Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Der Gurtgong nervt

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Doktor hat geschrieben:Auch wenn es entgegen meiner Meinung ist aber ist euch schon mal in den Sinn gekommen den Gurt, ohne das Ihr drin sitzt, einfach in das Schloss zu stecken und sich dann drüber zu pflanzen? Ist denke ich besser als nen Kabel zu ziehen welches dann evtl. auch noch das falsche ist, Nachteil gibt trotzdem nen Punkt in Flensburg wenn es die Staatsgewalt sieht.

Auch ich bin gegen "Gurtlos-Fahren", aber wenn, dann kann man auch den Gurt HINTER dem Sitz durchziehen und einstecken....


faceing

Beitrag von faceing »

Der Gurtgong geht erst ab einer bestimten Geschwindigkeit an.
Erst ist er eine Minute leise am Piepen und dann noch mal eine Minute lauter am Piepen.
2 Minuten die man überstehen könnte.
Aber wenn du alle paar Meter aussteigen musst um etwas auszuliefern und er Ton dich stört, gibt es eine ganz einfache abhilfe, steck den Beifahrergurt in das Fahrerschloss und schon ist ruhe.


Antworten