Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Fahrbericht: Modus 1,6 16 V Cité 88 PS

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Hi Miraceti,

unser Mody läuft "ganz normal". Hast Du die Möglichkeit, bei deinem (oder einem anderen) Händler evtl. mal einen anderen 88 PS Modus probezufahren?

Wenn Du nicht zu weit weg wohnst (leider steht dein Wohnort ja nicht im Profil), könnten wir es uns ja auch mal live anhören und mit Mody vergleichen....


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Tja, ein sehr subjektives Thema... Also unser Mody entwickelt beim Aufsuchen höherer Drehzahlen und beim druckvollen Herausbeschleunigen aus niederen Touren ein eher angenehmes Knurren (hört sich irgendwie nach Power an, nicht lachen!) 8)

Evtl. kommt das Heulen aber auch vom Getriebe.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Habe meinem Modus gestern etwas "Auslauf" gegönnt und auf der A7 mal so richtig Gas gegeben - bei 178 km/h ist momentan aber Schluß und ich finde das reicht auch. Er fuhr sich wie auf Schienen und trotz Klimaanlage und hoher Geschwindigkeit ging der Durchschnittsverbrauch nicht nennenswert in die Höhe, wovon ich angenehm überrascht war. Mein Fazit nach fast einem halben Jahr: ich möchte kein anderes Auto mehr, auch wenn es den einen oder anderen Mängel zu geben scheint :D

Blue dream :fahren:


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

da läuft mein Diesel aber schneller,
es wird mal Zeit das wir zusammen eine Ausfahrt machen.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Meinst Du, dass er davon schneller wird? :lol: Wo liegt denn bei den anderen 88 PS-lern die Höchstgeschwindigkeit?

Blue dream


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Bevor wir jetzt Zahlen nennen bitte ich zu bedenken, dass allein schon die unterschiedliche Tachovoreilung und Strecke das Ergebnis der Höchstgeschwindigkeit stark beeinflussen. Über 180 schafft Mody schon, er fährt aber auch öfter Langstrecke und bekommt Super plus.


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Nach 20.000 Kilometern scheint Mody nun endgültig eingefahren zu sein. Hatte er früher bei 5.000 U/min noch eine ausgeprägte Dröhnfrequenz und wollte darüber auch nur zäh weiterdrehen, so hat er gestern mal gezeigt, was in ihm steckt.

Ort der Höchstgeschwindigkeitsmessung war die A31 Richtung Emden, topfeben, windstill, sonnig und schön frei. Das Ergebnis seht ihr hier:
http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... kmh187.jpg
Das war übrigends kein einmaliger Spitzenwert, sondern er hat die Geschwindigkeit von 184-187 mehrfach über mehrere Kilometer gehalten (bis Hindernisse kamen).

Was das Bild nicht aussagt ist, wie gut der Durchzug im 5. Gang bei höherem Tempo geworden ist. Vielleicht liegts ja auch am Shell Optimax, immerhin ist Mody ja für 98 Oktan-Sprit ausgelegt. Kann auch sein, dass sein Motorsteuerungsupdate sich niederschlägt. Der Verbrauch hielt sich jedenfalls noch in Grenzen.

Auf dem nächsten Bild wollten wir mal eine schöne Zahl auf dem Tacho sehen, also gings die A1 bergab. Dabei ging Mody in den roten Bereich, die Geräuschentwicklung war noch moderat und wir warteten auf den Drehzahlbegrenzer, gingen dann aber doch lieber wieder vom Gas. Schließlich soll der Kleine noch eine ganze Weile halten!

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... kmh205.jpg

Bei diesen Geschwindigkeiten konnten auch unsere Fahrwerksmodyfikationen einen positiven Beitrag leisen, die ganze Sache ging souverän vonstatten.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Rocky Road hat geschrieben:Kann auch sein, dass sein Motorsteuerungsupdate sich niederschlägt. Der Verbrauch hielt sich jedenfalls noch in Grenzen.
Wie kommt man denn dazu? Wird das bei der Wartung gemacht oder habt Ihr Euren Händler darauf angesprochen?

Blue dream :wink:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Es heisst, man soll den Händler ruhig darauf ansprechen. Normalerweise machen die sowas wenn der Wagen sowieso mal in der Werkstatt ist. War das bei deinem noch nicht der Fall könnte sich der Besuch jetzt also lohnen. Mody zog aber nicht zeitgleich mit dem Update los, sondern später.


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Danke schön! Werde es beim nächsten Besuch bei meinem Händler mal ansprechen.

Blue dream :wink:


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Habe diese Woche, als ich sowieso in der Werkstatt war, wegen des Motorsteuerungsupdates nachgefragt, wird in meiner Werkstatt wohl automatisch aufgespielt, wenn sie ein Fahrzeug in der Werkstatt haben.

Blue dream


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

gibt es vielleicht auch ein Diesel-Update?


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Also bei unserem Geschäftsauto (BMW, Diesel) wird wohl auch immer ein Update gemacht, wenn er in der Werkstatt ist. Dann müßte es das für Renault-Diesel theoretisch auch geben.

Blue dream :wink:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

So, nach 2.500 km Schweiz-Urlaub kann ich sagen, dass Mody eine Bergziege ist. Der gedrosselte 1,6er Motor zieht unten herum kräftig durch, danach gleichmäßig bis zum roten Bereich, was die Leistungsentfaltung z. B. beim Überholen gut berechenbar macht. In der Praxis waren auf Pass-Straßen mit bis zu 16% Steigung nie mehr als 4.000 Umdrehungen vor dem Hochschalten nötig, normale Spitzkehren gingen im 2. Gang.

http://www.modus-forum.de/dateien/bild/ ... /berge.jpg

Bergab tat sich die Schubabschaltung der Einspritzung lobend hervor, gute Motorbremswirkung und null Verbrauch, da bei eingelegtem Gang und ohne Gas anders als im Leerlauf kein Benzin eingespritzt wird. Solls bergab schneller gehen, kein Gas geben, sondern hochschalten und ohne Gas weiterrollen. Geht nach etwas Übung von allein, die Momentanverbrauchsanzeige dient dabei als Kontrolle.

Bei maximal 130 auf der Autobahn und oft mitlaufender Klimaanlage lag der Durchschnittsverbrauch bei nur 7,1 Liter! Der Motor hängt mittlerweile nach 29.000 km gut am Gas und arbeitet immer effizienter, was auch am Super plus liegen kann.


Antworten