Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Neuwagenanschlußgarantie-Garantieverlängerung

Positive und negative Erfahrungen mit Euren Händlern und Werkstätten, Haftpflicht, Teil-/ Vollkasko, Schutzbrief, RPG/RKS, ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ssvfan

Neuwagenanschlußgarantie-Garantieverlängerung

Beitrag von ssvfan »

Ich habe ins Auge gefasst.eine Garantieverlängerung abzuschließen.
Mein Händler sagte zu mir,bei Renault, (wenn ich die Anschlußgarantie von Renault möchte),muß ich diese bis spätestens 3 Wochen nach Zulassung abgeschlossen haben.
Er sagte mir aber auch,das es auf dem freien Markt günstigere Angebote geben würde.
Hat da jemand von euch Erfahrungen,bzw.kann mir einen guten Anbieter nennen.
Habe schon im Net gesucht,die meisten Anbieter jedoch bieten einen Abschluß nur über einen Autohändler an. :shock: :ka:


homer

Beitrag von homer »

Ich habe - ich denke in der Anletung - gelesen, dass der Abschluss der Anschlussgarantie bis zu 12 Monaten nach Erstzulassung möglich ist.


Haedy

Beitrag von Haedy »

3 Wochen nach EZ ist zu knapp...12 Monate ist sehr optimistisch bemessen.
Empfehlenswert ist die RPG sehr wohl. Mag sein, dass sie teurer ist als von anderen Anbietern. Sie deckt vieles zu 100% ab. Die anderen Anbieter übernehmen meist nur einen Teil und den nicht von allem.
Nur mal zum Beispiel:
Wasserpumpe tropft. Car Garantie übernimmt dann lediglich einen anteiligen Prozentsatz (je nach Alter und KM-Stand) der Wapu und den Arbeitslohn. Flüssigkeiten und Zahnriemen und Rillenriemen etc. muss der Kunde bezahlen.
RPK übernimmt die kompletten Kosten.

Bei dem ganzen Elektronikschnickschack ist eine Anschlussgarantie nie verkehrt :roll:

Gruss
Haedy :mrgreen:


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

Es wäre toll,wenn jemand von euch sich mal über die Verlängerung bei seinem Händler schlau machen könnte,
ist mein freundlicher... vielleicht unfähig oder einfach nur falsch informiert,
oder hat das Autohaus vielleicht kein Interesse an der Verlängerung,da es vielleicht interne Probleme mit der Abrechnung gibt.!?


Haedy

Beitrag von Haedy »

Mail doch mal Renault an :roll:

Selbst meine Geschäftsleitung schliesst solche Verträge ab. Das kann also gar nicht so schwierig sein. :xxx:

Abrechnungskonditionen sind die gleichen wie bei einer normalen Ga.-Reparatur. D.H. er verdient in der Regel weniger als wenn der Kunde die Rg. bezahlt. Vielleicht stört ihn das?
Vielleicht glaubt er aber wirklich an die 3 Wochen. Soviel ich weiss war das füher mal so. Heute weiss ich von Verträgen, die problemlos auch noch nach mehreren Monaten abgeschlossen wurden.

Gruss
Haedy :mrgreen:


cinquecento

Re: Neuwagenanschlußgarantie-Garantieverlängerung

Beitrag von cinquecento »

ssvfan hat geschrieben:Mein Händler sagte zu mir,bei Renault, (wenn ich die Anschlußgarantie von Renault möchte),muß ich diese bis spätestens 3 Wochen nach Zulassung abgeschlossen haben.
:shock: :ka:

Hi,
wie es aussieht möchte Dein Händler Dir die Anschlussgarantie möglichst schnell verkaufen.
Korrekt ist in den ersten 12 Monaten nach Neuzulassung.
Dein Händler soll sich doch mal in Brühl schlau machen :idea:
Ich habe bei meinem RX4 , EZ 2/03 auch erst im Januar 2004 die Anschluss-Garantie abgeschlossen.
Ohne Probleme :!:
Viele Grüsse
cinquecento


scenic16v

Beitrag von scenic16v »

