Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Lautsprecherkabel Hecktüren nachrüsten

Alles um den schönen Sound im Modus ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Manni2005

Beitrag von Manni2005 »

HALLO
Habe Anfang des Monats meinen Modus bekommen :D habe ihn mit den Radio 4x15 watt bestellt, schalte das Radio ein und :cry: ne war ich enttäuscht !! Bei den Lautsprechern kann mann kein Bass einstellen ohne das sie gleich "durchschlagen"nun bei meinen Clio habe ich das Orginal Radio raus und ein Blaupunkt mit MP3 rein :lol: klang war gut ,jetzt das orginal aus dem Modus raus und das "alte Blaupunkt aus dem Clio rein! schon :wink: aber der Bass :cry: habe mir nun eine iso verlängerung fürs Radio gekauft und daraus einen Adapter gebastelt so das ich meinen alten activen Bass anschliessen kann ( Blaupunkt) den habe ich unter dem Fahrersitz mit zwei lochbändern festgeschraubt ( sind auf jeder seite zwei löcher an der Sitzhalterung) nun habe ich wieder genug Bass :lol: Lenkradfernbedienung angebracht, nun fehlt noch ein Display adapter aber da habe ich noch nichts bei Blaupunkt gesehen.

MFG
Manni


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

Ingrid
08.08.2005, 23:42
Die hinteren Lautsprecher nachträglich anschließen, aber wie


--------------------------------------------------------------------------------

Hallo........

Ich besitze das einfache 2 x15 Watt CD Radio. Nach Überprüfung besitzt dieses Radio bereits die Ausgänge für 4 Lautsprecher, 2 für vorne und 2 für hinten.
Die hinteren Lautsprecher müssten nachträglich eingebaut werden.
Meine Frage:
Wie bekomme ich für die hinteren Lautsprecher den entsprechen Anschluss nach vorne zum Radio. Im Kabelbaumstecker (unten am Holm), der von der vorderen Tür nach hinten verläuft befinden sich nur 4 Kabel für die ZV.

Hat jemand eine Idee ?


Futhsi

1 gute Art & Weise

Beitrag von Futhsi »

Hatte auch nur 2 LS. Somit habe ich mir den Stecker mal genauer angeschaut und per Messgerät heraus gefunden, dass im Stecker der B-Süule die beiden oberen rechten Pins für die LS sind(Rechts->plus, Links->Minus (Fahrerseite)) und auf der Beifahrerseite genau umgedreht!!!
Glaubt mir, es ist ganz einfach.
8)
Man muss sich nur 4 Kabelschuhe (die kleinsten!) für die Pins besorgen.
Als erstes nimmt man die LS-Abdeckung ab.
Dann mit einem Draht oder einer Spirale das LS-Kabel, durch ein kleines Loch(in die weiße Folie stechen!) nach unten durch den gummischlauch führen, man muss nur den Stecker abziehen und von der Gummihülle trennen(einfach wieder drauf scheiben).
Als letztes nur noch die Kabelschuhe am LS-Kabel befestigen und mit im Stecker in die freien Stellen, die zu den Pins führen, einsezten und schon hat man, nachdem der Stecker wieder befestigt ist und ein LS eingebaut ist, schön lala im hinteren Teil des Modus. :) :) :) :)

MfG
Futhsi


homer

Re: 1 gute Art & Weise

Beitrag von homer »

Futhsi hat geschrieben:Dann mit einem Draht oder einer Spirale das LS-Kabel, durch ein kleines Loch(in die weiße Folie stechen!) nach unten durch den gummischlauch führen, man muss nur den Stecker abziehen und von der Gummihülle trennen(einfach wieder drauf scheiben).
Als letztes nur noch die Kabelschuhe am LS-Kabel befestigen und mit im Stecker in die freien Stellen, die zu den Pins führen, einsezten und schon hat man, nachdem der Stecker wieder befestigt ist und ein LS eingebaut ist, schön lala im hinteren Teil des Modus. :) :) :) :)

Dann vergiss aber nicht, das Loch, das du in die Folie gepiekst hast, abzudichten, sonst hast du nämlich bald Wasser im Schlauch (s.o.) und statt lala Endstufe kaputt.


Nadi

Beitrag von Nadi »

@ Futhsi:

Habe hier mal Bilder gemacht. Kannst du mir sagen, welche Pins(rote Kreise sind je 2 Pins) für die LS sind???


Fahrerseite:
http://www.timo-lehner.de/modi/ls/Fahrerseite1klein.jpg

Beifahrerseite:
http://www.timo-lehner.de/modi/ls/Beifa ... 1klein.jpg

Vielen Dank
Nadine


maverick21

Beitrag von maverick21 »

Wäre auch an der Belegung der Stecker interessiert.
Wo finde ich die genau? Im Türrahmen den Schlauch abziehen?

