Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Miniantenne

Alles um den schönen Sound im Modus ...
Gerhard

Minniantenne

Beitrag von Gerhard »

Ich habe auch Probleme mit der Antenne, meine Garage ist zu niedrig. Habe eine Plexiglasscheibe an die Decke geschraubt. Die Antenne gleitet an dieser Scheibe entlang. Fahre vorwärts rein.

Gerhard


Jonni

Beitrag von Jonni »

@ bkuba

Die kurze 22 cm Antenne von D&W passt wirklich gut. Ist von der Optik her noch besser als die Opel-Antenne. Kostet hier im D&W-Shop allerdings € 19,95. Wer nicht eine ganz so kurze Antenne benötigt, für den dürfte die Opel-Antenne die günstigere Wahl sein.

CU
Jonni


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

KölnerGerd
Verfasst am: 04.04.2006, 09:13
Titel: Erfahrung mit Stummelantenne
Danke an alle für die liebevolle Begrüßung im Forum, wie würde der Kölner sagen:"Da jet dir dat hetz op", deutsche Übersetzung für alle Nicht-Kölner:" da geht Dir das Herz auf!"

Hab' gleich noch eine Negativ-Erfahrung, die ich unbedingt los werden möchte, bin mir jedoch nicht sicher, ob die "Abteilung" richtig ist:

Wollte meinem "Kleinen" sofort etwas Gutes tun und sein "Outfit" verbessern und habe bei INOVENDA eine 5-cm-Kurzstabantenne bestellt, in silber, passt optisch gut zu den LM-Felgen und den Türgriffen.
Zusätzlich wollte ich mir beim Großwaschtag in der Waschanlage das Abschrauben der Antenne sparen.
War jedoch ein Fehlkauf! Empfang selbst im Stadtgebiet von Köln, wo ich ja meistens unterwegs bin, saumäßig. Radio schaltet ständig auf "Sendersuche", auch bei den stärksten Lokalsendern.
Hab' die alte Antenne wieder angeschraubt und bemühe mich jetzt, beim Waschtag an's Abschrauben zu denken, auch wenn's schwer fällt.
Die unnötigen Kosten verbuche ich unter Konto - hätte ja auch klappen können! -

Mit kölschem Gruß

der KölnerGerd

michi
Verfasst am: 04.04.2006, 09:34
Titel: Stummelantenne
Hallo alle zusammen,

ich habe die gleichen Erfahrungen wie der KölnerGerd mit der Stummelantenne. Ich dachte mir auch erst mal, Waschanlage -> kein demontieren der Antenne. Als ich die Antenne bekommen habe dachte ich schon gleich, dass das nicht besonders gut funktioniert. Die bestehen ja nur aus einem Metallstück. Man sollte der Firma mal was von Funkwellen erzählen. Das funktioniert halt nur bei einer bestimmten Länge. Deshalb sind auch die "guten" Stummelantennen nicht so billig. Da steckt schon einiges an knowhow drin.
Trotzdem ein Versuch wars wert und viel hat sie ja nicht gekostet.

Grzß Michi

Jonni
Verfasst am: 04.04.2006, 10:07
Wenn diese Antenne nicht funkioniert, sofort an den Verkäufer zurückgeben und Geld zurück verlangen. Eine Antenne, die keine oder zu wenig Sender empfängt, ist mangelhaft. Rücktritt vom Vertrag erklären. Hersteller solcher Billigprordukte kalkulieren gerade damit, dass die Käufer keinen Aufstand machen und den Verlust als Lebenserfahrung ausbuchen. Erst wenn der Handel diesen Mist im Massen zurück erhält, wird er reagieren und diese Produkte aus dem Sortiment nehmen.

CU
Jonni


alf

Beitrag von alf »

@Jonni:

Recht so! Meine vollste Zustimmung!
Das mußte ich auch mal loswerden.
Mittlerweile betrifft das soviele B-Produkte und man ist echt genervt und geneigt, wie du sagst unter Lebenserfahrung abzubuchen und sich für so einen Sch.... nicht nochmals auf die Socken zu machen um sie zu reklamieren.
Aber nur so geht's!

