Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Türinnenseite verkratzt

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ssvfan

Türinnenseite verkratzt

Beitrag von ssvfan »

Habe gestern meinen Blue Star ein wenig geputzt und mußte mit Schrecken feststellen,das die Innenseite der Tür unterhalb des Schlosses verkratzt ist.
Der weisse Unterlack ist zu sehen.
Denke mal,Verursacher ist das Gegenstück des Schlosses an der Karosse.
Also demnächst zu meinem freundlichen,reparieren(Rostgefahr).
Schnell was anderes.
Sind die vorderen Kotflügek aus Plastik.
Macht mal die Motorhaube auf und drückt ein wenig gegen den Kotflügel.
So ein Verhalten in der Verformung kann Blech nicht haben.
Habe doch einen Modus und keinen Trabbi. :!: :!: :!: :shock: :shock: :shock:


della95

Beitrag von della95 »

Ja die sind aus plastik!!!
Ist ja bei Renault eine spezialität diese plastikteile!!


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Tja, ist wohl tatsächlich so! Da wird halt im Falle eines (Un-)falles nichts mehr ausgebeult, sondern einfach ersetzt - was wahrscheinlicher günstiger ist. Außerdem: ob Plastik oder Blech, futsch ist futsch :!: :!: :!:

Blue dream


René

Beitrag von René »

soweit ich gehört habe ist der Grund für die Plastikkotflügel der, dass dort häufig kleine Beulen entstehen. Durch das weiche Plastik kann weniger passieren - was sich in der Versicherungs Einstufung auswirkt.


Antworten