Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Verbrauch Modus 1,6 16V 88 PS

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Annette hat geschrieben: U.a. wegen den hohen Spritpreisen versuchen wir ihn im Moment etwas sparsamer zu fahren und wenn man sich anstrengt, sind auch Verbräuche um 7 Liter möglich.

Stimmt, habe es mittlerweile auf konstant 6,9 l/100 km gebracht, allerdings ohne Stadtverkehr und hauptsächlich Überlandfahrten.

Blue dream :wink:


Spider34

Beitrag von Spider34 »

Also von den Verbräuchen kann ich auch nur träumen, wenn ich nach momentanverbrauch fahre komme ich im Stadverkehr auf ca. 7,5 liter laut BC, aber denn fahr ich schon 50 im 5. gang fast ohne Gasgeben.

Wenn ich normal fahre, also nicht rase oder Bleifuss, denn hab ich ca. 8,6 liter.
Der Fahrspass kommt da eindeutig zu kurz, mein Tigra mit 106 PS hat nur 8 liter geschluckt, und da konnte man auch mal Gas geben. Wenn ich das nächste mal in der Werkstatt bin, werde ich das mal ansprechen müssen.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

@ Spider34:
Wieviele Gesamt-Kilometer hast Du denn schon? Ich hatte einen ähnlichen Verbrauch wie Du bevor ich die 5000 km-Marke überschritten habe, dann ging der Durchschnittsverbrauch nochmal deutlich nach unten.

Blue dream :wink:


Roxylady

Beitrag von Roxylady »

Mein Schwiegerpapa hat jetzt erst 3100km (von Mai bis jetzt) mit dem Modus zurückgelegt.

Der Verbrauch liegt momentan bei 7,4l auf 100km womit er natürlich ganz und gar nicht zufrieden ist.

Annette hatte sich ja schon mal mit ihm drüber unterhalten, aber wenn er weiter so mit dem Modus rumtuckert :wink: wirds auch noch ne Weile dauern, bis er die von euch angegebenen 5000km voll hat.

Naja, der hohe Verbrauch bei ihm liegt auch daran, dass er fast nur in der Stadt rumfährt und immer erst sehr spät schaltet und die Drehzahl somit oben hält.
Er schaltet so z.B. vom 3. in den 4. Gang erst, wenn er fast 80 fährt und dann braucht er sich ja auch nicht wundern, gell? :P


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Wir schalten im "Spritsparmodus" bei 70 in den 5. Gang.... wenn man ihn natürlich hoch dreht, sind schnell 1-2 Liter mehr im Schnitt drin, gerade bei überwiegendem Stadtverkehr.

Unser Spritsparmodus:

- Schnell durchbeschleunigen und früh schalten
- 3. ab 30
- 4. ab 50
- 5. ab 70
- möglichst mit dem Motor bremsen, also im Gang ohne Gas rollen lassen
- wenn er dabei zu langsam wird, auskuppeln und ohne Gang auf die Ampel zurollen lassen
- Vorausschauend fahren und nicht beim Vordermann auf der Stossstange hängen, denn dann muss man laufend bremsen und beschleunigen
- Autobahntempo nicht über 120/130


Spider34

Beitrag von Spider34 »

Meiner hat jetzt ca. 5300km runter, mit 4300km hab ich ihn gekauft, als Vorführwagen.

Ich fahre nur Stadverkehr, und fahre nicht hochturig. Also ich hoffe das der Verbrauch noch runter geht, wenn ich lese was der 112PS Modus verbraucht, da komme ich nicht ran.

Vielleicht geht das auch nach der Gewöhnungsphase etwas runter, jedes Auto fährt auch anders.


Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt. :cry:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Spider34 hat geschrieben:Meiner hat jetzt ca. 5300km runter, mit 4300km hab ich ihn gekauft, als Vorführwagen.

Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass es ein Vorführwagen war. Ich kann mir vorstellen, dass er da in der Einfahrphase nicht unbedingt schonend gefahren wurde und die Kunden fahren bei ihren Testfahrten bestimmt auch nicht spritsparend. Mausmaus schreibt hier auch irgendwo, dass ihr Dienstwagen mehr Sprit verbraucht, sobald er als Vorführwagen genutzt wird.

Blue dream


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Roxylady hat geschrieben: Naja, der hohe Verbrauch bei ihm liegt auch daran, dass er fast nur in der Stadt rumfährt und immer erst sehr spät schaltet und die Drehzahl somit oben hält.
Er schaltet so z.B. vom 3. in den 4. Gang erst, wenn er fast 80 fährt und dann braucht er sich ja auch nicht wundern, gell? :P

Heißt das, dass er dann immer im 3. Gang durch die Stadt fährt :?: Ich "rolle" hier immer mit ca. 50 kmh im 5. Gang durchs Dorf und das geht einwandfrei, mit dieser Fahrweise hatte ich seither einen Durchschnittsverbrauch von 6,9 l.

Blue dream :wink:


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

ja - die kunden geben immer gas, wollen den motor ausprobieren :roll:
darum steigt der durchschnittsverbrauch immer gewaltig, meist so schlimm, dass ich wieder auf null stelle ohne zu tanken, weil ich sonst wieder ewig brauch, bis der wieder hinunter geht...

der letzte kunde hat mir 10 liter nachgetankt - aber 95 oktan - in meinem tank sind aber 100 oktan - bin gespannt wie sich das jetzt auswirken wird... fand ich aber voll nett :+:

lg
mausmaus 8)


Roxylady

Beitrag von Roxylady »

Blue dream hat geschrieben:
Heißt das, dass er dann immer im 3. Gang durch die Stadt fährt :?: Ich "rolle" hier immer mit ca. 50 kmh im 5. Gang durchs Dorf und das geht einwandfrei, mit dieser Fahrweise hatte ich seither einen Durchschnittsverbrauch von 6,9 l.

Blue dream :wink:


Naja, im 5. Gang durch die Stadt ist vielleicht auch etwas zu viel des guten :wink: , da kommt er ja kaum noch vom Fleck.


alf

Beitrag von alf »

@Roxylady:

Im 5 Gang in der Stadt, ist schon ok - wenn in der Ebene bei 50 km/h zum Tempo halten.
Natürlich muß zum beschleunigen zurückgeschaltet werden - aber zum mitschwimmen schalte ich auch grundsätzlich bei 50-60 km/h in den 5. Gang.
Habe aber auch den Diesel, der bei niedriegen Drehzahlen besser zieht.

Gruss Alf.


Roxylady

Beitrag von Roxylady »

Das ist halt der Diesel-Bonus. :)
Mit unserem Meggi II 1,9dci fahrn wir auch immer im hohen Gang, der hat da ja keine Probs damit.

Aber der Modus vom Schwiegervater, naja, halt wirklich nur Stadtauto und kein bisschen eingefahren. :cry:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Im 5. Gang durch die Dörfer hier rollen, geht wirklich gut, hier ist ja auch fast alles eben. Klar, dass man zum Beschleunigen an Steigungen auch mal zurückschalten muß. Mit dem Diesel, den ich vor kurzem als Ersatzwagen hatte, war dies nicht möglich.

Blue dream


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

wieso war das mit dem Diesel nicht möglich,der zieht doch auch von unten sehr gut durch,cruisen im unteren Drehzahlbereich geht hervoragend
:D


Antworten