Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Mittelarmlehne

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Ausstattungslinien, welche Optionen sind sinnvoll und was gibt es an Zubehör
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

vaxholm

Beitrag von vaxholm »

Hallo,
bin neu hier im Forum und seit gestern Besitzer eines Modus.
Ich hatte mir schon vorher die ebay Mittelarmlehne bestellt und finde diese grundsätzlich aud garnicht so schlecht. Ich verstehe allerdings überhaupt nicht, wie man die Armlehne anschrauben soll, da ich dafür doch wohl die Sitze ausbauen müsste, um den Fuß am der Mittelkonsole festzuschrauben.
Hat da schon jemand Erfahrung?
Wäre für jeden Tip dankbar.
Gruß Thomas


chh

Beitrag von chh »

Hallo,

möchte auch nocn meine Menung zur Mittelarmlehen dazugeben. Habe diese beim Probefahren im Modus gehabt und fand diese Lösung als nicht ganz durchdacht. Das Lösen der Handbremse ist etwas unglücklich, habe mir doch tatsächlich einen Finger beim Lösen eingeklemmt. Eine Lösung wie beim Scenic, mit der automatischen Parkbremse ist sehr viel angenehmer, dort möchte ich die Vario-Box nicht mehr wissen. Auch beim Umklappen nach hinten fliegt alles in der Mittelarmlehne durcheinander.

Schönen Abend noch.


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo chh,

ist halt wie alles Übungssache, man gewöhnt sich daran.


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Eine Lösung wie beim Scenic, mit der automatischen Parkbremse ist sehr viel angenehmer, dort möchte ich die Vario-Box nicht mehr wissen

Das Vario-Modul ist viel zu teuer und mein Vater ärgert sich oft über die automatische Bremse ( wie über den Regensensor, den Motor, die Verarbeitung ( Klapperkiste, nicht ganz so schlimm wie Scenic I Ph. 1+2 aber mehr als mein Modus der sehr leise ist ), den autom. abblendenden Innenspiegel ( viel zu dunkel ) etc.

Vorteil Vario-Modul: es lässt sich verschieben, ist gekühlt/beleuchtet und bietet für Fahrer und Beifahrer die Armlehne.
Sie ist sehr gemütlich und praktisch aber eben überteuert!

Wie Gerald sagt ist alles Übungssache und mit erheblich weniger Kosten hat man ungefähr den gleichen Effekt...


mirkman

Beitrag von mirkman »

sagt mal was für eine Lehne braucht eigentlich mein Modus Dynamique (Regato)
Da sind doch die Polster Grau und die Konsole beige(?hell), muss ich da beige kaufen (alos Polster und Aufbau beige)
Gott ich bin so unschlüssig:)


Knutschel

Beitrag von Knutschel »

Hi mirkman, ich denke, die graue wäre besser - Polsterfarbe.


MarkusTR

Beitrag von MarkusTR »

Hallo zusammen,,

habe mir eine Kamei MAL bestellt. Habe diese in meinem C5, bin damit sehr zufrieden.

Werde berichten wenn ich sie drin habe.

Viele Grüße

Markus


mirkman

Beitrag von mirkman »

ja, ich glaube auch, ich werde jetzt die graue besorgen, die komplett beige ist dann doch zu beige für Regato.
Die Kamei hatte ich auch überlegt, die ist aber nur 20€ günstiger als das Original und die, finde ich, sieht einfach hübscher aus.


MarkusTR

Beitrag von MarkusTR »

Hallo,

ich bezahle € 114,80 für die Kamei.

Viele Grüße

Markus


mirkman

Beitrag von mirkman »

mein Händler will für das Original knappe 132,00€ (Ausstellungsstück), als Bestellware würde die 148,00€ kosten


ModiMan

Beitrag von ModiMan »

Renault bietet drei verschiedene Mittelarmlehnen an, zwei davon jedoch mit der selben Abbildung. Alle drei haben unterschiedliche Preise, aber aus der Beschreibung erkenne ich keine Unterschiede.
7711423743 Mittelarmlehne 137,00
7711237663 Armlehne zum Nachrüsten 145,44
7711420064 Armlehne zum Nachrüsten 160,15

Passt eine dieser drei Mittelarmlehnen zum Modus Initiale mit heller Lederausstattung :?:
Das erste Foto zeigt Ledersitze, aber das ist die günstige Variante :?: :shock:


designbetrieb

Beitrag von designbetrieb »

Ich bin seit heute stolzer Besitzer einer Original Mittelarmlehne von Renault (Hartplastik mit Stoffbezug, Carbon-farbend). Die Optik verträgt sich wider Erwarten sehr gut mit der Anthrazit-farbenden Lederausstattung.

Vorteil: Gemütlichkeit, viel angenehmeres Fahren auf längeren Strecken. Im Stadtverkehr stört sie eher ein bischen beim Schalten, man kann sich aber daran gewöhnen.

Nachteil(e): Preis(!), Fingerklemmer beim Handbremsen. Bedienung des Tempomat / Geschwindigkeitsbegrenzers kaum noch möglich. Extrem laute / negatíve Blechbüchsen-Feder-Knarr-Geräusche beim Herunterklappen der Armlehne. So einen satten Sound (nur mit anderer Melodie) wünschte ich mir von der integrierten 2 x 15 Watt Renault Hifi Stereo Anlage :-)

Unterm Strich dennoch ok. Habe den Kauf nicht bereut. Denke, an die Nachteile gewöhne ich mich schneller als an die Vorzüge :-)

Mit einem jedoch habe ich garnicht gerechnet. Ich musste vorab ca. 4 Std. durch-telefonieren bis ich einen Händler fand, der so ein Ding zum Ausprobieren auf Lager hatte! Denn auf gut Glück wollte ich es nicht kaufen / bestellen.

Gruß
Micha


ModiMan

Beitrag von ModiMan »

ModiMan hat geschrieben:Renault bietet drei verschiedene Mittelarmlehnen an, zwei davon jedoch mit der selben Abbildung. Alle drei haben unterschiedliche Preise, aber aus der Beschreibung erkenne ich keine Unterschiede.
7711423743 Mittelarmlehne 137,00
7711237663 Armlehne zum Nachrüsten 145,44
7711420064 Armlehne zum Nachrüsten 160,15

Passt eine dieser drei Mittelarmlehnen zum Modus Initiale mit heller Lederausstattung :?:
Das erste Foto zeigt Ledersitze, aber das ist die günstige Variante :?: :shock:
Kann mir niemand helfen? Hätte gern eine Mittelarmlehne und vertraue auf Eure Erfahrungen. Mein Händler hat sie leider nicht auf Lager :(


Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 676
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Makko B.! »

Ja,das würde mich auch interessieren,fahre ja auch so ein Modell.
Vielleicht einfach über den Händler bestellen lassen.Ein Rückgaberecht hast Du ja sowieso.Ist natürlich Doof wenns die Verkehrte ist,oder wenn es garkeine in Leder gibt??!!
Ich werde das wohl nächsten Monat in Angriff nehmen.
Bis dahin..mfG...MAkko


Antworten