Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Welche Kinderwagen passen in Modus ?

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Modus-OH

Beitrag von Modus-OH »

Hier auch die Adresse: http://www.zooplus.de" onclick="window.open(this.href);return false; , dann unter "Shop" und "Hunde" , "Unterwegs" gucken. Kostet z.Zt. 64,--€.
Autoschutzgitter Walky Barrier mit 5 Querstreben
Sicherer Transport des Hundes im Auto. Besonders platzsparende, verstellbare Absperrung mit geringem Querstrebenabstand.
Walky Barrier ist zur Absperrung zu den Vordersitzen geeignet
Geringer Querstrebenabstand von ca. 8 cm erfüllt für kleine wie auch für große Rassen seinen Zweck
Stabile Stahlrohrkonstruktion mit verstellbarer Breite und Höhe durch Auszugsrohre
Befestigung an den Kopfstützen der Rücksitzbank, dadurch entfallen die sonst üblichen Füße. Das hat den Vorteil, dass der Kofferraum nicht eingeschränkt wird und Ihr Hund wesentlich mehr Bewegungsfreiheit erhält.

Der Walky Barrier lässt sich ganz einfach durch das Lösen von 2 Schrauben nach hinten kippen, um z.B. die Rückbank umzuklappen.

Maße:
Breite variierbar: 81 cm bis 153 cm
Höhe variierbar: 28 cm bis 42 cm


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gepäcknetz

Beitrag von Annette »

Modus-OH hat geschrieben:Hallo,
es fragte mal einer nach ´nem Gepäcknetz. Hab´ ich zwar noch nicht gesehen, dafür aber ein Gepäckraumgitter, dass unten an den Kopfstützenstreben befestigt ist und somit nicht die blöden Füße im Kofferraum hat.
Gruß Modus-OH

Das Thema "Hundegitter" gibts hier:

viewtopic.php?t=1383" onclick="window.open(this.href);return false;


Modus dci

Beitrag von Modus dci »

Ich habe einen Kinderwagen von Hauck gefunden, der ist schmal und flach, dafür aber 106 cm lang, ich werde den trotzdem transportieren können, er muss nicht links und rechts komplett im Kofferaum aufliegen...

Ausserdem muss der Kinderwagen max. 2x mit nach Bayern, sonst wird er nicht im Modus transportiert...Thema durch!

Die modernen Kinderwagen haben meistens voll die fetten Reifen, so´n Quatsch! Ich will das gar nicht...aber wohl viele Andere...

Ich wünsche euch eine angenehme Nacht.. :wink:


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3948
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von Gerald »

... jetzt noch breite Reifen und ne Soundanlage, dann passt es. :P


simsum

Beitrag von simsum »

@an diejenigen, die Erfahrung mit Kinderwagen haben

es wäre super toll, wenn ihr mal eine Liste mit Modus-tauglichen Kinderwagen anfertigen würdet, die dann immer fortgesetzt wird. In der Liste sollte nur der Name des Kinderwagens und vielleicht noch der Link zum Hersteller stehen.

Viele Grüße
simsum

Ich versuch mal das zusammenzufassen, was schon an Infos vorhanden ist:

- Quinny Feestyle 3 XL
- Chicco: TRIO S 3 TOP
- Teutonia: FUN CS
- Teutonia: FUN SYSTEM
- ]TFK: BUGGSTER


Doktor

Beitrag von Doktor »

Also aus Erfahrung kann ich sagen das von Peg-Perego der Pliko P3 und noch nen paar Taschen vom Einkauf reinpassen; Modus mit der einfachen Rückbank und der Buggy reingelegt.

Buggies sollte eigentlich alle reinpassen, zur Not Hutablage weglassen und Hochkannt stellen, die meisten Kinderwagen sind mittlerweile so faltbar das die in den Kofferraum vom Modus ohne Probleme reinpassen. Hab neben dem Modus nen Fiat Seicento und da passen gerade mal 2 Kisten Wasser und nen bischen Einkauf rein, da hatte wir unsere bisherigen Kinderwagen auch drin und der Kofferraum vom Modus ist da schon ne Nummer größer.

Probefahrt zum Babymarkt find ich klasse :D :D


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »


- Quinny Feestyle 3 XL
- Chicco: TRIO S 3 TOP
- Teutonia: FUN CS
- Teutonia: FUN SYSTEM
- ]TFK: BUGGSTER
- Peg-Perego: Pliko P3


Doktor

Beitrag von Doktor »

woops ich wusste ich hab was vergessen....


Quax

Beitrag von Quax »

Der Hartan VIP passt auch


roadrunner

Beitrag von roadrunner »

Haben heute den Quinny Speedi in dem Mpdus ausprobiert.
Erst habe ich die Rücksitzbank küpl. nach vorne geschoben und versucht den Quinny in den Kofferraum zu legen, das war aber leider nix, ein Rad hing noch raus.
Also wieder raus das Teil und einen anderen Weg gesucht.
Habe dann den Quinni auf die Seite gelegt und so rein gepackt, die Kofferraumabdeckung mußte dafür auf die Rückbank, aber dann paßte er perfekt rein.
Als nächsten Schritt habe ich versucht wie weit die Rückbank mit dem Quinny drin wieder nach hinten kann.
Ich was total überrascht, aber die Rückban kann kpl. zurück geschoben werde, mit kpl. meine ich wirklich bis zum Anschlag und dann obwohl ich sie als zwei Sitzerbank zusammengeschoben habe :up:


nigubuk

Beitrag von nigubuk »

Bébéconfort Loola passt in jeder Position der Triptic Rücksitzbank.
Drunter oder drüber 3 Mitelformatreisetaschen.
Es geht auch jeder beliebige Sport-Buggy (bis 1,20m) : einfach in die Hängematte von der Hutablage. Dabei die Räder oder die Griffe auf die Kofferraumumrandung überstehen lassen.

MfG

Thomas


Modüser

Beitrag von Modüser »

hallo zamm

also der TFK buggster geht sehr gut rein, besser noch, wenn ich das vorderrad abnehme. wir kriegen bald nachwuchs, dann kommt der ultimative raumtest mit kinderwagen und weiterem kinderkram. :cool1:

modüser


Modüser

Beitrag von Modüser »

@ thomas alias nigubuk

wenn du mal scharf bremst, fliegt dir der buggy aber um die ohren :shock:

modüser


Antworten