Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Welche Reifengröße möglich u. welche Felgengröße bei Modus?

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

WHIO

Beitrag von WHIO »

Habe gerade telefonisch vom örtlichen Renaulthändler Bescheid bekommen, das ein 205/50er Reifen auf 17er Felge bei Tieferlegung vorne und hinten 35/35 überhaupt kein Problem sei. Einizg und allein der Preis stört mich noch. Ca. 1200 für den Satz Kompletträder und ca. 320 für's tiefer legen. Alles incl. sämtlicher Eintragungen, Einsteluungen und Vermessungen.


tommyboy

breitere Reifen als 165er

Beitrag von tommyboy »

Hallo,
bei meinem Modus sind serienmäßig 165er Reifen drauf. Das ist schon sehr schmal. Ich brauche ja keine 225er Schlappen, aber Trennscheiben müssen es auch nicht sein.
Welche Möglihckeiten gibt´s da im Rahmen 185 oder 195?
Wie funktioniert das mit dem Fahrzeugschein? Ist das sehr umständlich und teuer? Hätte ich den stärkeren Motor genommen, wären automatisch 185er Reifen drauf. Das würde mir genügen...
Danke,
tommyboy


Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

-> viewtopic.php?p=8697#8697" onclick="window.open(this.href);return false;

Es geht.... aber du musst es eintragen lassen


Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 676
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Makko B.! »

Hallo!Also falls es nicht im KFZ-Brief/Schein eingetragen ist,kannst Du es nicht fahren.
Ohne Probleme kannst Du die Initiale Felgen drauf machen.Maße sind 7x16 mit 185/55er Reifen<-die sind aber leider sehr teuer.Event.bekommst du einen Komplettsatz im Auktionshaus günstig??!
Diese Eintragung dürfte nicht die Welt kosten,da es ja keine Sonderabnahme ist.


quint

Beitrag von quint »

Ich habe 6J15 er- Felgen ET 38 aus dem Zubehörhandel. Mitgeliefert wurde eine ABE für die Größen 165/65, 185/55, 185/60, 195/55 und 205/50, gültig für den Modus mit 48 - 82 kW Leistung.

Außer der 205er Breite (Radläufe müssen geweitet werden) kann ich alle diese Größen eintragungsfrei fahren - nur die ABE muss mitgeführt werden.

Das weiß ich deshalb so genau, weil ich gestern beim TÜV 45 min. in der Schlange gestanden habe, um 185er "eintragen" zu lassen, und mich der TÜVler wieder heimgeschickt mit obiger Info.


mihb3084

Felgen auf Grand Modus

Beitrag von mihb3084 »

Hallo ihr Lieben,

habe am Freitag meinen Modus bekommen, würde gerne im Sommer auf Sommerreifen bzw. Felgen umrüsten. Welche Reifengröße kann ich höchstens auf den Modus fahren ohne sie eintragen zu müssen?

Würde mich über Antworten freuen.

grüße aus Siegen


Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 676
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Makko B.! »

Hallo!
Du darst alle Reifengrössen fahren,die im KFZ schein/brief eingetragen sind!Sonst nichts!
(bitte berichtigen,falls ich falsch liege!)


tirex

Beitrag von tirex »

ich blicke da nicht durch:

in der vergangenen woche erwarb ich einen gebr. modus 16v initiale 82 kw.
aufgezogen waren noch winterreifen 185/60-15 auf stahlfelgen.
ein vorbesitzer, der mittlerweile verstorben ist, hatte die sommerkompletträder eingelagert.
heute habe ich diese abgeholt. dabei handelt es sich um die original-alufelge ottoman 6 mal 16 mit 185/55-16

merkwürdigerweise steht im schein nur die größe 185/60-15, sonst nichts
da die alus ja originalräder sind, wundere ich mich, dass renault die nicht sofort im schein aufführt. zumal diese räderkombination ja auch im bordbuch mit aufgeführt ist
wie geht es nun für mich weiter?
ich dachte an eine unbedenklichkeitsbecheinigung von renault

oder muß ich wirklich die kombination eintragen lassen? ich habe aber überhaupt keine unterlagen für den tüv und die wollen doch immer papier sehen, woran sie sich orientieren können.

die felge ist mal angehängt, wenns klappt

wer weiß rat?
thnx vorab
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

leider sind in den "neueren" Zulassungsbescheinigungen ja nicht mehr wie früher alle Felgen aufgeführt, die du fahren darfst. Die weiteren Serienfelgen findest du im "Certificate of Conformity" (auch "EG-Typgenehmigung" genannt), dass du beim Kauf mitbekommen haben solltest. Ansonsten kannst du dieses nochmal bei Renault anfordern.

Die Infos hierzu findest du weiter vorne im Thread
-> viewtopic.php?p=25027" onclick="window.open(this.href);return false;

Kurz gesagt, darfst du folgende Kombinationen fahren:

- die in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen Standardräder
- die in der CoC aufgelisteten alternativen Serienräder
- eingetragene Sonder-/Zubehörfelgen (die werden wie früher vom TÜV eingetragen)


tirex

Beitrag von tirex »

hallo annette
wow, echter service hier...
deine ausführungen waren sehr hilfreich und direkt ein treffer. ich hatte mich schon über das 2. blatt papier, geheftet an der zulbesch II, gewundert und siehe da: es steht die kombination drin :shock:
ich mache da jetzt einfach ne kopie und führe sie mit den papieren mit, dann müssen die grünen/blausilbernen nicht so lange in datenbanken suchen, falls was ist.

OT anfang
die felgen selbst sind ja echt sch... zu reinigen, da ist ne zahnbürste pflicht :( aber das kennst du ja wohl auch bei deiner ZOE (falls die noch drauf sind :lol: )
OT ende

danke und liebe grüße von meiner frau, der fahrerin des ReMo


Antworten