Gruß
Thomas


Nadi

Beitrag von Nadi »

Diese Buchse findest du wenn du die vorderen Türen aufmachst und an der B-Säule nach unten schaust. Da kommt ein Kabel von den hinteren Türen an.
Dann mußt du eine Lasche an der Stecker-Stirnseite(geriffelt) nach vorne ziehen..


Hier die Bilder:

http://www.timo-lehner.de/modi/ls/stecker1.jpg
http://www.timo-lehner.de/modi/ls/stecker2.jpg
Wenn der Stecker ab ist siehst du die Buchse vor Dir..


Futhsi

Beitrag von Futhsi »

Hi!

Bei der Fahrerseite ist es so:
Die oberen rechten Pins für die LS sind es: Rechts->Plus, Links->Minus

Bei der Beifahrerseite :
Die unteren linken Pins für die LS sind es: Links->Plus, Rechts->Minus

Hoffe ich konnte dir helfen!
:shock: :arrow: :arrow: Viel Spass beim Einbau! Es ist einfacher als es aussieht!!!


maverick21

Beitrag von maverick21 »

Danke euch beiden. Zur Zeit sieht es ja so aus, als müsste ich (wegen 4x15W Radio auf der Rechnung) eigentlich eh Boxen hinten haben. Sollte das so stimmen, dann brauche ich mir die Arbeit ja nicht selber machen, sondern werde da nachbessern lassen. Sonst mache ich mich mit euren Bildern einfach an die Arbeit.

Gruß
Thomas


Nadi

Beitrag von Nadi »

Du müßtest hinten auch Boxen haben das sagen aber auch die beiden Scheine aus.

Mit freundlichen Grüßen
Nadine


Heini

Re: 1 gute Art & Weise

Beitrag von Heini »

Futhsi hat geschrieben:Hatte auch nur 2 LS. Somit habe ich mir den Stecker mal genauer angeschaut und per Messgerät heraus gefunden, dass im Stecker der B-Süule die beiden oberen rechten Pins für die LS sind(Rechts->plus, Links->Minus (Fahrerseite)) und auf der Beifahrerseite genau umgedreht!!!
Glaubt mir, es ist ganz einfach.
8)
Man muss sich nur 4 Kabelschuhe (die kleinsten!) für die Pins besorgen.
Als erstes nimmt man die LS-Abdeckung ab.
Dann mit einem Draht oder einer Spirale das LS-Kabel, durch ein kleines Loch(in die weiße Folie stechen!) nach unten durch den gummischlauch führen, man muss nur den Stecker abziehen und von der Gummihülle trennen(einfach wieder drauf scheiben).
Als letztes nur noch die Kabelschuhe am LS-Kabel befestigen und mit im Stecker in die freien Stellen, die zu den Pins führen, einsezten und schon hat man, nachdem der Stecker wieder befestigt ist und ein LS eingebaut ist, schön lala im hinteren Teil des Modus. :) :) :) :)

MfG
Futhsi


Ich habe auch vor mir ein paar Boxen hinten einzubauen, kann die Aussage von Futhsi leider nicht teilen, da am Radio die Ausgänge für die hinteren Boxen nicht belegt sind.

http://www.detrix.de/modus/renault_radio_rad06.jpg


Dies sollte ja nun nicht das Problem sein da ein Kabel zu legen, aber wie bekommt man das Kabel nun durch die B-Säule durch?

Wer kann helfen und was brauch man da für PINS usw?


http://www.detrix.de/modus/stecker_beifahrer.jpg


Würde mich freuen wenn da einer helfen kann :lol:


Gruß Heini :fahren:


Heini

Beitrag von Heini »

Könnte es sein, das dies Steck- und Buchsenkontakte für Quadlocksysteme sind ?

Wer von euch hat durch dieses Stecksystem ein Kabel gezogen ?

Gruß Heini :fahren:


DepecheModus

Beitrag von DepecheModus »

Habe mir heute die Lautsprecher von Blaupunkt GTX 132 bestellt. Mal sehen wie diese klingen. Zum Thema Kabel gibt es noch viel zu sagen. Ich habe mal den Stecker an der B- Säule aufgemacht und da gehen 4 Kabel in die Tür rein. 2 sind für die Zentralverriegelung, aber sind die anderen beiden für die Lautsprecher? Fensterheber habe ich ja keine Hinten. Wer kann mir mehr dazu sagen. Zum Thema nachrüsten habe ich mir einige Angebote eingeholt. Mein Autohaus will 180€ incl. der Lautsprechen haben. Sie können oder wollen mir aber nicht sagen, ob die beiden Kabel für die Lautsprechen sind. Eine freie Werkstat macht das Ganze für ca. 100 € incl. Lautsprecher. Dann habe ich noch beim Media Markt nachgefragt, da kostet der Einbau 40 € plus Material. Wenn ich nur wüßte ob die anderen beiden Kabel für die Lautsprechen sind und wo sie versteckt sind , dann würde ich das ganze selber machen.


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo,

du brauchst doch nur zu schauen ob die Kabelfarben am Radio ankommen, dann weißt du es.

Gruß GuC


Antworten