Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Wovon seid ihr umgestiegen?

Welche Autos hattet Ihr vor dem Modus und warum denkt Ihr ans Umsteigen?
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Pussy

hi ein golf 3 war auch dabei.....

Beitrag von Pussy »

hi...wir sind nen gelben golf 3 gefahren.....zuverlässiges teil...mit150000 dann abgegeben...war aber noch gut in schuss...und ausser nem trafo und nem chip ist auch nie was kaputt gegangen....nur verschleissteile wie auspuff und zahnriemen....meine mutter fuhr auch nen golf....4....der war die reinste katastrophe...der stand immer in der werkstatt und fuhr nie richtig rund.....sie ist auch nun ganz begeistert von unserem kleinen..und will ständig mitfahren....ihr jetziger bmw ist ihr wohl einfach zu langweilig......ach....heute sind wir von nem knirps auf der strasse angesprochen worden...so neun jahre alt...wollte wissen ob wir unseren modus nicht verkaufen wollten...der sähe ja so süss aus......grüsse pussy


Cappuccina68

Beitrag von Cappuccina68 »

ich bin seit 8 Jahren Renaultfan und ich denke da wird sich auch nichts dran ändern, trotz der kleineren "Macken" jetzt beim Modus.

Das erste Auto nach Führerschein war ein alter Ford, dann kam ein Corsa und dann schon Clio .... erst Blau, dann Rot, dann Silber und nun der korrallenrote Modus ....

Als ich heute beim meinem Händler war habe ich den neuen Clio gesehen... :lieb: ich bin wohl mehr der Cliotyp :ka:


Flammenmodi

Beitrag von Flammenmodi »

Wir haben vorher einen Twingo gefahren. Zwei meiner Töchter fahren ebenfalls Twingo.
An für sich wollten meine Frau und ich uns dieses Jahr wieder einen neuen Twingo kaufen. Meine Frau liebt Twingo!!!!????
Allerdings haben wir diesmal davon Abstand genommen, denn die Stützlast für die AHK beim Twingo ist nur noch bis 25 kg ausgelegt.
Da wir viel Fahrrad fahren und somit diese oft auf dem Radträger für die AHK mitnehmen, und somit ca. 50 Kg zusammenkommen, war der Twingo für uns erledigt. Somit kamen wir zum Modus. Bis jetzt eine, wie wir meinen, gute Entscheidung.

Gruß
Flammenmodi


Aksak

Beitrag von Aksak »

Seit 1987 bis heute hatten wir:

Renault 5 TS Modell 1976 (1987-1989)
Renault Espace 2.0 16V (Phase 1) (1988-1989)
Audi 80 TD (1989-1990)
Mazda 323 (1989-1991)
Golf I D (1991-1996). Sein Nahme war Gertrud (oder auch Geger).
Golf III TD (1994-1997)
Ford Ka 1.3 (1996-1999). Sein Nahme war Baby Ka.
Renault Scenic Phase 1 2.0 (1997-2000)
Peugeot 206 1.4 (2000-2001)
zwei Ford Focus Phase 1 (ein sehr wacker Focus Sedan Tddi 90PS 2001-2004 und bleibt nur beim uns ein schön und geliebte Focus 5 Tür 2.0 16V 130PS Ghia 2001-? zu verkaufen. Sein Nahme ist Cucus)

Wir haben nun ein Toyota Avensis Sedan D4-D SOL 116PS (2004-?). Sein Nahme ist Toto Soso.
Und unser "last but not least" Framboise, ein Modus 1.5 dCi 65hp (2005-?)


DS 503

Beitrag von DS 503 »

Nach dem Corsa war schluß mit der Opel-Ära meiner Frau.
Hat sich als Nachfolger für Ihren "geliebten" Corsa einen Modus ausgesucht.


