Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Anschnallen??

Hier dürft ihr über ALLES plaudern, das nichts/wenig mit Modus zu tun hat. Ernsthaftes oder witziges :)
Isi

Anschnallen??

Beitrag von Isi »

Mir ist heute aufgefallen, dass sich erstaunlich viele Leute nicht anschnallen im Auto.

Die Krönung war eine Mutti in einem Sharan, die ihr Kind sicher im Kindersitz verpackt hat, ihren eigenen Gurt hinter ihrem Rücken geschlossen hatte, wahrscheinlich damit der Gurtwarner nicht piepst :evil:


Pino

Beitrag von Pino »

Ich kann allen versichern, daß ich mit größter Wahrscheinlichkeit ohne den Sicherheitsgurt schon im Jahre 1980 tot gewesen wäre auf dem Beifahrersitz eines völlig zerstörten, nagelneuen Ford Taunus meiner Eltern!
Im Jahre 1986 wäre ich sicherlich schwer verletzt worden als ich mit meinem Manta A einen VW Käfer gerammt habe.
Ich war danach trotzdem so unvernünftig 6 Jahre lang einen Oldie ohne Gurte zu fahren und bin zweimal durch viel Glück weil die paar Centimeter zum Ausweichen waren einem Unfall entgangen. Für mich gibt es nur noch ein Fahren mit Gurt :!:
Im neuen Modus gibt es übrigens einen Signalton, wenn man als Fahrer nicht angeschnallt ist.


Isi

Beitrag von Isi »

Ich bin begeistert über die hohe Anschnallquote hier im Forum :)

Mein eigener Göttergatte ist zum Beispiel einer von denen, die sich nicht immer anschnallen. Wenn er hier in der Gegend über die Feldwege brettert, läßt er den Gurt meistens weg :evil: Aber sobald es auf die Landstrassen geht, sieht er es gotteseidank ein und schnallt sich an.


Pino

Beitrag von Pino »

Anschnallpflicht gilt übrigens für Alle!!!

http://www.kehrholff.de/Humor/xmas.jpg


bdarschi

Beitrag von bdarschi »

In meinem Auto gilt auch Gurtpflicht, wer sich nicht anschnallt wird höflich darum gebeten, wer dann nicht spurt wird rausgeworfen, und wenn es auf ner Autobahnraststätte ist.

Als ich noch beim ASB gearbeitet habe, habe ich mich nur auf Langstrecken angeschnallt, bei Notfällen habe ich mich nie angeschnallt, denn dort galt jede Sekunde !!!


Pino

Beitrag von Pino »

Ich habe mal in der Unfallchirurgie gearbeitet.
Da gab es bei den Schwerverletzten meistens eine grobe Auswahl.

Die Angeschnallten zu mir, die nicht Angeschnallten gleich in den Keller.


NEWModus

Beitrag von NEWModus »

Kann mir mal jemand sagen, was die Nachteile beim Anschnallen sein sollen?


bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

im twingo mußt ich mich immer anschnallen sonst wär ich direkt in der nächsten kurve aus dem sitz geflogen mangels seitenhalt.
auf kurzstrecken hab ich mich früher auch nie angeschnallt, doch seitdem ich umgezogen bin mach ich das schön brav. die haben mich direkt in der ersten woche als ich hier hingezogen bin angehalten.
hab 5 minuten mim auto bis zur arbeit und manchmal kontrollieren die 4 mal die woche ob man angeschnallt ist. vorallem hocken die polizisten im gebüsch und lauern nur drauf das jemand vorbeifährt der nicht angeschnallt ist und die sagen das denn direkt ihren kollegen 300 meter weiter.
ein sehr beliebter platz ist auch direkt vor meiner wohnung in beide richtungen. ist sehr lustig wenn man morgens aus der tiefgarage kommt die auffahrt hochfährt und die dann direkt vor einem stehen und man sich dann erst entscheidet sich anzuschnallen ;)

brat


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Der Modus reagiert sehr sauer, wenn man sich nicht anschnallt.... Der Gurtwarner wird immer lauter, man kann ihn irgendwann nicht mehr überhören.


bratmaxe

Beitrag von bratmaxe »

beifahrergurt einfach bei dir reinstecken oder hinter dem sitz rumführen :wink: aber einmal 30 euro langen hehe

brat


ScenicTuning

Beitrag von ScenicTuning »

Was ist denn das für eine Umfrage???

Jeder muss sich Anschnallen. Wer ist nicht macht Spielt mit seinem Leben.

Das Argument: Es haben auch schon Leute überlebt die nicht Angeschnallt waren. Ist absoluter Blödsinn :!:

Im vergleich wieviele Leute haben überlebt weil sie Angeschnallt waren?

Das steht in keiner Relation.

Anschnallen ist ein muss.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Natürlich ist es ein Muss.... nur gibt es immer wieder Leute die sich trotzdem nicht anschnallen. Schau mal an der Ampel in die Autos neben Dich.... Als Isi diese Umfrage startete habe ich mal Samstags auf dem Weg in die Stadt (Micha fuhr) in die Autos neben uns geschaut. Es waren mindestens 10! unangeschnallte auf den 15 km....

Ich persönlich fühle mich ohne Gurt extrem unwohl im Auto. Das ist mir aufgefallen, als ich letzten Sommer mal in einem Oldtimer mitgefahren bin. Ich hab' mir dann einen Schal um den Oberkörper gebunden, damit ich das blöde Gefühl nicht hatte....


Pfefferdrachen

Beitrag von Pfefferdrachen »

NEWModus hat geschrieben:Kann mir mal jemand sagen, was die Nachteile beim Anschnallen sein sollen?
Scheinbar wissen darauf die Gurtmuffel hier im Board keine sinnvolle Antwort... :lol:

@bdarsch
Eigentlich sollte ein ASB-Mitglied die Folgen des Nichtanschnallens gut genug kennen... :roll:


chain

Beitrag von chain »

Ich habe im Rettungsdienst gearbeitet: Kein Meter ohne !
Ohne angeschnallte Mitfahrer fährt mein Auto keinen Millimeter.
Und nicht anschallen beim ASB:
Sicher ankommen beim und mit Patient geht über alles ! Die zwei oder drei Sekunden machen nichts nützen aber sehr viel...


Antworten