Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

PLURIEL.

Hier dürft ihr über ALLES plaudern, das nichts/wenig mit Modus zu tun hat. Ernsthaftes oder witziges :)

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Twingo-3

PLURIEL.

Beitrag von Twingo-3 »

das ist der pluriel meiner Freundin.
http://www.pluriel.de/galeria/data/medi ... 4496_2.jpg

Und das ist meiner.
http://www.pluriel.de/galeria/data/media/47/26_34.jpg

Gefallen euch die pluriels.Der twingo muss weg.


scenic16v

Beitrag von scenic16v »

pluriel-tolles Auto,leider nicht von Renault :wink:


gruß
scenic16v


Twingo-3

Beitrag von Twingo-3 »

ja schon aber er kann mer als ein Renault.
Nachteil mann muss die `Zweite Funkfernbediehnung für ca190Euro nachbestellen.


Pino

Beitrag von Pino »

Was mir bei Autos immer wieder gefällt, ist einzigartiges Design, das, was sie von anderen Wagen absolut unterscheidet.
Das muß nicht unbedingt immer vernünftig oder praktisch sein (obwohl Renault beweist, daß das auch geht).

Der Megane hat dafür gerade den Europäischen Design - Preis mit Auszeichnung erhalten, und das nur für seinen Hintern!.

Meine Top Favoriten der letzten Jahre, was das Design angeht:

Renault Avantime
Renault Scenic
Renault Megane
Citroen Pluriel
Citroen Xsara Picasso
Peugeot 206 CC
Fiat Multipla

Und immer noch mittendrin--------------------der kleine Twingo!!!!

Schade, ich hätte da gerne mehr Deutsche Wagen gesehen aber leider hinken wir da den Franzosen wie immer hinterher.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Der Avantime ist auch eines meiner Traum-Autos. Leider ist er als Alltagsauto etwas zu teuer, also wird er ein Traum bleiben.

Den Hintern vom neuen Megane-Cabrio finde ich bäääääh. Da ist der Peugeot deutlich schöner.
Den Megane finde ich als 5-Türer von hinten und von der Seite schön (so Avantime-mäßig halt ;)) von vorne aber zu langweilig.
Beim Scenic gefällt mir der erste immer noch am besten.

Den Pluriel finde ich absolut witzig und ideenreich.

Beim Multipla finde ich, dass der (jetzt alte) aussieht wie unter einen Laster gefahren...zwar auffällig, aber nicht schön.

Und der Twingo läuft sowieso außer Konkurrenz


Twingo-3

Beitrag von Twingo-3 »

Ja Genau der Pluriel ist witzig und sehr variabel.

Das Platzangebot ist sehr groß und die vorderen sitze haben eine Gute schenkelauflage.


Onkel_Benz (TFN)

Beitrag von Onkel_Benz (TFN) »

Gott sei Dank haben nicht alle einen guten Geschmack*g*....

sonst würde ja jeder Twingo fahren :roll:


O.B


Twingo-3

Beitrag von Twingo-3 »

Ja der ist Gut :lol: :lol: :lol: :lol:

Aber der Twingo ist auch ein Bisschen Pluriel nur ohne Dach.


Pino

Beitrag von Pino »

Annette hat geschrieben:Den Hintern vom neuen Megane-Cabrio finde ich bäääääh. Da ist der Peugeot deutlich schöner.


Ja, das hat mich auch völlig enttäuscht, daß man beim Cabrio den schönen Hintern nicht irgendwie hinbekommen hat, denn gerade das ist es was mich zum Megane hinziehen würde.Vorne finde ich ihn auch zu normal.

Man darf aber nich vergessen, daß auch beim Kombi und der Stufenhecklimousine der A.... ab ist!!!

Daß die Produktion des Avantime eingestellt worden ist finde ich absolut schade.

Ich hätte einen gebrauchten bekommen können für den Preis eines Modus aber die Unterhaltkosten für den riesigen Benzinmotor hätten mich wahrscheinlich aufgefressen.

Einen AVANTIME in Twingo oder Modusgrösse hätte ich mir noch geleistet.


Twingo-3

Beitrag von Twingo-3 »

Ja schonb man kann ja nicht 100 Autos haben.

Ich hab ja vieleicht bald ein 4.Auto eine Modus.

Und zwar einen Blauen aus der Schweiz.
Er hatte beim Abladen einen Überschlag unfall und der wurde wieder behoben und er iost wieder fast neu.

8,300Euro sagte der Händler im Zillertal.


Pino

Beitrag von Pino »

Noch mal ne Frage zum Pluriel.
Wie schnell geht es das Dach ganz zu öffnen weil in den Autozeitungen immer wieder behauptet wurde, das wäre ein großer Aufwand?

Bei uns in Dortmund sehe ich die dann auch immer nur mit offenem Rolldach und die Seitenstege stecken immer noch drin.


Twingo-3

Beitrag von Twingo-3 »

Pino hat geschrieben:Noch mal ne Frage zum Pluriel.
Wie schnell geht es das Dach ganz zu öffnen weil in den Autozeitungen immer wieder behauptet wurde, das wäre ein großer Aufwand?

Bei uns in Dortmund sehe ich die dann auch immer nur mit offenem Rolldach und die Seitenstege stecken immer noch drin.

Meinst du Spider oder Cabrio.

Cabrio ist:
Alle Dachholme sind dran nur das dach mit scheiben sind weg.

Spider:
Alles ist weg.


Pino

Beitrag von Pino »

Ich meinte die komplette Öffnung des Daches, was du Spider nennst.


Twingo-3

Beitrag von Twingo-3 »

So in 4-5Minuten ist die Ganze sache unten.


Antworten