Gruss Alf.


kurt3328

Kurzstab- oder auch Stummel-Antenne

Beitrag von kurt3328 »

Na dann möchte ich mich hier auch mal wieder zu Wort melden:
Als ich meinen Modus bekam stellte ich fest, daß die Antenne immer an meinem Garagentor hängen bleibt.
Auf der Suche nach einer Kurzstab-Antenne fand ich hier in Celle gleich zwei Stück. Eine 5 cm kurze ganz billige in einem örtlichen Zubehörladen und eine "titan-tec ALU-Antenne, Kurzstab - Typ 2" bei ATU. Best-Nr. bei ATU: FZ0066. Die Länge beträgt 9 cm und sie sieht so aus wie die von Annette mit Foto hier auf Seite 2 am 24.07.2005 reingestellte.
Ich habe beide genommen und die kleinere montiert (ich habe sie sogar mit einer Zange gaaaanz festgeschraubt!). Der Empfang damit war genauso gut wie mit der mitgelieferten von Renault.
Drei Monate bin ich mit dieser Antenne auf dem Dach rumgefahren und habe hier überall geparkt. Alles war OK!!!
Dann bin ich nach Ffm. gefahren und habe mein Auto dort nur mal für eineinhalb Stunden in der Innenstadt geparkt - schon war meine schöne Kurzstab-Antenne weg, weggggger gehts schon gar nicht mehr!
Also hab ich nach meiner Rückkehr gleich die 9 cm lange von ATU eingeschraubt. So - und nun haben wir den Salat: Die GPS-Ansagen waren noch zu verstehen, aber das Radio gab nur etwas von sich das man weder als Musik noch als Sprache verstehen konnte. Also: Zu Hause angekommen habe ich diese abgeschraubt und die von Renault eingedreht. Ich habe sie aber rund gebogen und zusammengedreht, damit sie nicht am Garagentor hängen bleibt. Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung.
Viele Grüße vom Kurt


Hannes

...ja ,ja Mainhattan

Beitrag von Hannes »

Ahoi Kurt...da muß man sich ja schämen :oops: in Bankfurt zu wohnen. Eigentlich schizophren, ...auf der einen Seite ist sie die "Stadt des Geldes", auf der anderen ist sie "Crime-Town #1 in whole Germany".
Sei froh, daß du in einer gesitteten Gegend dein Zuhause hast. Hatte übrigends das gleiche Problem mit der langen Antenne, und die kurze ist
NOCH drauf. Hoffentlich bin ich jetzt in deinen Augen kein bedauernswerter Mensch, der in Ffm. leben muß :roll: Don't worry, Kurt, aber ich liebe diese Stadt :D

LG, vom 9333


FIDELIO

Beitrag von FIDELIO »

Hallo Forum,

mein Beitrag dazu:

Originalantenne hat vom ersten Tag an nicht in die Garage passen wollen. Hab sofort ne kürzere gekauft> Ergebnis: sehr schlechter Empfang. Hab dann immer rumgeschraubt =Antennen stets gewechselt. Bis ich in Frankreich letzte Woche bei Auchan für 6,95 eine dicke, sehr flexlible Wurst gekauft hab. Ergebnis: Empfang super und die Bockwurst wird mir niemand klauen.

Grüße Fidelio

Siehe unten meine Antennensammlung:
Recht original, Mitte Fehlkauf, recht Bockwurst mit der ich happy bin.


FIDELIO

Beitrag von FIDELIO »

weiter


FIDELIO

Beitrag von FIDELIO »

weiter


FIDELIO

Beitrag von FIDELIO »

sorry,

also

Rechts= Modus Originalantenne
Mitte= Fehlkauf
Links= Auchan Antenne zu 6,95, die "richtig tut"

FIDELIO


FIDELIO

Beitrag von FIDELIO »

so....

wenn ich noch eine Chanse bekomme...dann

LINKS LINKS=MODUS!!! Original
MITTE = Mist
RECHTS (die Hand, mit der ich die Gänge im Modus einlege) = die Lösung aus Frankreich...

so der Tag war sehr schwer...

Fidelio


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Hoffentlich bekommst Du das im Straßenverkehr schneller auf die Reihe :P

Blue dream


modus tech run

Re: Miniantenne

Beitrag von modus tech run »

Hey ich habe das Problem mit der original Antenne, wenn ich in meine Garage fahren will, die muss ich vorher immer abschrauben.

Unter was muss ich bei ebay denn schauen, und wie teuer ist diese.

Bitte um Antwort, vielen Dank. :+: :dafuer:


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Norman,

wenn du oben gelesen hättest würdest du die Antwort parat haben.
Schreibe Fidelio eine Mail und frage ihn ob er dir so eine Antenne besorgen kann und schon ist das Problem gelöst.
Für sowas haben wir doch ein Forum, oder?

Gruß GuC


Antworten