12 Monate Zeit hat man,nach der EZ :arrow: DEFINITIV :!: :!: :!:

Alles andere sind gut erfundene Märchen.Hab die Garantie nämlich selbst schon 2x abgeschloßen,und 1x mein Kollege.Daher bin ich mir 110% sicher :!:

gruß
scenic16v


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

was macht dich da so sicher mit den 12 Monaten?
Habe heute vormittag angerufen,da hieß es sogar,gleich beim Neuwagenkauf:
Na toll.habe die Kohle im Moment nicht übrig.
:cry:


Haedy

Beitrag von Haedy »

Das habe ich aus dem Laguna-Forum :roll:
Garantieverlängerung

Hallo Zusammen,

das Problem mit der Garantieverlängerung per Internet hatte ich auch.
Ich habe dann direkt an Renault Dorothee.Rolfes@rci.renault.de
geschrieben und folgende Antwort erhalten:

Hallo Herr XXX,

die Verlängerung der zweijährigen Gewährleistung um ein weiteres Jahr bis maximal 50.000 km kostet für Ihr Fahrzeug (Laguna 1,8 16V) € 230,-.

Zum Abschluß des Renault Plus Garantie- Vertrages wenden Sie sich bitte an einen Renault Partner in Ihrer Nähe.

Mit freundlichen Grüßen

R E N A U L T



Versicherungs- Service
Technische Services

i.V. Dorothee Rolfes



------------------------------------------------------------------------



Also hier die Antwort vonm Frau Rolfes, Renault Versicherungsdienst bzgl. Anfrage RPG auf EU Fahrzeug:

Hallo XXX,

grundsätzlich müssen die Verträge zur Garantieverlängerung zum Tag der
Erstzulassung abgeschlossen werden, also mit Zulassung des Fahrzeuges. Wir nehmen
die Verträge jedoch noch bis zu 6 Monate nach Erstzulassung an.

Falls Sie bei dem ausgewählten Renault Partner mit dem Abschluß des Renault Plus
Garantie- Vertrages Schwierigkeiten bekommen sollten, so kann der Händler mich
gerne anrufen. Meine Rufnummer lautet 02131 - 4011221.

-- Zitat Ende


------------------------------------------------------------------------

"Der Abschluß einer Renault Plus Garantie für ein EU-Fahrzeug ist in Deutschland nur dann möglich, wenn dieses in Deutschland erstzugelassen wurde.

Hat das Fahrzeug bereits eine Erstzulassung in den Niederlanden, so können wir leider keinen Vertrag annehmen. Sie müssen sich dann zum Abschluß einer Garantieverlängerung an einen niederländischen Renault
Partner wenden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

R E N A U L T
Versicherungs- Service
Technische Services


i.V. Dorothee Rolfes"


scenic16v

Beitrag von scenic16v »

Wenn man das so liest,gibt es anscheinend große Toleranzen,bei dem Abschlußtermin :ol:

Bei uns wie gesagt ,bis 12 Monate nach Zulassung 8)

gruß
scenic16v


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

ich werde die Verlängerung jetzt doch gleich abschließen,
lasse den Betrag in die Finanzierung mit reinrechnen und bin dann auf der sicheren Seite.


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

Habe die Garantieverlängerung

48 Monate oder 60000 km für 275 E


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

in Österreich gibt es nur mehr 48 Monate mit 100.000km. seit mitte jänner sind nun auch xenonscheinwerfer, auspuff und kupplung gedeckt und dadurch etwas teurer (550 €).
wichtig ist dass man sich nicht die ganzen 12 monate zeit lässt, da die verlängerung ins system eingegeben werden muss und somit sollte man spätestens 5-10 tage vor der 1-jährigen erstzulassung unterschreiben.

z.b. wenn du am 25.11.04 zugelassen hast dann musst du sie bis allerspätestens 24.11.05 beantragen. aber vorsicht - bei kleineren händlern lieber ein paar tage vorher! wenn es nicht rechtzeitig ins hauptsystem überspielt wird, ist es zu spät!

ich kann sie aufgrund der vielen elektronik nur jedem wärmstens empfehlen.

lg
mausmaus


slowi

Beitrag von slowi »

?? Mir wurden heute 4 Jahre/120.000 km für Eur 630,- angeboten.
Im Prospekt sind 4Jahre/100.000 km für 520,- angegeben.
:?:


Antworten