichtig für alle Diesel-Fahrer.
Habe gestern in den Nachrichten gehört,Dieselfahrzeuge mit Rußpartikelfilter ab dem nächsten Jahr steuerlich zu fördern.
Neufahrzeuge mit 350 €;
Gebrauchte mit 250 €;
beschränkt auf zwei Jahre.
Die Frage ist nur ,hat Renault einen Nachrüstsatz im Angebot,was kostet der Spaß.
sollte halt nicht mehr wie 400 € kosten,damit man wenigstens 100 € spart.
Es sei denn,man hat den ökologischen Aspekt vor Augen,
dann darf es auch 500 € kosten.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Die Partikelfilter-regelung stößt bei den Länderchefs auf wenig Gegenliebe wegen "Steuerausfällen".... Man könnte im Ausgleich dazu die Steuer für die "Filterlosen" noch mehr anheben wird gemunkelt. Dann wird der Unterschied noch heftiger und das Nachrüsten lohnt sich noch eher. Die Nachrüst-Anbieter stehen schon in den Startlöchern und warten eigentlich nur noch darauf, das es sich für die Besitzer lohnt.


Antworten