Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Super, SuperPlus, V-Power, Ultimate100??

Gerüchte, Fragen und Ideen rund um den Modus
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Super, SuperPlus, V-Power, Ultimate100??

Beitrag von Annette »

Wenn man die Tankklappe eines 1.6er Benziner-Modus öffnet steht ja ein Schild darin 95/98 Oktan.

Welchen Sprit gönnt ihr regelmäßig Eurem Modus? "Normales Super", Super Plus oder die "Powerkraftstoffe" Aral Ultimate100 oder Shell V-Power?


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

habe mal einen Bericht gelesen,in dem stand,
das der ADAC diese besonderen Krafltstoffe,also V-Power und Aral Ultimate getestet haben und man konnte keine Leistungssteigerung feststellen,messen,wie auch immer.
fahre ja einen Diesel, für den es ja auch V-Power gibt,fällt mir aber im Traum nicht ein,das Zeug zu tanken.
Habe ja keinen Goldesel im Stall. 8) :!: :!: :!: :!: :!:


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

Das 100 Oktan Benzin macht nur Sinn, bei Motoren die diesen Sprit schon "kennen".

Wenn Super Benzin laut Schein genügt wird auch nur Super getankt. Man sollte vor allem bedenken, dass das höheroktanige Benzin auch heißer verbrennt und damit alle Teile einer höheren Belastung aussetzt. Ob das damit verbundene sauberere Verbrennen das ausgleicht wage ich zu bezweifeln.

Mein Clio RS etwa, hatte spezielle Zündkerzen und Ventile für die höheren Verbrennungstemperaturen - also ich würde Super Plus und 100 Oktan Benzin mit Vorsicht genießen.


Antworten