Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Neulich in der Waschgarage...

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

homer

Neulich in der Waschgarage...

Beitrag von homer »

Hi,

hab den Modus heute zum ersten Mal durch die Waschanlage gefahren. Als ich anschließend die restlichen Tropfen von der Heckscheibe wischen wollte, musste ich feststellen, dass einige der Tropfen innen an der Scheibe waren.
Muss das von wegen gesundem Raumklima so sein oder soll ich den fehlenden Heckwischer innen reklamieren? :?:

Spaß beiseite: War schonmal einer von euch mit dem Teil in der Waschanlage und hat Ähnliches beobachtet?

Scheint so, als hätte Renault den Modus im Regen nicht besonders getestet - wenn das Auto nass ist und man die Türen öffnet, versaut man sich leicht die Innenverkleidung der Türen...


bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

puh da ich in den letzten 3 jahren nicht dazu gekommen bin den twingo mal durch die waschstrasse zu fahren, denk ich mal das mir das mit dem modus so schnell auch nicht passieren wird ;)
als der autokäufer gemeint hat das der twingo länger nicht geputzt worden war konnt ich nur schmunzelt hehe

brat


homer

Beitrag von homer »

Hey bratmaxe - du bist mir echt sympatisch... :D
Ich mach das normalerweise auch so gut wie nie - heute gab's zum Zeitvertreib mit meinem 3jährigen Filius einmal Expresswäsche in der Welturaufführung - hättest mal sein Gesicht sehen sollen, als die Bürste an seinem Fenster vorbeigedreht kam... :lol:


bdarschi

Beitrag von bdarschi »

hm, ich putze ausschliesslich von hand. zu mir hiess es, ich solle auch den modus die ersten male mit dem hochdruckreiniger waschen, und nicht durch die waschanlage fahrn :roll: (wegen dem neuen lack) aber auch da hatte ich wasser innendrin, und zwar an der hinteren linken scheibe lief es innen runter! :(


homer

Beitrag von homer »

bdarschi hat geschrieben: aber auch da hatte ich wasser innendrin, und zwar an der hinteren linken scheibe lief es innen runter! :(

Scheiss Dichtungen - scheinen irgendwie zu druckempfindlich zu sein.


bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

hehe mim hochdruckreiniger.
naja da ich hier am rhein wohne is es besser ein paar tropfen im modus zu haben als in meinem keller :)
ne is schon scheiße wenn das nicht dicht ist, was sagt der händler dazu?

brat


homer

Beitrag von homer »

Ich war gestern nochmal in der Waschgarage, um die dicke Salzkruste loszuwerden.
Der Wassereintritt war nun doch so stark, dass ich heute zum Händler bin. Ich vermute, dass es die Glasdichtung an der Bremsleuchte ist, mal sehen was dabei rauskommt, wenn die Karre unter Wasser gesetzt wird (Panzer?).
Bei der Gelegenheit habe ich auch die beschlagenen Rückleuchten reklamiert - es gibt zwei neue.

Scheint nicht ganz dicht zu sein, das Auto... :halila:


Cappuccina68

Beitrag von Cappuccina68 »

hallo,
ich hab den Modus erst seit 28.04 und da mein Händler meinte das der Wagen die ersten 4 Wochen nicht in die Waschanlage dürfe hab ich das bis jetzt auch nicht gemacht. Weiß auch nicht ob ich das so schnell mache denn bei meinem Clio war ich da auch nicht so zimperlich mit :-) aber danke schon mal für den Hinweis


homer

Beitrag von homer »

Zwischenzeitlich war ich in der Werkstatt, um den Wagen abdichten zu lassen. Ob's erfolgreich war, weiss ich noch nicht, da ich seitdem nicht mehr in der Waschanlage war.
Heute habe ich aber genug Mücken eingesammelt, sodass sich eine Wäsche glatt nochmal lohnen würde - ich halt euch auf dem Laufenden...


Pino

Beitrag von Pino »

mein modus ist dicht! :D


homer

Beitrag von homer »

War gerade endlich mal in der Waschgarage: Jetzt ist er dicht :D
Dafür rappelt seit dem Werkstatttermin etwas im Kofferraumdeckel - hört sich an wie ein Schräubchen oder ein Plastikteil...


Antworten