Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Scheibenwischer

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

della95

Scheibenwischer

Beitrag von della95 »

Hallo,

Ich habe ein paar Fragen: ist es normal das wenn ich die Zündung einschalte
( 1° stellung ) die scheibenwischer nicht funktionieren aber der scheibenreiniger ( wasser ) trotzdem "spritzt"?
Ist eigentlich praktisch um die winschutzscheibe im Winter aufzutauen! :lol:


Habe noch eine Frage: habt Ihr auch das problem das die scheibenwischer im oberen bereich sehr schlecht wischen,auch der scheibenreiner kommt nicht bis in die ecken.
Gruss della


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Deine erste Frage kann ich so nicht beantworten...hab ich noch nicht ausprobiert.

Zu Deiner 2. Frage: Ja auch bei uns gibts im oberen Bereich gerne mal Streifen. Micha hat die Scheibenwischer letztens mal richtig sauber gemacht, seit dem ist es etwas besser geworden.


bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

eigentlich sollte in der ersten stellung der scheibenwischer automatisch gehen, falls du den regensensor dabei hast. hab aber ehrlich gesagt noch nicht bemerkt das da irgendwas automatisch ist loooool

brat


Pino

Beitrag von Pino »

Hat jemand einen Tip was man tun kann wenn die Wischerblätter ruckeln?
Sie machen eigendlich von Anfang an Krach, beim Beginn des Wischens und inzwischen ruckeln sie über die Scheibe.
Sie machen aber keine Schlieren und wischen immer noch das ganze Wischerfeld ohne Streifen.


fienchen

Beitrag von fienchen »

Dann sind die Gummis ausgehärtet und neue sind fällig. Bei mir ist es auch so, besonders wenn es gefroren hat. Ich werde meine demnächst auch tauschen, dann ist es weg.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Es kann auch an einem Belag auf der Scheibe liegen... Da hilft z.B. die Metallpolitur "Sidol". Dünn auf die Scheibe auftragen, antrocknen lassen und abpolieren. Entfernt alle die dünnen Schmutzfilme, die die normale Scheibenreinigerflüssigkeit nicht abbekommt.

Unser Scheibenwischer ist auch nach 36.000 km und einem Jahr eigentlich noch ganz gut in Schuss....


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Anmerkung: es ist die Sidol-Messingpolitur, auf der Flasche steht der Hinweis zur Eignung als Scheibenreiniger drauf. Die Reste nach dem Abpolieren entferne ich mit normalen Glasreiniger.


simone45

Beitrag von simone45 »

Hallo!
.........a propos Scheibenwischer. Meine wischen gut, da kann ich nicht meckern, aber nachdem der Wagen bestimmt 8 Wochen nicht mehr gewaschen wurde und echt dreckig ist, fällt mir auf, dass die Wischer mindestens 10 cm an jeder Seite der Frontscheibe nicht wischen. Das stört mich doch schon, da es meine Sicht einschränkt. Da kann ich wohl (außer ständig die Frontscheibe zu waschen) wohl nix machen? oder können die Wischer anders eingestellt werden?
VLG / Simone


Pino

Beitrag von Pino »

Die Idee mit der Politur hört sich schon mal gut an.
Ich habe auch eher die Vermutung, dass es an den Konservierern der Scheibenwaschanlagen liegt, die man nie so ganz rückstandsfrei von der Scheibe bekommt.

Ich hoffe die Scheibe nimmt keinen Schaden.

Wie ist das wohl mit Ceranfeldreinigern?


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Hallo Pino,

Ceranfeldreiniger würde ich nicht nehmen, er enhält Pflegezusätze, also die Gefahr neuer Verschmierung.

Vor der Politur mit dem Sidol (und nur das soll helfen, keine Schleichwerbung!) säubere ich die Scheibe gründlich vom losen Schmutz, damit diese beim Einmassieren der Politur und dem kraftaufwendigen Abtragen nicht noch verkratzt wird.


Pino

Beitrag von Pino »

danke,
werde mal sehen ob ich das hier irgendwo bekomme! :)


Antworten