Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Cityklappe

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Ausstattungslinien, welche Optionen sind sinnvoll und was gibt es an Zubehör
NEWModus

Cityklappe

Beitrag von NEWModus »

Die cityklappe ist einfach super -finden meine beiden Töchter (5 und 3 Jahre alt).
Sie machen das Auto erst zum richtigen Erlebnis. Man kann toll drin spielen und prima raussehen. Am tollsten finden sie es, wenn ich sie durch die Cityklappe ins Auto "werfe".

Ich finde es ist etwas, was man nicht unbedingt braucht, aber gerade eines der Dinge ist, wie der aufklappbare Beifahrersitz und die Rücksitzbank "Triptic", die den Charme und den Witz des Wagens ausmachen.
Die Cityklappe ist einfach praktisch. Ich habe im Kofferraum eine Klappkiste (passt genau hinein, wenn die Rücksitzbank ganz zurückgeschoben ist. Wenn ich mal ne Kleinigkeit besorgen muss, einfach die cityklappe auf und schwuppdiwupp ist es verstaut - einfach clever!


bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

nachdem ich das gelesen hab, will ich auch unbedingt meine 2 jährige tochter in die city klappe werfen und hab sie mir heute doch mitbestellt ;)
danke für den beitrag hehe meine tochter wird sich freuen

brat


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

bratmaxe hat geschrieben:nachdem ich das gelesen hab, will ich auch unbedingt meine 2 jährige tochter in die city klappe werfen und hab sie mir heute doch mitbestellt ;)
danke für den beitrag hehe meine tochter wird sich freuen

brat
Zwergenwerfen ist in Deutschland doch verboten :lol:


zuki

Beitrag von zuki »

Hi,
obwohl ich schon einiges über die City-Klappe gelesen habe, ist dies -glaub ich- der einzige thread, der das Thema effektiv hat. Wenn auch schon etwas älter, möchte ich den thread mal fortsetzen und fragen:

Was haltet Ihr denn von der Cityklappe? Habe Stichwörter wie Rost, nicht schön verbaut oder Kunststoff gelesen, andererseits auch positives wie oben.

Ich könnte mir vorstellen, dass ich sie in meinem Beruf als Fotograf brauchen könnte, wenn ich da kurz meine Kamera oder gar die ganze Tasche "reinwerfen" und rausholen könnte.
Was meint Ihr zu der City-Klappe?

Danke für jede Info, meine definitive Bestellung rückt näher...


Jonni

Beitrag von Jonni »

Ich halte die US-Lösung mit aufklappbarer Heckscheibe, wie sie z.B. auch bei einigen grösseren Renaults verbaut wird, für besser. Man kann damit lange Gegenstände (Ikea lässt grüssen) besser transportieren.

CU
Jonni


homer

Beitrag von homer »

Die Cityklappe ist ein echtes Highlight, wie du schon schriebst:
Klappe auf - Tasche rein - Klappe zu.
Man darf Sie auch bis 30kg belasten, sodass man auch lange Gegenstände transportieren kann indem man die Klappe als 'Durchreiche' nutzt.
Bisher war bei meiner Klappe ein Schräubchen der Verkleidung gerostet, wurde getauscht.


Thiechen

Beitrag von Thiechen »

Die City-Klappe ist wirklich nicht schlecht. Wenn ich ein anderes Auto hätte, würde sie mir bestimmt fehlen. Rost habe ich nur hinter der City-Klappe an der großen Heckklappe. Habe jetzt schon den dritten Werkstatttermin, weil die Werkstatt es nicht auf die Reihe bekommt. Aber das gehört hier nicht her.

Fazit: City-Klappe ist einfach nur :hh:


zuki

Beitrag von zuki »

Hey, cool!
Vielen Dank für die Antworten. Wenn jetzt nicht mehr viele negative Stimmen kommen, wird die City-Klappe mitbestellt.


Thiechen

Beitrag von Thiechen »

Nimm sie, sonst wird sie dir bestimmt später fehlen.


Megane23

Beitrag von Megane23 »

Finde die Cityklappe auch sehr cool, Sporttasche reinschmeißen, nicht sehr hoch wuchten müssen, man muss nicht auf den Platz zum nächsten Auto achten, oder auf die Decke der Garage, gute Sache.


zuki

Beitrag von zuki »

OK, Ihr habt mich überzeugt, Cityklappe wird definitiv bestellt. THANKS!


Mini-Mieze

Beitrag von Mini-Mieze »

Hab auch das Thema unter Erfahrungen gesucht, und bevor ich ein neues Thema dort erstellen wollte kam der freundliche Hinweis dass es schon ein paar zwanzig Threads zu dem Thema gibt und bin dann endlich hier gelandet.

Da der neue Grand-Modus das Feature offensichtlich nicht hat insteresssiert mich eben auch ob die User das als Gadget/Spielzeug odzer nützlich empfinden.

Also sofern sich andere User angesprochen füheln was dazu mitzuteilen, wäre ich auch weiterhin dankbar. Tendiere weil der Modus ohenhin eher ein Zweitwagen wird eher zum Mini-Modus (passt auch besser zu Mini-Miezen) ;-)


frank_mr2

Beitrag von frank_mr2 »

Also wir haben sie auch :shock:

Ist ganz praktisch um mal eben eine kleinigkeit in den Kofferraum zu werfen :wink:

Mit den Rausholen ist es dann schon komplizierter :roll:

Ein schönes "Nice to have" aber man würde auch ganz gut ohne auskommen :!:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Ich schließe mich Frank an, ein schönes "Nice to have"...
Ich nutze die City-Klappe mittlerweile so gut wie gar nicht mehr, da die Kids nun groß genug sind, um die große Klappe auch wieder zu schließen. Für größere Sporttaschen (z. B. Tennis, Squash) ist sie eher ungeeignet, da diese Taschen eh' größer sind! Außerdem habe ich die City-Klappe in Verdacht, dass sie Klappergeräusche verursacht, wenn man über holprige oder schlecht befestigte Straßen fährt :|

Blue dream


Antworten