Habli001

Beitrag von Habli001 »

hatte zuerst nen fiat uno 1,0 dann den ford sierra 1,6i dann ein twinge 1,2l (montagsauto :cry: ) dann ein kia minivan und nun der modus und muss sagen :respekt: super auto


Sonni1970

Kangoo

Beitrag von Sonni1970 »

Hi...

wir haben noch ca. 2 Wochen den Kangoo Adventure Pack. War mal vor 5 Jahren so ne Aktion.... wegen Disney World. War halt im Kofferraum ne riesen Kiste ( Schatzkisten-Stil) mit Disney Spielzeug....Mickey Mouse ....Donald Handpuppen und Rucksack und vieles mehr für die Kid´s.
Der Kangoo war nicht schlecht, aber jetzt nach 5 Jahren geht so einiges kaputt. Das Faltdach, welches laut Renault 1500,- euro kostet.und und und.... so sind wir zu Renault und wollten eigentlich den Dacia Logan....Bin Probe gefahren und später gab er mir auch mal den Modus mit und ich muss sagen ein völlig anderes fahrgefühl und mehr Komfort...:-)Jetzt sind wir ganz gespannt auf den Modus . :)

gruß Sonja aus OL


Sonni1970

Clio

Beitrag von Sonni1970 »

Ach ja..... nochmal ich ! :)

von....1996-2001 (vorm Kangoo) hatte ich einen blau-Metallic farbenen Clio, war auch ein sehr schönes Auto.

gruß Sonja


scenic-fan

Wechsel Twingo auf Modus

Beitrag von scenic-fan »

Nachdem der 5 Jahre alte Twingo nach einem Unfall zum wirtschftlichen
Totalschaden wurde, haben wir uns für den Modus entschieden.
Nachdem auch der Modus mehr demStand der Technik entspricht, fiel
uns die Wahl für das 2. Auto nicht schwer.
Wir haben auch noch einen neuen Scenic II nach 5 Jahren Scenic I.
Alles Renault, oder was????


DS 503

Beitrag von DS 503 »

Zweitwagen:
Opel Corsa 1.2 16V - Viva - => Modus 1.2 - Cite -

Familienkutsche:
Scenic 1.6 16V - Kaleido - => LagunaII 1.9 dCi -Privilege - => OPEL Zafira 1.9 CDTI


sgregor83

Beitrag von sgregor83 »

Hallo erstmal,

der Modus wird das Auto von meinem Vater. Er steigt von einem Megane 1,9 dCi Luxe Privilege um. Letzte Woche sind alle 4 Türgriffe kaputt gegangen, so dass die keyless Funktionen gestreikt haben. Hinzu kommen einige gesundheitliche Gründe.

Wir haben Ende März den Kaufvertrag unterschrieben und unser Modus soll Anfang/Mitte Mai ankommen. Es wird ein perlmutschwarzer 1,5 dCi 106 PS Initiale mit Navigation, Sitzheitzung und einer zusätzlichen Armstütze.

Ich hoffe auf einen netten Aufenthalt in diesem Forum.

Grüße aus Kaiserslautern
sgregor83


Hannes

Beitrag von Hannes »

Ahoi sgregor83, willkommen im Forum: ....wenn du in diesem Forum eine "Schnupperrunde" drehst, wirst du feststellen: :tuschel:
hier gibt es NUR nette Menschen :!:

verrät dir, HANNES :P


sgregor83

Beitrag von sgregor83 »

Hannes hat geschrieben:Ahoi sgregor83, willkommen im Forum: ....wenn du in diesem Forum eine "Schnupperrunde" drehst, wirst du feststellen: :tuschel:
hier gibt es NUR nette Menschen :!:

verrät dir, HANNES :P

Na da bin ich ja mal gespannt :wink:


ronnyconcarne

Beitrag von ronnyconcarne »

Also ich habe mich vor 2 wochen in den Modus verliebt und gleich einen gekauft. Ich bin nicht wirklich umgestiegen, ich habe noch einen BMW 535i E28 welcher mein absolutee Traumwagen ist.
Aber er ist jetzt auch schon 20 Jahre und nicht mehr wirtschaftlich, behalten werde ich ihn aber trotzdem in 10 Jahren ist er ja ein Oldtimer und der Zustand ist noch sehr gut.


Antworten