Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Clio-Van oder Hochdach-Schrumpf-Megane??

Entstehungsgeschichte, frühe Phantombilder, erste Berichte...
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Clio-Van oder Hochdach-Schrumpf-Megane??

Beitrag von Annette »

In allen Zeitschriften wird der Modus immer als "Van auf der Basis des neuen Clio's" beschrieben. Viele verbaute Teile des Modus sind allerdings aus dem Megane II:

Vorderachse: Megane II
Hinterachse: Megane II
Bremsanlage: Megane II
Servolenkung: Megane II
Motor K9K (Diesel): Megane II
Motor K4M (112 PS): Megane II
Motor D4F (75 PS): Twingo
Zentralelektronik:Megane II
Sicherungs- und Schalteinheit: Megane II
Wegfahrsperre: Megane II
passive Sicherheit: Megane II
Betätigungseinheit unter dem Lenkrad: Scenic II

Es bestehen zum Teil Unterschiede beim Lieferant und dem Funktionsumfang oder bei den Motoren bei den Anbauteilen und Befestigungen.


Pino

Beitrag von Pino »

Ich tippe, die "Basis" bezieht sich auf die Größe (3,80m) der Fahrzeugklasse des Clio, jedoch ist es ja ganz normal, daß man die Teile untereinander mischt, so gut es passt. Das spart ja .
Der Schalter der elektrisch verstellbaren Spiegel ist ja in allen Renaultmodellen gleich.

Ich hätte ihm auch, da er zwischen Twingo und Scenic die Lücke schließt einen anderen Namen gegeben.
Nämlich: TWI-NIC


Antworten