Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Klimaanlage: Handschuhfach kühlen

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Ausstattungslinien, welche Optionen sind sinnvoll und was gibt es an Zubehör
Antworten
Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Klimaanlage: Handschuhfach kühlen

Beitrag von Rocky.Road »

Bei Klimaanlage, egal ob manuell oder automatisch geregelt, ist beim Modus das 11 liter große Handschuhfach auch gekühlt. Die Extrakühlbox kann im Prinzig zu Hause bleiben, es sei denn, ihre isoliernde Wirkung ist für längere Zeit ohne Strom erforderlich. Unterwegs jedenfalls kaufe ich mir was zu trinken, werfe es ins Handschuhfach und warte.

Allerdings funktioniert der Zauber nur bei eingeschalteter Klimaanlage auf der entsprechenden Kühlstufe, wahrscheinlich im Handschuhfach mit mehr Wirkung, da kleinerer Raum. Hat jemand Erfahrung mit dieser Technik z. B. im Scenic, bitte Erfahrungen melden.

Im Bild ist links oben ein blauer Stopfen zu sehen, dreht man diesen um 90 Grad nach rechts, so wird der etwa bleistiftdicke Einlass der Kühlluft sichtbar. Man kann also regeln, ob das Handschuhfach gekühlt wird oder nicht. Der Austritt der Luft erfolgt dann offenbar durch den Spalt rund um den Handschuhfachdeckel.

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... hklima.jpg


Pino

Beitrag von Pino »

Das sieht von Innen auch mehr aus wie ein Kühlschrank :!: :mrgreen:


cinquecento

Beitrag von cinquecento »

Hi,
bei meinem RX4 ist das ähnlich. Allerdings nicht im Handschuhfach sondern eine separate Box an der Mittelkonsole. Diese kann auch mit der Klimaanlage gekühlt werden. Die Getränke bleiben schön kalt - allerdings
nur wenn die Klimaanlage mitläuft :!:
Leider ist keine Isolierung vorhanden, das heist ,wenn das Auto in der Sonne steht ,wirds den Getränken auch schnell warm.
Ansonsten ne tolle Sache :!: :!:


Pino

Beitrag von Pino »

Wow, du hast einen Scenic - Allrad :!: :?: :!:

Das ist eine Ausstattungsoption die mir beim Modus noch fehlt und ich würde mir nichts mehr wünschen als daß es das mal geben wird.
(Ob man´s nun braucht oder nicht).

Bei meinem Twingo mußte auf längeren Reisen immer die elektrische Kühlbox mit.
Wenigstens sind die Dosenhalter so plaziert, daß der Lüftungsstrahl der Klimaanlage die kalte Luft darauf lenkt.
Aber was nützt das alles wenn es keine Dosen mehr gibt :?: :?: :?:


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Pino hat geschrieben:Bei meinem Twingo mußte auf längeren Reisen immer die elektrische Kühlbox mit.
Wenigstens sind die Dosenhalter so plaziert, daß der Lüftungsstrahl der Klimaanlage die kalte Luft darauf lenkt.
Aber was nützt das alles wenn es keine Dosen mehr gibt :?: :?: :?:
Wir haben die elektrische Kühlbox eigentlich auch immer dabei.
Dosen :?:
Ist doch nicht weit von Dortmund bis Holland. Wir fahren auch so alle 3-5 Monate einmal Samstags nach Holland zum Grenzmarkt und legen unseren Twingo tiefer per Dosen/1/2-Liter-Wasserflaschen-Beladung :D (Das nächste Mal wahrscheinlich nächstes Wochenende).

Es gibt da z.B. einen Grenzmarkt in Ter Huurne(sind so 120 km von Dortmund), der hat auch Sonntags auf und extra nach Einführung des Doesnpfands einen Getränkemarkt angebaut.....aber auch in Venlo gibt es Supermärkte, in denen Du Samstags Dosen palettenweise kaufen kannst ;)


Pino

Beitrag von Pino »

Guter Tip,
ich fahre ab und zu nach Holland.
Irgendwann kann man aber auch so eine schöne Stadt wie Venlo nicht mehr sehen.

Im Winter stünden die Dosen in der Dosenhalterung natürlich im Luftstrahl der Heizung :lol:
Deshalb ist das im Moment ohnehin nicht so akut.


Antworten